Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Angeln Allgemein

Angeln Allgemein Alles rein was keinem Angelbereich fest zuzuordnen ist.

Benutzerdefinierte Suche

Forenpate
Balzer

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.01.2018, 12:55   #1
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Blog-Einträge: 2
Standard Kurzvideo: Von wegen Angler schaden Vögeln oder vertreiben sie

Redaktionell

Kurzvideo: Von wegen Angler schaden Vögeln oder vertreiben sie


Auch wenn allgemein viele "seltsame" Videos unterwegs sind auf Facebook oder Youtube, es gibt immer wieder Perlen. Hier ein kurzes Video, das klar zeigt, wie wenig Vögel von Anglern bedroht werden

Mich erinnert das an eine alte Geschichte, als ich dick eingemummelt mit der Pickerrute im Dezember am Neckar saß auf Rotaugen. Und dann ein Eisvogel die abgelegte Rute benutze, als "Startplatz" zum jagen.

Ganz still sass ich da und schaute zu - ein für mich nach wie vor grandioses Erlebnis. Dreimal stürzte er sich runter, erst beim dritten Mal erwischte er was. Bei den ersten 2 Mal kam er aber immer wieder zurück und setzte sich auf die Rute. Erst als er den Fisch hatte, verschwand er.

Auch mit vielen anderen Vögeln hat man als Angler ja immer tolle Erlebnisse - so nah wie bei dem Kollegen im Video, das dürfte jedoch eher selten sein.

Zum Video, einfach zum geniessen:


https://www.facebook.com/lee.margett...5843381386590/


Thomas Finkbeiner
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 10.01.2018, 13:01   #2
Taxidermist
Mitglied
 
Benutzerbild von Taxidermist
 
Dabei seit: 07.2007
Ort: Sinsheim
Beiträge: 8.917
Standard AW: Kurzvideo: Von wegen Angler schaden Vögeln oder vertreiben sie

Bei den Kommentaren mutmaßt man, das Rotkehlchen interessiert sich für die Rollenkurbel.
Eigentlich ist es aber wohl der Korkgriff, welcher für den Vogel sicherlich nach totem Ast aussieht, immer für ne Made oder Insektenlarve gut!

Jürgen
__________________
In der lebendigen Natur geschieht nichts, was nicht in Verbindung mit dem Ganzen steht. Goethe
Taxidermist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2018, 13:03   #3
Dennis Knoll
Angeln-mit-Stil
 
Benutzerbild von Dennis Knoll
 
Dabei seit: 05.2013
Ort: Lingen
Beiträge: 2.256
Standard AW: Kurzvideo: Von wegen Angler schaden Vögeln oder vertreiben sie

Vögel sind eines der positiven Aspekte des Angelns, die mit uns Angler Hand in Hand gehen. Wie sagt Kalweit immer so schön: Das Echtlot des armen Mannes, denn Vögel geben oft auch Aufschluss darüber, wo man angeln sollte.

Ich finde es auch immer wieder spannend, Eisvögel am Wasser zu beobachten. Einmal war einer direkt vor meinen Augen (wenige cm.) geflogen, als ich gerade eine Makrele montierte.
__________________
PB: Hecht: 106cm | Barsch: 48cm | Zander: 82cm | Rapfen: 73cm | Mefo: 54cm | Hornh.: 81cm
Zähler 2018: Angeltage: 73 | Hecht: 86 | Zander: 45 | Barsch Ü40: 16 | Karpfen: 45 | Glatthai: 3

Dennis Knoll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2018, 13:04   #4
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Kurzvideo: Von wegen Angler schaden Vögeln oder vertreiben sie

Zitat:
Bei den Kommentaren mutmaßt man, das Rotkehlchen interessiert sich für die Rollenkurbel.
Eigentlich ist es aber wohl der Korkgriff, welcher für den Vogel sicherlich nach totem Ast aussieht, immer für ne Made oder Insektenlarve gut!
So oder so, Kurbel oder Made (und wie bei meinem Eisvogel):
So arg können wir Angler da wohl so oder so nicht stören ;-))

Ich find das Video einfach nur geil!!
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2018, 13:42   #5
Peter_Piper
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2012
Beiträge: 752
Standard AW: Kurzvideo: Von wegen Angler schaden Vögeln oder vertreiben sie

Solche tierischen Erlebnisse haben mein Angelpartner und ich regelmäßig. Sei es nun das Rotkehlchen, welches uns hinterher hüpft, oder der Eisvogel, welcher wie bei Thomas die Rute als Beobachtungsposten nutzt. Ebenfalls ist es schön, in der Dämmerung den Fledermäusen beim jagen zuzuschauen. Erst letzte Woche ist beim Abendliichen/nächtlichen Ansitz eine Eule geräuschlos einen Meter über unsere Köpfe hinweg gesegelt, gemerkt haben wirr es nur, da ihr Schatten sich im Wasser spiegelte. Ein ganz besonderes Erlebnis hatte ich letztes Frühjahr oder Sommer. Ich döste bei herrlichem Wetter in meinem Stuhl, die Ruten lagen auf Grund, der Pieper war scharf. Plötzlich raschelte es hinter mir, verschlafen drehte ich mich langsam um und traute meinen Augen nicht, da stand keine 5 Meter hinter mir ein junges Reh. Ich weiß nicht, wer von uns beiden irritierter war.
__________________
----- # reconquistainternet -----
Peter_Piper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2018, 13:44   #6
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Kurzvideo: Von wegen Angler schaden Vögeln oder vertreiben sie

ja genau, Fledermäuse...

Ich hab früher auch immer die Ratten gefüttert, die mir Köder mopsen wollten, bis sie aus der Hand gefressen haben ;-))

Sowas erlebste ohne Angeln einfach nicht (also ich, weil ich da nicht so lange so doof still am Wasser sitzen würde)....
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 10.01.2018, 14:01   #7
Kochtopf
Chub Niggurath
 
Dabei seit: 03.2015
Ort: Nordhessen
Alter: 34
Beiträge: 3.066
Standard AW: Kurzvideo: Von wegen Angler schaden Vögeln oder vertreiben sie

Wir wurden schon von enten belagert. Die kamen aus dem Wasser, haben einen Happs aus dem Futtereimer genommen, im Anschluss die Brombeeren von den Sträuchern hinter uns gepflückt und sind dann beim Einbruch der Dunkelheit gemächlich zu einer Insel in der Seemitte abgezogen. Das war schon extrem niedlich
__________________
Iä! Iä! rippi! F'thagn!
Kochtopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2018, 14:02   #8
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Kurzvideo: Von wegen Angler schaden Vögeln oder vertreiben sie

Ja, Enten.
Die überraschenderweise meist deutlich dreister als Schwäne sind (meine bisherige Erfahrung)
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2018, 14:21   #9
D1985
Mitglied
 
Benutzerbild von D1985
 
Dabei seit: 08.2011
Beiträge: 3.240
Standard AW: Kurzvideo: Von wegen Angler schaden Vögeln oder vertreiben sie

Kommt immer drauf an wie man sich verhält und wie die Tiere an Menschen gewöhnt sind. Zumindest eine schöne Szene im Video.

Zu den Enten: Die sind tatsächlich dreister als Schwäne, mir saß vorhin sogar eine auf dem Schoß. Das sind allerdings Enten, die Menschen kennen...an anderen Gewässern kommt man oft ohne weiteres nicht einmal 50m an die ran.
D1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2018, 15:25   #10
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Kurzvideo: Von wegen Angler schaden Vögeln oder vertreiben sie

Geiler Kommentar aus FB:
Biologischer Bissanzeiger in der Ausbildung wäre das ;-))
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Angeln Allgemein

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Recht zum Befahren von Wegen für Angler Hobbyangler89 Angeln Allgemein 36 08.08.2013 21:28
Können Angler Gewässer leer fischen bzw. schaden zufügen? mike_w Gewässergütebestimmung und Bewirtschaftung 141 15.11.2010 06:20
Wer hat Ahnung von Vögeln versuchsangler Angeln Allgemein 33 10.11.2008 19:53


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:40 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,09547 Sekunden mit 12 Queries