Angelfilme

____________

 Zanderangeln in Thüringen
Zanderangeln in Thüringen
____________

Fliegenfischen in Alaska
Fliegenfischen in Alaska
____________

Unterwegs mit der Angel AG
Unterwegs mit der Angel AG
____________

Hechte am Bodden
Hechte am Bodden
____________

Streetfishing in Kiel
Streetfishing in Kiel


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angelländer > Angeln in Niederlande, Belgien und Luxemburg

Angeln in Niederlande, Belgien und Luxemburg Alles rund um das Thema Angeln in Niederlande, Belgien und Luxemburg.

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.01.2018, 09:23   #1
Dennis Knoll
Angeln-mit-Stil
 
Benutzerbild von Dennis Knoll
 
Dabei seit: 05.2013
Ort: Lingen
Beiträge: 2.191
Standard ACHTUNG: Neue Regeln und Gewässer 2018 in den Niederlanden

Guten Tag in die Runde,

für 2018 hat sich das Angeln in den Niederlanden ein wenig verändert und neue Regel sind hinzugekommen. Nicht nur neue Regel gibt es, es gibt auch neue Gewässer die hinzugekommen sind aber auch Gewässer, die entfernt(!) wurden.

Region Groningen/Drenthe
Für die Region Groningen/Drenthe hat sich das Standard-Regelwerk um 2 weitere Regeln erweitert.
  • Gefangene Zander größer als 70cm MÜSSEN unmittelbar nach dem Fang lebend in das selbe Gewässer zurückgesetzt werden
  • Zander die im März gefangen werden, müssen unmittelbar nach dem Fang lebend in das selbe Gewässer zurückgesetzt werden


Kurz erklärt: Es ist ein Schonfenster für den Zander eingeführt worden. Außerdem dürfen Zander, die im März gefangen worden sind, nicht entnommen werden und müssen schonend zurückgesetzt werden. Das selbe gilt im März für den Hecht. Da es bei dieser Regelung oft unsicherheiten gibt: Es dürfen dennoch beide Fische im März beangelt werden da das Kunstköderverbot erst im April in Kraft tritt.





Neue Gewässer hinzugefügt / Alte Gewässer entfernt
Wenn ihr an eure euch bekannten Spots fahrt - PRÜFT erneut mit dem VISplanner die Regel. Es sind zwar einige Gewässer hinzugefügt worden, die auch öffentlich bekanntgegeben worden sind. Aber es wurden auch einige Gewässer entfernt oder die Regel "angepasst oder verschärft", was aber nicht großartig bekannt gegeben worden ist.
Ich habe in diesem Jahr gleich zu Beginn geprüft und musste mit erschrecken feststellen, das zwei Gewässer (einen Hafen und ein ganzes Gebiet) vom VISplanner entfernt worden sind. Das hätte teuer werden können.




Sofern ich weitere Regeländerungen entdecke, werde ich diese mitteilen und hier aktualisieren.
__________________
PB: Hecht: 106cm | Barsch: 47cm | Zander: 82cm | Rapfen: 73cm | Mefo: 54cm | Hornh.: 81cm
Zähler 2018: Angeltage: 35 | Hecht: 33 | Zander: 21 | Barsch Ü40: 2 | Karpfen: 45
Zähler 2017: Angeltage: 111 | Hecht: 94/1 | Zander: 66 | Barsch Ü40: 16
Dennis Knoll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 11.01.2018, 09:25   #2
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.067
Blog-Einträge: 2
Standard AW: ACHTUNG: Neue Regeln und Gewässer 2018 in den Niederlanden

Super Dennis, danke für diese Info!!!!!!
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2018, 10:41   #3
gpsjunkie
Der mit dem Gps-tanzt
 
Benutzerbild von gpsjunkie
 
Dabei seit: 12.2005
Ort: Nordhorn
Alter: 52
Beiträge: 1.799
Standard AW: ACHTUNG: Neue Regeln und Gewässer 2018 in den Niederlanden

Ja Dennis, danke für die Nachricht. Aber ich denke das die wenigsten ins Regelwerk gucken. Ich selber habe den Visplanner seid erscheinen auf dem Phone, aber erst die Tage entdeckt das bei klick auf das Gewässer die Regeln und Vereinszugehörigkeit und alle Dinge die man beachten muss erscheinen.

Visplanner ist ne geile App. Auch wenn man rausfinden will welcher Verein zuständig ist in den Gewässern wo ich mit dem Vispass nicht angeln darf.
__________________
Gruß Jochen

gpsjunkie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2018, 10:48   #4
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.067
Blog-Einträge: 2
Standard AW: ACHTUNG: Neue Regeln und Gewässer 2018 in den Niederlanden

das hat uns Dennis ja "live" gezeigt (siehe Video), das ist echt klasse!!


https://www.youtube.com/watch?v=UR51AAb5uA8
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2018, 12:22   #5
Dennis Knoll
Angeln-mit-Stil
 
Benutzerbild von Dennis Knoll
 
Dabei seit: 05.2013
Ort: Lingen
Beiträge: 2.191
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: ACHTUNG: Neue Regeln und Gewässer 2018 in den Niederlanden

Zitat:
Zitat von gpsjunkie Beitrag anzeigen
Aber ich denke das die wenigsten ins Regelwerk gucken.
Deshalb versuche ich auch immer zu helfen und zu Informieren, damit es auch so viele Deutsche wie möglich erreicht. Seitdem es die Deutsche Info Seite dazu nicht mehr gibt, fehlen Informations-Seiten, die das Angeln in den Niederlanden und die Regeln erklären. Neben einer tollen Facebook Gruppe gibt es nach das Anglerboard, was viele Angler erreicht.

Vor allem ist nicht jeder der Niederländischen Sprache mächtig, weshalb gerade diese zwei neuen Grundregeln der Region zu erwähnen sind.

In den letzten Monaten hat das Angeln im Nachbarland einen enormen Boom erlebt, leider auch einen Boom von Anglern, die sich daneben benehmen. Ob es nun Unwissenheit ist, was wirklich oft vorkommt oder bewusst gemacht wird, spielt keine Rolle, da unser Ruf dadurch leidet. Da bin ich schon dann schon froh, wenn es wenigstens einige Leute erreicht, die sich nun den Regeln entsprechend benehmen. Und einiges an Feedback hat es gegeben, die sich gemeldet und dadurch die Regel erst verstanden haben.
__________________
PB: Hecht: 106cm | Barsch: 47cm | Zander: 82cm | Rapfen: 73cm | Mefo: 54cm | Hornh.: 81cm
Zähler 2018: Angeltage: 35 | Hecht: 33 | Zander: 21 | Barsch Ü40: 2 | Karpfen: 45
Zähler 2017: Angeltage: 111 | Hecht: 94/1 | Zander: 66 | Barsch Ü40: 16
Dennis Knoll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2018, 13:11   #6
Nizzyx
Mitglied
 
Dabei seit: 10.2016
Ort: Herzogenrath
Beiträge: 73
Standard AW: ACHTUNG: Neue Regeln und Gewässer 2018 in den Niederlanden

Zitat:
Zitat von Dennis Knoll Beitrag anzeigen
Es dürfen dennoch beide Fische im März beangelt werden da das Kunstköderverbot erst im April in Kraft tritt.
Es kann ja auch zu nichts anderem als zu einer Verwirrung führen, wenn auf der Website der Sportvisserijnederland steht, dass der Hecht am März schonzeit hat. Was stimmt denn nun?? http://www.sportvisserijnederland.nl...-228-sser.html
Nizzyx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 12.01.2018, 13:17   #7
Dennis Knoll
Angeln-mit-Stil
 
Benutzerbild von Dennis Knoll
 
Dabei seit: 05.2013
Ort: Lingen
Beiträge: 2.191
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: ACHTUNG: Neue Regeln und Gewässer 2018 in den Niederlanden

Zitat:
Zitat von Nizzyx Beitrag anzeigen
Es kann ja auch zu nichts anderem als zu einer Verwirrung führen, wenn auf der Website der Sportvisserijnederland steht, dass der Hecht am März schonzeit hat. Was stimmt denn nun?? http://www.sportvisserijnederland.nl...-228-sser.html
Der Hecht hat im März Schonzeit, muss daher "schonen zurückgesetzt" werden. Er darf aber beangelt werden

Der Karpfen hat ganzjährig Schonzeit, muss also immer zurückgesetzt werden. Darf aber beangelt werden.

Für Verwirrungen sorgt es für uns Deutsche in erster Linie nur deshalb, weil wir hier in Deutschland eine andere Auffassung davon haben und mit anderen Regeln aufgewachsen sind. Mir ging es da zu Anfangs ähnlich.

Ab dem April gibt es in den Niederlanden das Kunstköderverbot. Was bei uns die Schonzeit ist, ist bei den Niederländern das Kunstköderverbot/Sperrzeiten für Kunstköder.
Siehe den von dir verlinkten Part:
Zitat:
Sperrzeit Ködersorten
In der Periode vom 1. April bis zum letzten Samstag im Monat Mai dürfen Sie nicht mit Schlachterzeugnissen, einem Köderfisch, einem Fischfetzen (ungeachtet der Größe), Kunstködern aller Art, mit Ausnahme der Kunstfliege, insofern sie nicht größer ist als 2,5 cm angeln. Für das IJsselmeer gilt dieses Verbot vom 16. März bis zum 30. Juni eines jeden Jahres. Hinweis: An einigen Gewässern gelten längere Schon- und Sperrzeiten. Dies ist gesondert bei den betreffenden Föderationen (Verbänden) und/oder deren Gewässer gekennzeichnet.
__________________
PB: Hecht: 106cm | Barsch: 47cm | Zander: 82cm | Rapfen: 73cm | Mefo: 54cm | Hornh.: 81cm
Zähler 2018: Angeltage: 35 | Hecht: 33 | Zander: 21 | Barsch Ü40: 2 | Karpfen: 45
Zähler 2017: Angeltage: 111 | Hecht: 94/1 | Zander: 66 | Barsch Ü40: 16
Dennis Knoll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2018, 13:20   #8
Nizzyx
Mitglied
 
Dabei seit: 10.2016
Ort: Herzogenrath
Beiträge: 73
Standard AW: ACHTUNG: Neue Regeln und Gewässer 2018 in den Niederlanden

Danke. Für mich ist "Schonzeit" = darf nicht beangelt werden.

Dann weiß ich jetzt, dass dem bei unseren lieben Nachbar nicht so ist
Nizzyx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2018, 15:56   #9
Der_Barschangler
Resident in NL
 
Benutzerbild von Der_Barschangler
 
Dabei seit: 12.2017
Ort: Holland, direkt am Wasser
Alter: 56
Beiträge: 473
Standard AW: ACHTUNG: Neue Regeln und Gewässer 2018 in den Niederlanden

Vielleicht hilft das auch dem ein oder anderen weiter, da steht viel wissenswertes in, für die meisten verständlicher Sprache.
https://www.angeln-in-den-niederlanden.de/bestimmungen/
Der_Barschangler ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2018, 16:29   #10
Zanderjäger1969
Mitglied
 
Benutzerbild von Zanderjäger1969
 
Dabei seit: 02.2010
Ort: neuss
Alter: 49
Beiträge: 1.028
Standard AW: ACHTUNG: Neue Regeln und Gewässer 2018 in den Niederlanden

Verband Hengelsportfederatie Groningen Drenthe
Besondere Bestimmungen

Für Gewässer des Verbandes Federatie Groningen Drenthe gilt:

Es ist verboten, Hecht zu angeln oder zu besitzen.
__________________
Ein Zitat von Abraham Lincoln:
"Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, gib ihm Macht."
Zanderjäger1969 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angelländer > Angeln in Niederlande, Belgien und Luxemburg

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Baglimit und Fischereiquote Dorsch - Neue Zahlen für 2018 stehen an Thomas9904 Angeln in Politik und Verbänden 57 11.07.2017 07:19
Neue Struktur, neue Moderatoren und neue Regeln Dok AB-News 9 01.03.2017 07:37
ACHTUNG! Neue und gut gemachte DHL-Phishing-Site!!! Franky Internet 3 07.04.2010 18:46
Welche Regeln in den Niederlanden?(Angelkarten) Donnerkrähe Angeln in Niederlande, Belgien und Luxemburg 46 29.08.2008 22:07
Fischerei in den USA - Gesetze und Regeln Angel-Ralle Angeln Weltweit 0 20.08.2004 08:26


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:40 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,11909 Sekunden mit 13 Queries