Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Branchen-News

Branchen-News News aus der Angelbranche.

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.01.2018, 17:52   #1
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Blog-Einträge: 2
Standard Mark-E trocknet das Hasper Lachszentrum aus

Mark-E trocknet das Hasper Lachszentrum aus


Unabhängig davon, was man grundsätzlich von solchen Lachsprojekten hält, zeigt sich hier, dass nicht nur Interessen von "grüner Energie" mit lachsschreddernder Wasserkraft und gewässerschädlichen Biogasanlagen als wichtiger angesehen wird wie Lachse in unseren Flüssen. Sondern dass mit Mark-E nun auch Wasserwerke solchen Projekten den "Hahn für Lachse" zudrehen kann. Zeitungen und Lokalfernsehen berichten.

Quellen:
https://www.wp.de/staedte/hagen/mark...213051115.html
https://www.facebook.com/wdrlokalzei...8322268288412/


"Die Hasper Lachszüchter sorgen sich um die Zukunft ihrer Anlage: Mark-E will künftig weniger Rohwasser für den Verein zur Verfügung stellen", so titelt die Westfalenpost, und in Lokalzeit Dortmund in der Mediathek gibts dazu auch eine Sendung.

Zitat:
Es ist eine Mischung aus Wut, Frust und Verzweiflung, die sich bei Rainer Hagemeyer und Dietmar Firzlaff breit macht. „Die wollen uns hier tatsächlich das Wasser abdrehen“, fürchten der Vorsitzende des Lachsvereins sowie des Lachszentrums Hasper Talsperre und sein Betriebsleiter.
Für die Lachszucht werden 7 pro Sekunde Wasser benötigt, die bisher kein Problem waren, nur noch 2 Liter/Sekunde möchte Mark-E dem Verein künftig zugestehen.

Überraschend würde das keineswegs kommen, wird geschrieben, da beim Abschluss des jüngsten Grundstücksüberlassungsvertrages Hagemeyer unterzeichnen musste, künftig mit deutlich weniger Wasser auszukommen, da auch seit 2014 die oberste Priorität der Hasper Talsperre darin liege, Trinkwasser zu produzieren, so wird der Unternehmenssprecher Uwe Reuter zitiert.

Obwohl Hagemeyer das so unterschrieben haben soll, verweist er nun darauf, dass im Einzugsgebiet der Talsperre etwa 8,5 Millionen Kubikmeter Wasser pro Jahr gesammelt würden. Die Lachszucht benötige davon lediglich 220 000 m³, also lediglich 2,6 Prozent der Gesamtmenge, was nur in absoluten Trockenzeiten problematisch sein könnte.

Auch Thomas Dodt von der Bezirksregierung in Arnsberg geht davon aus, dass das Wasserangebot in Haspe bei weitem ausreicht, um sowohl den Zufluss der Lachszucht als auch die Trinkwasserversorgung von Hagen zu sichern.

Auch die untere Wasserbehörde würde das so sehen:
Zitat:
„Einen Wassermangel gibt es in Haspe nicht“, betont dort ebenfalls Behördenleiterin Christa Stiller-Ludwig. „Hier werden betriebswirtschaftliche Grenzen eingezogen, die wasserwirtschaftlich unsinnig sind.“
Derweil will Mark-E, dass die Lachszüchter die Größe der Anlage der künftigen Wasserzufuhr anpassen und regt ein Nachdenken über die Anschaffung einer Kreislauftechnik an, um Wasser zu sparen. Das wiederum würde Hagemeyer ablehnen, da hierfür kein Geld da wäre, und das Land zugesagte Mittel nicht auszahlen würde/wolle..

Hier noch zum Bericht/Video der Lokalzeit Dortmund:
Dazu auch im Video:



https://www.facebook.com/wdrlokalzei...8322268288412/

------------------------------------------------------------------------

Kommentar

Der im Bericht genannte Rainer Hagemeyer ist auch der Präsident des "Landesverband Westfälischer Angelfischer e.V.":
http://www.lwaf.de/index.php/ein-link/vorstand

Ich finde es absolut löblich, wie er scheinbar hier in der Lage ist, Medien für eines seiner Lieblingsprojekte, die Lachszucht, in Stellung zu bringen.

Ich würde mir nur wünschen, dass er mit gleichem Einsatz auch gegen immer weitere Verbote und Einschränkungen gegen Angler und das Angeln kämpfen würde.

Davon bekommt man aber leider nichts mit, nicht jedenfalls in der Öffentlichkeit wie hier bei seinem Lieblingsprojekt Lachszucht.......

Thomas Finkbeiner
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 18.01.2018, 07:40   #2
heinrich
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2002
Ort: Hagen/Westf.
Alter: 51
Beiträge: 235
Standard AW: Mark-E trocknet das Hasper Lachszentrum aus

Ich könnte keinen entschlosseneren Streiter für die Belange der Angler und für den Schutz und Erhalt unserer Gewässer nennen.
Dr. Hagemeyer ist noch einer, der nicht nur vom Schreibtisch aus agiert. Genau solche Menschen wünsche ich mir in den Vorständen der Landes bzw. Bundesverbänden. Durchaus ein streitbarer Geist, aber genau das brauchts auch. Der Dr. hat schon gegen Einleitungen und Verschmutzung unserer heimischen Gewässer gekämpft, als das noch kein schickes Thema war, lange vor dem Strukturwandel, als hier noch die Hochöfen brannten und die Hagener Flüsse noch Lieferanten für Kühlwasser und günstige "Abwasserentsorger" waren. Von meiner Seite höchsten Respekt.
heinrich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2018, 07:44   #3
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Mark-E trocknet das Hasper Lachszentrum aus

Wann und wo hat er sich je ÖFFENTLICH so wie hier wg. der Lachszucht für Angler und Angeln eingesetzt?

Zurücksetzen, gegen PETA, Setzkescher, weniger Verbote wg. Naturschutz, eintreten für Änderungen beim Tierschutz f. Angler, Kampf für Angelanlagen, Klagen gegen Anglerfeinde (PETA, NABU, Regierung, Behörden) etc., etc.

Bitte um Links, ich suche sowas nämlich immer verzweifelt - meist ist es nämlich eben nur Naturschutz und eben NICHT Anglerschutz bei den Verbandlern, da kann schon sein, dass mir trotz Medienbeobachtung mal was entgangen wäre..

Nichts würde mich mehr freuen, als wenn hier Beispiele kommen würden, wie sich so offensiv und öffentlich, wie es hier für die Lachszucht passiert und eingesetzt wird und Medien mobilisiert werden, das seitens Verband oder Person auch für Angler und Angeln der Fall wäre..

Nur her damit!!
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642

Geändert von Thomas9904 (18.01.2018 um 07:47 Uhr) Grund: edit
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2018, 07:53   #4
Deep Down
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2010
Beiträge: 3.118
Standard AW: Mark-E trocknet das Hasper Lachszentrum aus

So einem Grundversorger von Strom und Gas kann man auch kündigen oder damit drohen!
Laut Website innerhalb von nur 2 Wochen! Da ist der Wechsel schnell vollbracht!
Zu so einem Boykott kann man auch aufrufen.
Deep Down ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2018, 07:59   #5
Ørret
Mitglied
 
Benutzerbild von Ørret
 
Dabei seit: 03.2015
Beiträge: 930
Standard AW: Mark-E trocknet das Hasper Lachszentrum aus

Um was geht's denn in dem thread hier? Um die Lachszucht oder um die Belange der Angler?
Ørret ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2018, 08:00   #6
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Mark-E trocknet das Hasper Lachszentrum aus

Beides, siehe Kommentar...
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 18.01.2018, 08:01   #7
Sharpo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Mark-E trocknet das Hasper Lachszentrum aus

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Wann und wo hat er sich je ÖFFENTLICH so wie hier wg. der Lachszucht für Angler und Angeln eingesetzt?

Zurücksetzen, gegen PETA, Setzkescher, weniger Verbote wg. Naturschutz, eintreten für Änderungen beim Tierschutz f. Angler, Kampf für Angelanlagen, Klagen gegen Anglerfeinde (PETA, NABU, Regierung, Behörden) etc., etc.

Bitte um Links, ich suche sowas nämlich immer verzweifelt - meist ist es nämlich eben nur Naturschutz und eben NICHT Anglerschutz bei den Verbandlern, da kann schon sein, dass mir trotz Medienbeobachtung mal was entgangen wäre..

Nichts würde mich mehr freuen, als wenn hier Beispiele kommen würden, wie sich so offensiv und öffentlich, wie es hier für die Lachszucht passiert und eingesetzt wird und Medien mobilisiert werden, das seitens Verband oder Person auch für Angler und Angeln der Fall wäre..

Nur her damit!!
Öffentlich?
Warum muss man Streitigkeiten mit dem LFV Westfalen u. Lippe und Fischereiverband NRW über die Medien austragen?

Sorry Thomas..aber beide genannten Verbände bekommen von dem Kollegen & Team schon ihr fett weg.
Aus dem Grund wurde die Erlaubiskarte für Kanal, Lippe und Seen von Dr. Möhlenkamp für LWAF Mitglieder extrem beschnitten.

Hagemeyer arbeitet für den LWAf Ehrenamtl.

Der einzige NRW Verband dessen Vorstand ehrenamtl. arbeitet.
  Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2018, 08:03   #8
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Mark-E trocknet das Hasper Lachszentrum aus

Zitat:
Zitat von Sharpo Beitrag anzeigen
Öffentlich?
Warum muss man Streitigkeiten mit dem LFV Westfalen u. Lippe und Fischereiverband NRW über die Medien austragen?
Ob der Streit mit anderen Verbandlern hat - wayne juckts?

Was macht er (Verband oder Person) so offensiv und öffentlich für Angler und Angeln, wie er sich hier für seine Lachszucht einsetzt, das war meine Frage.

Gerne Links au Medien dazu von Veröffentlichungen einstellen (die zum Lachse züchten/schützen habe ich ja gefunden, zum Angler/Angeln schützen noch keine, daher immer her damit)..
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642

Geändert von Thomas9904 (18.01.2018 um 08:10 Uhr) Grund: edit
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2018, 08:15   #9
Ørret
Mitglied
 
Benutzerbild von Ørret
 
Dabei seit: 03.2015
Beiträge: 930
Standard AW: Mark-E trocknet das Hasper Lachszentrum aus

Das Engagement der Leute in allen Ehren aber es ist nie gut sich von Anderen abhängig zu machen.Man hätte sich eben die entsprechende Wassermenge vertraglich zusichern lassen müssen auf unbestimmte Zeit ....von daher sollte der Verband vllt die Schuld bei sich selbst suchen...
Ørret ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2018, 08:31   #10
Deep Down
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2010
Beiträge: 3.118
Standard AW: Mark-E trocknet das Hasper Lachszentrum aus

Stellt sich allerdings auch die Frage, warum wird denn auch die Lieferung der Mindermenge unterschrieben und nachher erst "protestiert"?
Deep Down ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Branchen-News

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Pressemeldung: 30.08.-01.09.; Tag der Niedersachsen am Lachszentrum in Wöltingerode Thomas9904 Branchen-News 0 31.08.2013 06:47
Weiß jemand was über das Lowrance Mark 5xPro Fietsch Echolot , GPS und Kartenplotter 1 10.07.2010 15:47
Wer Kennt Sich In Storkow/u.mark Aus? kleinerkarpfen PLZ 1 2 27.09.2005 23:19
Zweikomponentenlack trocknet nicht hawk Basteln und Selbermachen 9 12.05.2003 20:21


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:39 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,06913 Sekunden mit 12 Queries