Multirolle warten

Dieses Thema im Forum "Basteln und Selbermachen" wurde erstellt von Karlosso, 14. Februar 2019 um 11:53 Uhr.

  1. Karlosso

    Karlosso Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2017
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,
    ich brauche eure Hilfe. Da meine Multirolle (DAM Quick Power Champion 450 LDL) nur noch eine Bremskraft von ca. 5 kg hat und ich der Meinung bin das es zu wenig ist, habe ich sie auseinander gebaut umzuschauen, weshalb das der Fall ist. Da das meine erste Rollenwartung ist, kann ich auf keine Erfahrungswerte zurückgreifen.

    Die Bremse im inneren sieht so aus:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Es ist nur diese eine Scheibe vorhanden.
    Ist diese Bremsscheibe (ich weiß nicht was das für ein Material ist) verschlissen? Fühlt sich nach einem weichen Stoff an.
    Falls ja gibt es solche Scheiben universell oder kann man eine passende Scheibe bestellen?
    Werden diese Scheiben geölt, gefettet oder trocken eingebaut? Die Scheibe fühlt sich leicht kalt, feucht an und stinkt. Fett oder Öl konnte ich nicht sehen. Nun ist die Rolle, aber schon viele Jahre alt und wurde aktiv im Salzwasser verwendet, vielleicht ist es deshalb nicht mehr ersichtlich.

    mfG
     

    Anhänge:

  2. Karlosso

    Karlosso Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2017
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe die "Bremsscheibe" einfach umgedreht nun funktioniert die Bremse wieder.

    mfG
     
  3. Wollebre

    Wollebre Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2007
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    28844
    auch eine Lösung!
    Damit die Stoffscheibe kein Wasser zieht sollte die beidseitig dezent mit z.B. Cal`s Bremsenfett behandelt werden.
    Auch wird so ruckeliger Schnurabzug abgestellt.
    Eine Alternative wäre es diese Scheibe gegen Carbon zu tauschen was eine weit bessere Performance bietet.
    Neben der verbesserten Performance erhöht sich die Bremskraft gewaltig. Das verleitet schnell mit zu hohe Bremskräfte zu fischen, was die Rolle schnell zerstören kann. Würde auch davon absehen da die maximale Bremskraft, ohne die Rolle zu schrotten, auf die Stoffscheibe abgestimmt ist.

    Gleiche Bremsscheibe findet man z.B. in der Shimano Charter Spezial (s.Foto)
     

    Anhänge:

    Taxidermist und Dorschbremse gefällt das.
  4. Karlosso

    Karlosso Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2017
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für deine Antwort.
    Ist das denn spezielles Fett oder könnte ich auch Mehrzweckfett aus dem Baumarkt nehmen? Seltsam finde ich es trotzdem, dass ein Schmiermittel zwischen Reibpaaren aufgetragen wird.
     
  5. Taxidermist

    Taxidermist Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2007
    Beiträge:
    9.268
    Zustimmungen:
    199
    Ort:
    Sinsheim
    Machs einfach, egal ob du es seltsam findest!
    Bergründet hat dies Wollebre ja auch:
    Die Bremse läuft (leicht) gefettet einfach weicher an, als trocken ohne jegliches Fett, sollte auch logisch sein.
    Dieses möglichst ruckfreie Anlaufen macht eine gute Bremse nämlich erst aus!

    Jürgen
     
    Wollebre gefällt das.
  6. Wollebre

    Wollebre Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2007
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    28844
    Mag seltsam klingen. Daher nimmt man für Bremsscheiben kein "normales" Schmierfett, somdern reines Teflonfett wie z.B. das Cal`s Bremsenfett.
    Dieses Fett reduziert im Gegensatz zu Schmierfett die Reibung nur um 3-5 Prozent. Die geringe Reduzierung ist zu vernachlässigen da die heutigen Bremsen fast alle unnötig viel Bremskraft haben. Schmierfett reduziert dagegen um 50 Prozent oder mehr und sollte daher nicht eingesetzt werden.
    Das Cal`s Fett bekommst du beim Generalimporteur der AVET Rollen:
    www.70grad-nord.de/schmierstoffe.html

    Gruß
    Wolfgang
     
  7. Karlosso

    Karlosso Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2017
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Habt recht vielen Dank für eure Information. Dann werde ich mir das Fett zulegen.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden