Andørja

Andørja ist eine Insel in Nordnorwegen, die mit einer Brücke vom Festland aus zu erreichen ist. Sie liegt südlich der Insel Senja und östlich der Vesterålen - eingebettet in einer herrlichen Umgebung. Neben den guten Angelmöglichkeiten ist ein Besuch des Heilbuttmuseums auf Senja, dem Polarzoo oder Walbeobachtungen - die von der Nordspitze der Vesterålen aus unternommen werden können - zu empfehlen.


Bernd Kunze
Veröffentlicht:
20. Dezember 2018
Seitenaufrufe:
194

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden