AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.05.2017, 18:19   #1
Anglerdemo
Mitglied
 
Benutzerbild von Anglerdemo
 
Dabei seit: 02.2017
Ort: Fehmarn
Beiträge: 433
Standard Anglerdemo 2.0 - Wir kämpfen weiter




Liebe Mitstreiter, liebe Unterstützer, liebe Angelfreunde,

Ministerin Barbara Hendricks hat zwischenzeitlich verkündet, dass die Angelverbote im Fehmarnbelt eingeführt werden. Die Politik hat uns wahrgenommen und auch die Verbotszone nochmalig reduziert, jedoch ist das weiterhin kein tragfähiger Kompromiss! Eine nachvollziehbare wissenschaftliche Begründung über die Störung der Schutzgüter durch Angler liegt nach wie vor nicht vor.

Ein Verbot – egal auf wie viel % der Ursprungsfläche – ohne nachvollziehbare Begründungen kann niemals ein Kompromiss darstellen. Ein solch gravierender Eingriff in die Grundrechte ohne nachvollziehbare Begründung kann niemals unsere Zustimmung erhalten!

Ein Verbot des Angelns ohne wissenschaftlichen Nachweis des Nutzens in den Schutzgebieten der deutschen AWZ in Nord- und Ostsee ist ein Freifahrtschein für Verbote für alle von der FHH- Richtlinie betroffenen Gewässer in Deutschland. Aktuelles Beispiel ist die Elbe. Somit sollte wirklich jeder Angler spätestens jetzt erkannt haben, dass wir für alle Angler und alle Angelgewässer in Deutschland kämpfen. Wir kämpfen nicht nur um den Fehmarnbelt, wir kämpfen am Fehmarnbelt darum, dass Angeln von sogenannten Naturschützern nicht kriminalisiert wird.

Wir wollen weiter für unser Hobby und gegen die anglerfeindliche Politik in Deutschland kämpfen! Für diesen Kampf benötigen wir weiterhin Eure Unterstützung!
Wenn Ministerin Barbara Hendricks gehofft hat, uns mit Ihrer Ankündigung mutlos gemacht zu haben, hat sie sich verrechnet. Wir werden weiter - wir werden lauter - und wir werden größer für die Angler kämpfen. Als nächste Aktion haben wir jetzt Anglerdemo 2.0 ins Leben gerufen. Unser Motto wird „Lauter und größer“ sein. Wir wollen am 17. Juni 2017 den Angeltourismus bildlich zu Grabe tragen.

Hierzu werden wir am 17. Juni 2017 in Heiligenhafen direkt am Fischereihafen eine Kundgebung abhalten. Der Beginn wird fünf vor Zwölf sein. Um 12.00 Uhr wird für eine Minute das öffentliche Leben im Hafen von Heiligenhafen und mit Eurer Unterstützung an der ganzen deutschen Küste für eine Schweigeminute ruhen. Die Schweigeminute wird durch ein langes Signal von den in den Häfen liegenden Schiffen beendet.

Anschließend werden wir die Kundgebung mit Rednern aus Politik, Tourismus und Wissenschaft fortsetzen. Um 12.30 Uhr werden wir einen Trauermarsch durch Heiligenhafen starten und begleitet von Trauermusik einen Sarg als Symbol durch Heiligenhafen tragen.

Um 15.00 Uhr startet dann der Bootskonvoi. Der Ablauf erfolgt analog zu unserer Planung für den 22. April 2017. Im Rahmen dieses Bootskonvois werden wir eine Seebestattung durchführen. Nach abschließendem Foto an der Fehmarnsundbrücke werden wir den Konvoi offiziell auflösen.

Wir hoffen, dass Petrus uns dieses Mal gnädig gestimmt ist und freuen uns auf Eure Unterstützung.

Für unseren Bootskonvoi am 17. Juni 2017 um 15.00 Uhr im Fehmarnsund nehmen wir ab sofort Eure Anmeldungen unter anglerdemo@online.de entgegen. Wir hoffen auf Euer zahlreiches Erscheinen in Heiligenhafen und auf eine erneute gemeinsame, erfolgreiche Aktivität.

Lasst uns gemeinsam ein Zeichen gegen die anglerfeindliche Politik in Deutschland setzen! Lasst uns gemeinsam für unser Hobby kämpfen! Lasst uns ein Sturm entfachen - der Ministerin Barbara Hendricks ein wuchtiges NEIN entgegenschleudert!

Weitere Details werden wir in den kommenden Tagen und Wochen veröffentlichen. Wir sind mit Hochdruck in den Vorbereitungen.

Euer Orgateam der Anglerdemo 2.0
__________________
Unterstützt uns im Kampf gegen die Angelverbote!
Konto: WiSH e.V. , Verwendungszweck: "Klage Angelverbot", Volksbank Ostholstein Nord eG
IBAN DE37 2139 0008 0000 9082 15

Geändert von Thomas9904 (17.05.2017 um 06:55 Uhr) Grund: edit
Anglerdemo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 12.05.2017, 18:56   #2
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 82.319
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Anglerdemo 2.0 - Wir kämpfen weiter

Sehr gut - weiterkämpfen.

Wir sind wieder am mithelfen dabei!

Ehrensache!
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2017, 21:31   #3
bacalo
a bisserl was geht immer
 
Benutzerbild von bacalo
 
Dabei seit: 10.2005
Ort: MSP
Alter: 57
Beiträge: 1.691
Standard AW: Anglerdemo 2.0 - Wir kämpfen weiter

Klasse!

Wünsche der Veranstaltung einen deutlich besseren Wind als am 22. April 2017.

Toi toi toi!
__________________
Als Angler beglücken mich schon die vorahnungsvoll geladenen Stunden fernab vom Fischwasser.
Bereits hier beginnt für mich ein wenig Lebenskunst und Glückseligkeit und findet draußen in der Stille der Natur seine Selbstbestätigung.
bacalo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2017, 21:52   #4
Angelfischerei
Mitglied
 
Dabei seit: 05.2014
Beiträge: 9
Standard AW: Anglerdemo 2.0 - Wir kämpfen weiter

Klasse, es geht weiter.

Der Rheinische ist wieder mit dabei , egal bei welchem Wetter.

Grüße
Hanns
Angelfischerei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2017, 22:00   #5
mathei
Mitglied
 
Benutzerbild von mathei
 
Dabei seit: 01.2011
Ort: banzkow
Alter: 50
Beiträge: 5.664
Standard AW: Anglerdemo 2.0 - Wir kämpfen weiter

Ganz großes Lob
__________________
Es gibt Tage da verliert man... und Tage, da gewinnen die Anderen
mathei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2017, 13:44   #6
Anglerdemo
Mitglied
 
Benutzerbild von Anglerdemo
 
Dabei seit: 02.2017
Ort: Fehmarn
Beiträge: 433
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Anglerdemo 2.0 - Wir kämpfen weiter

Liebe Mitstreiter, Partner und Unterstützer,

wir sind bereits mit Vollgas in den Vorbereitungen zur Anglerdemo 2.0 am 17. Juni 2017.

An dieser Stelle möchten wir uns jedoch noch einmal bei unseren Partnern und Unterstützern zu unserer Aktion am 22. April 2017 bedanken.

Unserer besonderer Dank gilt

• Angelsport Moritz Nord
• Anglerboard.de (Medienpartner)
• Baltic Kölln
• Dieter Eisele sea-fishing
Fehmarnangler.net (Sponsor und Medienpartner)
• Heiligenhafener Verkehrsbetriebe
• Helterhoff GmbH
• JAHR TOP SECIAL VERLAG (Medienpartner)
• Jenzi
• Kava´s Haus und Gartenservice
• Mommark Charterboot
• Verband der Bäder- und Hochseeangelschiffe e.V.
• Zebco Europe

sowie allen privaten Spendern.

Vielen Dank, ohne Euch wäre das nicht möglich gewesen!

Natürlich benötigen wir auch (finanzielle) Unterstützung für die nächste Aktion Anglerdemo 2.0 und freuen uns über alte und neue Partner und Sponsoren und natürlich sind wir auch für alle privaten Spenden dankbar. Jeder Euro zählt!

Leider können wir keine Spendenquittung ausstellen, jedoch ist es uns zumindest möglich, allen gewerblichen Sponsoren eine Rechnung über „Marketing- und Sponsorenunterstützung“ über den jeweiligen Betrag auszustellen.

Unsere Bankverbindung für Sepnden lautet

Konto: BalticSailing e.V. ,
Verwendungszweck: "Anglerdemo"
Volksbank Ostholstein Nord eG
IBAN DE37 2139 0008 0000 9082 15

Bei gewerblichen Sponsoren können wir als Gegenleistung in Absprache die Firmenlogos auf unseren Postern, Flyern und Spannbändern einsetzen. Auch eine namentliche Nennung auf unseren Internetseiten ist garantiert sowie eine Unternehmensdarstellung/ Werbung für das jeweilige Unternehmen im Internet. Darüber hinaus sind weitere gemeinsame Aktivitäten in Absprache denkbar.

Für Eure Unterstützung bedanken wir uns im Voraus!

Euer Orgateam der Anglerdemo 2.0
__________________
Unterstützt uns im Kampf gegen die Angelverbote!
Konto: WiSH e.V. , Verwendungszweck: "Klage Angelverbot", Volksbank Ostholstein Nord eG
IBAN DE37 2139 0008 0000 9082 15
Anglerdemo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 13.05.2017, 17:34   #7
Wander-HH
Mitglied
 
Benutzerbild von Wander-HH
 
Dabei seit: 06.2009
Ort: Hamburg - Allermöhe
Alter: 62
Beiträge: 1.264
Standard AW: Anglerdemo 2.0 - Wir kämpfen weiter

Moin Orgateam,

so eine Aktion werden / müssen wir als Verein im hohen Norden (HH) natürlich auch unterstützen. Ca. 1350 Vereinsmitglieder bekommen demnächst eine Newsletter, worin wir auch auf die Aktion aufmerksam machen werden.
__________________

Hamburg meine Perle .... http://www.hamburger-angler.de/ 25,00 € + 25,00 € Aufnahmegebühr. Keine Arbeitsdienste aber mit Vereinsboote und viele Veranstaltungen!
Gruß Wander
Wander-HH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2017, 19:03   #8
Anglerdemo
Mitglied
 
Benutzerbild von Anglerdemo
 
Dabei seit: 02.2017
Ort: Fehmarn
Beiträge: 433
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Anglerdemo 2.0 - Wir kämpfen weiter

Hallo Wander,

vielen Dank! Zur Zeit bereiten wir eine offizielle Information vor. Diese versenden wir in den kommenden Tagen (geplant ist Dienstag) an diverse Verbände und Vereine.

Gerne nehmen wir Dich/ Euch mit in unseren Verteiler auf. Dann erhaltet Ihr ein Schreiben inklusive Hintergrundinformationen, neuen Flyer und Ablaufplan sowie Infos zur möglichen Unterstützung.
__________________
Unterstützt uns im Kampf gegen die Angelverbote!
Konto: WiSH e.V. , Verwendungszweck: "Klage Angelverbot", Volksbank Ostholstein Nord eG
IBAN DE37 2139 0008 0000 9082 15
Anglerdemo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2017, 22:08   #9
Wander-HH
Mitglied
 
Benutzerbild von Wander-HH
 
Dabei seit: 06.2009
Ort: Hamburg - Allermöhe
Alter: 62
Beiträge: 1.264
Standard AW: Anglerdemo 2.0 - Wir kämpfen weiter

Ok,

dann warte ich bis Dienstag. Habt ihr eine Webseite oder stellt das Material online? Dann kann ich es verlinken.
__________________

Hamburg meine Perle .... http://www.hamburger-angler.de/ 25,00 € + 25,00 € Aufnahmegebühr. Keine Arbeitsdienste aber mit Vereinsboote und viele Veranstaltungen!
Gruß Wander
Wander-HH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2017, 19:43   #10
gpsjunkie
Der mit dem Gps-tanzt
 
Benutzerbild von gpsjunkie
 
Dabei seit: 12.2005
Ort: Nordhorn
Alter: 52
Beiträge: 1.797
Standard AW: Anglerdemo 2.0 - Wir kämpfen weiter

Wander, bei der Homepage kann ich helfen. www.anglerdemo.de

Oder klickst auf meinen Button unten. Dann landest Du auch dort.
__________________
Gruß Jochen

gpsjunkie ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Kämpfen lohnt sich immer! - Mitgliederversammlung Anglerverband Niedersachsen Thomas9904 Angeln in Politik und Verbänden 93 11.03.2017 16:44
Kippt das Angelverbot in FFH-Gebieten?? - Wir bleiben weiter dran! Thomas9904 Angeln in Politik und Verbänden 3 07.09.2016 12:26
Pressemeldung: Fischereiminister kämpfen weiter für Überfischung Thomas9904 Branchen-News 3 27.02.2013 18:14
Wir wissen nicht weiter r.kroeber Angeln Allgemein 24 20.05.2010 18:52
Kämpfen Aale? zuchtaal Angeln Allgemein 10 27.07.2005 14:28


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:16 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,12415 Sekunden mit 14 Queries