AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Regional > PLZ 1

PLZ 1 Hier könnt Ihr geordnet nach den PLZ-Gebieten eintragen was z.Z. wo gut geht!

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.08.2016, 09:33   #41
capri2
Der, der auf den Wels wartet
 
Dabei seit: 06.2015
Beiträge: 381
Standard AW: Vorsicht Bootsangler: MS ELBE PRINCESS

Nautik: die Schaufelräden sind nur als Schow und lauf nur mit



Wiki:
Angetrieben werden die zwei Schaufelräder am Heck mit einem Durchmesser von 4,6 Metern und 2,6 Metern Breite von zwei Volvo-Schiffsdieselmotoren mit jeweils 750 PS.
capri2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 02.08.2016, 09:47   #42
50er-Jäger
Mitglied
 
Dabei seit: 10.2011
Ort: 30419, im Herzen 17207
Beiträge: 1.845
Standard AW: Vorsicht Bootsangler: MS ELBE PRINCESS

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Lies die Zeitungsberichte.

E ist schlicht wurscht, obs 0,5, 1 oder 2 m Welle war - der Dampfer macht Wellen, deswegen soff das Boot ab und es war ein großer Rettungs- und Bergungseinsatz notwendig..
Welle macht jedes andere Boot auch, also wenn die Höhe nun wurscht ist kann es nicht am Dampfer liegen oder?!

Ich habe in dem Bericht gesehen, was für ein Boot dort abgesoffen ist, das Teil hat weder mit nem halben noch mit einem Meter Probleme...

Und nochmal zur Verdeutlichung, es handelt sich um eine Schifffahrtsstraße-schön in der Sonne dümpeln können die Leute die nicht um können mit ihrer Bootstechnik auf einen Teich, aber dann eben nicht auf einer Bundeswasserstraße...
Aufm MLK kommt auch keiner auf die Idee sich hinzustellen zum Sonnenbaden aufgrund des Schiffverkehrs.
50er-Jäger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2016, 09:50   #43
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.067
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Vorsicht Bootsangler: MS ELBE PRINCESS

Danke für den hilfreichen Expertenkommentar mit Kenntnis der Situation vor Ort.

Wird den Abgesoffenen, den Rettungs- und Hilfskräften sowie dem WSA, das an der Sache dran ist, sicher weiter helfen..

Anglern, die da unterwegs sind, wird es vielleicht auch helfen, dass sie nun wissen, dass die Vorsicht walten lassen sollten, wenn der Dampfer auftaucht..

Daher:
Danke tomsen...
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2016, 09:56   #44
tomsen83
Mitglied
 
Benutzerbild von tomsen83
 
Dabei seit: 08.2006
Beiträge: 560
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Vorsicht Bootsangler: MS ELBE PRINCESS

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Anglern, die da unterwegs sind, wird es vielleicht auch helfen, dass sie nun wissen, dass die Vorsicht walten lassen sollten, wenn der Dampfer auftaucht..
Und genau darum gings mir. Sehr viele Einheimische sind nunmal mit kleinen, schwach motorisierten Booten dort unterwegs und in den letzten Jahren gab es nie Probleme dieser Art obwohl dort jede Menge großer Schubschiffe und Jachten unterwegs sind. Erst seitdem der Kahn da unterwegs ist, häufen sich die Meldungen (siehe Riesenanglers Post).

Zu dem Rest werde ich mich nicht mehr äußern, soll jeder seine Grenzen kennen lernen. Ich werde versuchen es mit Rücksicht auf mein Boot und mein Material vermeiden.
__________________
. . . your boat is ugly and your bait sucks . . .
tomsen83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2016, 10:13   #45
Fishmap
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2014
Ort: Havel-Downtown
Beiträge: 87
Standard AW: Vorsicht Bootsangler: MS ELBE PRINCESS

Moin Moin zusammen.
Werde auch mal meinen Senf dazugeben.
Bin ebenfalls sehr oft auf der Havel, den Havelseen und den umliegenden Kanälen unterwegs. Dieser Bereich ist geprägt von fachen ruhigen Seen und Nebenarmen welche zum großen Teil natürlich wirken und somit weder mit Steinschüttungen oder Spundwänden versehen sind, sondern sehr flach zum Ufer zulaufen. Oft gibt es direkt neben dem Fahrwasser Krautbänke, Schilfgürtel und See- bzw. Teich- rosen. Wie auch immer, dieses Fahrwasser ist nicht mit dem Rein oder der Elbe und schon gar nicht mit der Ostsee zu vergleichen. Da ich auch 3-4 mal pro Jahr auf der Ostsee und der MV- Boddenlandschaft angeln bin, kenne ich auch ordentliche Wellen und weiß dass diese auf Fotos oft nicht so veranschaulicht werden können. Aus diesem Grund kann ich Threadersteller mit seiner Warnung vor der außergewöhnlichen Wellenkonstellation nur beipflichten. Unstrittig ist, dass eine solche Welle in dieser Umgebung (Ruhige Seen) absolut zerstörerische Wirkung hervorruft, sowohl an der Natur als auch Sachschäden an Booten und Steganlagen (hab ein Grundstück an der Wasserstraße und weiß wie das nervt). Wie Nautic auch schon erwähnt hat, machen einige Menschen bei Extremsituationen Fehler. Ob jeder Teilnehmer auf einer Wasserstraße in Lage sein muss in einer Extremsituation richtig zu handeln, damit der eigene Kahn nicht absäuft, sei mal dahingestellt. Ich denke hier sollte in aller Deutlichkeit darauf hingewiesen werden, das Extremsituationen erst gar nicht entstehen können (Verursacherprinzip), zumal der besagte Wasserabschnitt eben auch von unerfahrenen Charterbootsführern befahren wird. Punkto „gegenseitige Rücksichtnahme“. Im Großen und Ganzen funktioniert das Miteinander von Kleinfahrzeugen und der Berufsschifffahrt sehr gut, aber die MS Elbe Prinzess scheint in diesem Fall eine herausragende Rolle zu spielen.
Fishmap ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2016, 10:19   #46
Deep Down
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2010
Beiträge: 3.062
Standard AW: Vorsicht Bootsangler: MS ELBE PRINCESS

Es gibt genug Beispiel, wonach niemals nich das hätte passieren dürfen, was dann tatsächlich doch geschah!

Ich finde auf dem Video sieht man sehr anschaulich, was der Pott für ne Wellenschleppe mit teilweise weit dahinter noch auftretenden Schaumkronen in einem fließenden Gewässer hinter sich her zieht und verursacht!

Wenn sich kurz nach Einsatz des Schiffes bereits merkwürdige Vorfälle häufen, ist da sicherlich eine unabhängige (Nach-)Prüfung erforderlich und Vorsicht bei Begegnung geboten.

Der Vorfall wird aber sicherlich gutachterlich überprüft werden.

Danke daher an tomsen für den Hinweis auf diese Gefahrenquelle!

Geändert von Deep Down (02.08.2016 um 13:28 Uhr)
Deep Down ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 02.08.2016, 10:29   #47
Derpaul
Mitglied
 
Dabei seit: 06.2016
Ort: Auerbach
Beiträge: 8
Standard AW: Vorsicht Bootsangler: MS ELBE PRINCESS

Leute lasst es gut sein. Hier sind 2 top-Profis unterwegs welche sich für das Nonplusultra halten und all anderen sind deppen. Aber selbst wenn es so ist und diese Warnung , und als solche habe ich diesen Beitrag hier aufgefasst rettet nur einen unerfahrenen bootslenker Material oder leben hat er sein Ziel erfüll. Sicher hat der eine mehr und der andere weniger Erfahrung im Umgang mit Booten, aber das tut doch hier nix zur Sache. Selbst wenn ein Schwimmer dies liest und dadurch nicht in bot kommt ist es ok!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Derpaul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2016, 10:49   #48
inselkandidat
Bodden-Schamane
 
Benutzerbild von inselkandidat
 
Dabei seit: 11.2005
Ort: Land der 1000 Seen
Beiträge: 908
Standard AW: Vorsicht Bootsangler: MS ELBE PRINCESS

hier mein unqualifizierter Beitrag als Bootsfahrer, Seekajaker, Flusstourenfahrer: Diese Wellen sind gefährlich! Und das hatt weniger mit der Wellenhöhe als vielmehr mit der Wellenlänge zu tun...
[edit by Admin: auf Ton achten]
ich habe lieber ne 3m hohe und 20 m lange Welle auf der Ostsee unterm Falter als diese 50 cm hohe, aber dafür sehr energiereiche steile Welle...

in diesem Sinne ...prost

Geändert von Thomas9904 (02.08.2016 um 11:13 Uhr) Grund: edit, Ton
inselkandidat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2016, 11:09   #49
Sten Hagelvoll
Konserviererin
 
Benutzerbild von Sten Hagelvoll
 
Dabei seit: 04.2009
Ort: Dresden
Beiträge: 5.403
Standard AW: Vorsicht Bootsangler: MS ELBE PRINCESS

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Es ist schlicht wurscht, obs 0,5, 1 oder 2 m Welle war - der Dampfer macht Wellen, deswegen soff das Boot ab und es war ein großer Rettungs- und Bergungseinsatz notwendig..
So sieht es wohl aus.

Wie ich schon schrieb, daß Problem ist hier seltenst die Wellenhöhe sondern die Wellenlänge.
Ich durfte schon bei einigen Bootsüberführungen von Fahrtenyachten immer wieder erleben, wie unangenehm eine kurze Wellenlänge bei sehr viel geringerer Höhe im Vergleich sein kann. Auf dem Atlantik sind "lange", drei-vier Meter hohe Wellen in aller Regel ganz gemütlich zu segeln. Ist man durch Gibraltar durch, hat man oft den direkten Vergleich zu einer sehr viel niedrigeren, aber sehr "kurzen" und eklig zu fahrenden Mittelmeerwelle.
Auch auf den Bodden können je nach Bootslänge und Rumpfform diese kurzen, steilen Wellen die Pest sein. Wir hatten da schon Situationen, in denen wir bei plötzlich aufgebristem Wind aus West gegen eine auslaufende, entgegengesetzte Tide anfahren mussten und uns ist bei 'ner BF 5-6 Hören und Sehen vergangen ist.
Auf 'nem vergleichsweise flachen und engen Binnengewässer kann das, wie ja nun zur Genüge zu lesen war, sehr schnell sehr ungemütlich werden, völlig unabhängig davon, ob man ein "Skippertraining" wo auch immer gemacht oder schon mal irgendwo an 'nem Tanker vorbeigeschippert ist.

@Te
Laß dich nicht volldröhnen, wichtiger und richtiger Trööt, dat ganze hier!
__________________

"...ein Stecken und eine Schnur mit einem Wurm am einen Ende und einem Narren am anderen" Samuel Johnson


Geändert von Sten Hagelvoll (02.08.2016 um 11:27 Uhr)
Sten Hagelvoll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2016, 11:12   #50
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.067
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Vorsicht Bootsangler: MS ELBE PRINCESS

Klare Ansage:
Keinerlei persönliche Anmache
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Regional > PLZ 1

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Balzer Magne Princess Spin 70 Jockel13883 Raubfischangeln und Forellenangeln 0 03.07.2015 22:10
D.A.M Princess 2.40m 20-60g badong Angeln Allgemein 2 20.09.2012 08:35
DAM Black Princess allrounder123 Günstig kaufen! & Tipps! 1 22.10.2011 10:07
Balzer Princess 25 Stratos Günstig kaufen! & Tipps! 15 09.11.2007 13:17
Vorsicht !! Fische aus der Elbe sind ungeniessbar Poseidon Angeln Allgemein 4 04.02.2002 11:33


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:39 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,11932 Sekunden mit 14 Queries