Fänge in Norwegen

Dieses Thema im Forum "Angeln und Angeltechniken in Norwegen" wurde erstellt von Schuppilli, 18. Oktober 2018.

  1. Schuppilli

    Schuppilli New Member

    Registriert seit:
    20. August 2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Radefeld
    Hallo Boardies,
    Heute möchte ich mich mal mit einem Problem an Euch wenden. Seit einigen Jahren bemerke ich die oberflächliche Filettierung der Fänge Eine große Anzahl der Angler schneidet sehr großzügig das Rückenstück raus und der Rest wird entsorgt. Ein Beispiel: mein größter Leng in diesem Jahr war 1,36m,
    der meines Hausnachbarn 1,48m. Da wir beide in einem Raum waren, konnte ich es wieder sehen, Rückenstück raus und fertig. Ob sich mancher Angelfreund überhaubt im klaren ist, wie lange der Fisch benötigt um diese Größe zu erreichen, die Bauchseiten werden bei mir entgrätet und kommen als saftige Bouletten auf den Tisch. Die Antwort auf meine Frage war nur Schulterzucken. Übrigens, die Norweger sind absolut nicht begeistert, vieleicht denkt doch der einer oder der andere darüber nach.

    Ich wünsche allen ein ordentliches petri heil
    PS. ich werde bestimmt böse Komentare erhalten --- aber
     
  2. Vafthrudnir

    Vafthrudnir New Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2017
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Ich bin voll und ganz Deiner Meinung. Ich denke von den Leuten denen sowas eh egal ist mal ab, kommen die meisten Fälle durch die Ausfuhrregel. 10 kg hat man in 14 Tagen (zumindest jetzt noch) relativ schnell zusammen und dann wird halt selektiert. Ist nicht die feine Art aber menschlich...
     
  3. diaryofdreams

    diaryofdreams Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2014
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    77948
    Sowas kann ich auch nicht verstehen. Ich bin immer froh über jedes Gramm was ich von den Gräten scheiden kann. Und wenn ich die 10 bzw. 20 Kg erreicht hab kann man ja immernoch auf Fische ausweichen die nicht unter diese Regel fallen.... z.b. Lachs und Meerforelle ;)
     
  4. ralle

    ralle Leichtangler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Mai 2001
    Beiträge:
    7.197
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Thüringen
    Habe es mal hierher verschoben, da es ja um Meeresfisch geht.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden