Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Raubfischangeln und Forellenangeln

Raubfischangeln und Forellenangeln Womit auf was? Wann und Wo?

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen

geoff anderson Quantum Strassenangler

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.02.2018, 18:41   #1
Semmelmehl
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2016
Beiträge: 176
Standard Schnüre zum Spinnen

Servus,

bin bei der Saisonvorbereitung und schau grad meine Spinn-Sachen durch.
Hatte da letztes Jahr geflochtene Schnüre gekauft und bin mit denen nicht zufrieden.

- sind sehr steif
- färben ab wie blöde (hab jetzt gelbe Ringe)

Ich brauche also geflochtene Schnur, die

- sehr weich ist
- große Wurfweiten ermöglicht
- möglichste nicht abfärbt

Diese brauche ich einmal zum Spinnen
- mit Gummifisch (bis 32gr) auf Hecht und Zander
- zum Dropshoten
- zum Barsch- und Forellenfang


Gibt es da Empfehlungen was Schnurstärker und Marke angeht?

Danke im Voraus.

Grüße
Semmelmehl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 13.02.2018, 19:02   #2
Aalbubi
Angler xD
 
Dabei seit: 06.2009
Beiträge: 536
Standard AW: Schnüre zum Spinnen

Stroft Schnüre färben angeblich kaum ab (guck da nach Erfahrungsberichten)
Daiwa j-braid x8 benutze ich selber. Färbt ab, ist mir aber egal.

Schnurstärke musst du entscheiden. Orientier dich mal nach der Tragkraft beim Schnurkauf. Beim Durchmesser stehen die falschen Angaben. Immer.
Aalbubi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 19:18   #3
bastido
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 1.965
Standard AW: Schnüre zum Spinnen

Alle Schnüre werden auf Dauer Farbe verlieren, da Die grundsätzlich nicht durchgefärbt sind. Mit den ganz weichen Schnüren wäre ich auch vorsichtig, passt es nicht zum sonstigen Gerät wird es schnell zur Qual, Luftknoten und Perücken. Auch die Stroft verliert Farbe allerdings nicht vollständig und schnell. Meine Wahl sind Stroft, Sunline und Daiwa Tournament Evo.
bastido ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 21:50   #4
term1inator
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2017
Ort: Österreich
Beiträge: 80
Standard AW: Schnüre zum Spinnen

Ich verwende die Daiwa J Braid und bin auch ziemlich zufrieden. Hält was sie verspricht. Ist keine Top Schnur aber für den Preis und die Leistung sehr gut.
term1inator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 22:27   #5
moochi
Mitglied
 
Benutzerbild von moochi
 
Dabei seit: 09.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 187
Standard AW: Schnüre zum Spinnen

HI,

weiss ja nicht wo dein Preislimit ist aber ich fische nahezu auf fast allen meinen Rollen die Sunline pe 8 (orange) in verschiedenen Stärken. Mit ca. 30€ pro 150m nicht ganz günstig aber sie ist es definitiv wert. Absolut rund geflochten, sehr weich und färbt im gegensatz zu so manch anderen 8Braids weniger ab, gefühlt jedenfalls...

Petri!
moochi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 22:36   #6
Taxidermist
Mitglied
 
Benutzerbild von Taxidermist
 
Dabei seit: 07.2007
Ort: Sinsheim
Beiträge: 8.845
Standard AW: Schnüre zum Spinnen

Die verschwindende Farbe ist bei Geflecht normal, es ist halt fast unmöglich die Dynemafaser vernünftig und haltbar einzufärben.
Deshalb ist das verschwinden der Farbe auch kein Qualitätsmerkmal!
Eigentlich vollkommen egal!

Jürgen
__________________
In der lebendigen Natur geschieht nichts, was nicht in Verbindung mit dem Ganzen steht. Goethe
Taxidermist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 14.02.2018, 06:02   #7
dreampike
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2006
Ort: Ismaning
Beiträge: 565
Standard AW: Schnüre zum Spinnen

Hi, schau Dir mal die Climax-Schnüre an. Besonders empfehlenswert ist die Flash Braid in gelb: färbt nicht ab, sehr hohe Wurfweiten, hält die Tragkraft auch nach längerem Gebrauch und ist preiswert.
Noch besser, aber auch deutlich teurer ist die Climax Platinum, extreme Wurfweiten weil sehr glatt, bleibt auch glatt und hält einigermaßen die Farbe (habe sie in fluorot, nach 2 Wochen Fischen etwas ausgeblasst, aber keine Farbe an den Ringen. Von Daiwa bin ich abgekommen, insbesondere in den geringeren Durchmessern verlieren die schnell an Tragkraft und Knotenfestigkeit.
dreampike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 07:43   #8
Lasnik90
Allrounder mit Herz
 
Benutzerbild von Lasnik90
 
Dabei seit: 06.2011
Beiträge: 27
Standard AW: Schnüre zum Spinnen

Zitat:
Zitat von Semmelmehl Beitrag anzeigen
Servus,

bin bei der Saisonvorbereitung und schau grad meine Spinn-Sachen durch.
Hatte da letztes Jahr geflochtene Schnüre gekauft und bin mit denen nicht zufrieden.

- sind sehr steif
- färben ab wie blöde (hab jetzt gelbe Ringe)

Ich brauche also geflochtene Schnur, die

- sehr weich ist
- große Wurfweiten ermöglicht
- möglichste nicht abfärbt

Diese brauche ich einmal zum Spinnen
- mit Gummifisch (bis 32gr) auf Hecht und Zander
- zum Dropshoten
- zum Barsch- und Forellenfang


Gibt es da Empfehlungen was Schnurstärker und Marke angeht?

Danke im Voraus.

Grüße
Dann wirst du diese Schnur lieben! 5HnLhUspnzjPRyYzMyt99w" target="_blank">https://www.ebay.de/itm/8-Litzen-Neu...nzjPRyYzMyt99w

Ich nehme sie um auf Barsch etc. (0,12mm) bis zum Ansitzangeln auf Waller (Hautschnur 0,58mm, Vorfach 1,00mm) zu angeln!
M.M nach DER Preisleistung-Sieger unter den Angelschnüren
Lasnik90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 14:06   #9
u-see fischer
Traurig ich bin
 
Benutzerbild von u-see fischer
 
Dabei seit: 02.2008
Ort: Erkrath
Alter: 61
Beiträge: 3.022
Standard AW: Schnüre zum Spinnen

Zitat:
Zitat von Semmelmehl Beitrag anzeigen
Ich brauche also geflochtene Schnur, die

- sehr weich ist
- große Wurfweiten ermöglicht
- möglichste nicht abfärbt
Bei diesen Anforderungen würde ich ebenfalls zur Sunline Super PE in Weiß nehmen.
Färbt nicht ab und entspricht den anderen Anforderungen.
__________________
Ob es besser wird, wenn sich was ändert weiß ich nicht.
Wenn es aber besser werden soll, muss sich was ändern.
u-see fischer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 15:00   #10
Semmelmehl
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2016
Beiträge: 176
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Schnüre zum Spinnen

blöde Frage, aber wo gibt's die denn zu kaufen .. da wo ich mit Google hinkomme sieht es eher schlecht aus.

Danke und Gruß
Semmelmehl ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Raubfischangeln und Forellenangeln

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Shimano Power Pro Schnüre zum Aktionspreis! fishermans-partner-shop.de Aktuelle Angebote 0 30.09.2015 16:13
Multi zum Spinnen Schwingeangler44 Raubfischangeln und Forellenangeln 36 01.05.2010 20:30
Multi zum spinnen! micki Günstig kaufen! & Tipps! 11 30.11.2006 21:13
Ein paar Anfängerfragen zum Thema Schnüre Perückenkünstler Angeln Allgemein 17 26.06.2005 17:11
Gute Mono zum UL spinnen Birger Raubfischangeln und Forellenangeln 10 18.04.2005 12:58


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:19 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,09845 Sekunden mit 12 Queries