Atlantikstraße


Mit 8 Brücken schlängelt sich die Atlantikstraße über kleine Inseln direkt am offenen Meer von Averøy zum Festland. Die Straße ist bei jeden Wetter einen besucht wert. Bei guten wetter kann man die vielen kleinen Insel für schöne Spaziergänge, Picknicks oder auch kleine Angelausflüge nutzen. Bei rauer See hingegen, sollte man sich schon fast festhalten, denn die Straße liegt wirklich am offenen Meer, so das nicht selten die Wellen über die Straße schlagen.

Andreas Trommer
Veröffentlicht:
13. Dezember 2018
Seitenaufrufe:
236

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden