AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Meeresangeln > Brandungsangeln

Brandungsangeln Wann, wo und womit....

Benutzerdefinierte Suche
Anzeige

Pontos

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.07.2001, 18:52   #11
FFT_Webmaster
Mitglied
 
Dabei seit: 09.2000
Alter: 52
Beiträge: 1.428
Standard Angeln bei Dranske

Moin ,Stimmt die AAlmuttern waren ganzjaehrig geschuetzt.Allerdings war es ein Deutsch - Daenisches Abkommen, Flensburger Förde .Es wurde jedoch schon wieder aufgehoben, allerdings finde ich sollten wir Angler auch mal "ueber" dem Gesetz stehen und Schonzeiten einhalten wo keine gemacht worden sind. Viele Sesselpuper machen die Gesetzt so wie es von anderen Stellen verlangt wird. Ich glaube wir sind an erster Stelle, und wenn Angler sagen die Aalmutter sollte ,dann sollten wir auch diese Schonen. Egal ob es erlaubt waere sie mitzunehmen. Oder ?


------------------

Mitglied der Interessengruppe Angeln

www.funfishingteam.de
FFT_Webmaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 16.07.2001, 23:55   #12
Meeresangler01
Benutzer
 
Dabei seit: 11.2000
Ort: Niedersachsen nahe Hamburg
Alter: 51
Beiträge: 241
Standard Angeln bei Dranske

Ich glaube auch das wir die Aalmutter ruhig mal ein paar Jahre schonen sollten um so den Bestand wieder etwas auf Vordermann zu bringen. Es gibt schließlich noch genug andere Fischarten in der Ostsee die man noch bedenkenlos mitnehmen kann.Gruß
Thomas
Meeresangler01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2001, 00:20   #13
Dorsch1
Moderator
 
Benutzerbild von Dorsch1
 
Dabei seit: 06.2001
Ort: Halle/Saale
Alter: 60
Beiträge: 8.553
Standard Angeln bei Dranske

So sehe ich das auch Meeresangler01

------------------
Ein großes PETRI HEIL wünscht
DER DORSCH1
__________________
"SEAWAVERNATOR"
Dorsch1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2001, 23:02   #14
Hartmut
Benutzer
 
Dabei seit: 02.2001
Beiträge: 21
Themenstarter Themenstarter
Standard Angeln bei Dranske

Hallo !
Als ich von Dorsch1 las das die Aalmuttern schmecken hab ich schon gedacht ,Mensch hätst´s mal mitgenommen aber nun bin ich zufrieden das wir die Aalmuttern wieder zurückgesetzt haben. Werde auch weiter so verfahren.Petri HeilHartmut
Hartmut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2016, 10:43   #15
Kaulsdorfer
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 337
Standard AW: Angeln bei Dranske

Hallo, vielleicht lässt sich der Thread ja wiederbeleben. Ich bin Ende Oktober für ein paar Tage in Dranske und möchte mit meinem Sohn in die Brandung. Einige Infos gibt es ja im Netz. Ich würde die Brandungsruten mit Wattis, Seeringlern und Tobis (für Steinbutt...?) bestücken. Wer kennt die Strände um Dranske und kan mir etwas zur Köderwahl, bzw. guten oder schlechten (Hängergefahr) Strandabschnitten sagen? Bei google Maps sieht es so aus, als gebe es vor einigen Abschnitten Steinaufschüttungen in ca. 50 m zum Ufer, ist das so? Beste Grüße, Micha
Kaulsdorfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2016, 16:21   #16
bastido
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 1.208
Standard AW: Angeln bei Dranske

Hi Kaulsdorfer,
dann mache ich mal den Anfang. Bin oft auf Rügen und hier und da auch mal Brandungsangeln. Mit Dranske hast Du Dier aus meiner Sicht ein hartes Revier ausgesucht. Erst einmal ja das sind Wellenbrecher und da brauchst Du es erst gar nicht versuchen. Richtung Rehbergort( top Meforevier) ist es sehr steinig, akute Hängergefahr. Rauslaufen auf die Riffe ist sehr beschwerlich und macht aus meiner Sicht nur zum Forellenangeln Sinn. Hatte hier auch noch keine Brandungsangel im Wasser.
Richtung Bug zwischen den Buhnen jedoch schon. Hier ist das Angeln möglich aber auch sehr beschwerlich da viel Kraut Unterwasser.
Habe hier nur Aalmuttern fangen können, diese aber reichlich.
Wathose ist hier nicht nötig, man kann nur ein paar Meter einwaten.
Krallenbleie kannst Du auch zu Hause lassen. Insgesamt ein recht flaches Revier.
Meine Empfehlung: setz Dich ins Auto und Fahre nach Kreptitz oder Mövenort, ist nicht so weit und hier gibt es in der Regel auch Fisch.
Kreptitz ist ein wenig schwieriger (Steine) dafür brauchst Du keine Wathose, ist gleich tief. Mövenort ist eine meiner Lieblingsangelstellen.
Köder der Wahl ist überall der Wattwurm.
bastido ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 21.09.2016, 16:53   #17
Kaulsdorfer
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 337
Standard AW: Angeln bei Dranske

Vielen Dank. Klingt ja erst mal nicht so berauschend. Auto ist zwar vorhanden, eigentlich wollte ich aber von der Ferienwohnung zum Strand laufen. Das heißt, dass ich dann nördlich der Wellenbrecher, also da wo Hängergefahr ist, wäre. Na mal schauen... Weiter südlich in den Buhnenfeldern sollte es doch Ende Oktober mit Kraut und Aalmuttern gehen, oder? Zu welcher Jahreszeit warst du dort? Gruß, Micha
Kaulsdorfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2016, 17:12   #18
bastido
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 1.208
Standard AW: Angeln bei Dranske

War auch im Oktober. Gehen tut natürlich alles, aber ob es Spaß macht ist eine andere Frage. Wie weiter oben aber schon geschrieben haben die Muttis da u.U. schon Junge im Bauch. Je weiter Du Richtung Bug gehst desto sandiger wird der Untergrund. Am Zaun ist allerdings Schluss.
Da würde ich allerdings auch das Auto nehmen, ist sonst mit Brandungsgerödel ne ganz schöne Lauferei. Dann lieber gleich nach Kreptitz und Dorsch und Platte geangelt, dort kannst Du auch Leos von den Riffen mit der Spinnrute angeln. Sind 10 Minuten zu fahren. Zeit ist Top. Ansonsten Berichte mal, wenn Du es in Dranske versucht hast. War da aufgrund meiner eher bescheidenen Erfahrungen schon lange nicht mehr. Mefos haben ja leider Schonzeit, sonst wärst Du da genau richtig.
bastido ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2016, 09:04   #19
Kaulsdorfer
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 337
Standard AW: Angeln bei Dranske

Es wird Liveberichte aus der Brandung geben . Wie kommt man aber in Kreptitz am besten mit dem Auto nah an den Strand und dann die Steilküste runter? Wir hatten uns nämlich extra gegen ein Ferienhaus dort entschieden, weil man wohl 20 min bis zu einem Strandaufgang laufen muss.
Kaulsdorfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2016, 09:39   #20
bastido
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 1.208
Standard AW: Angeln bei Dranske

Ne, nix 20 min. laufen. Am besten parkst Du vor der Schranke am Campingplatz Ostseewind am Straßenrand, direkt an der Kreptitzer Heide.
Von da sind es ca. 100m bis zur rel. kurzen Treppe und Du stehst am Strand. Schau mal bei g. maps rein, alles ganz einfach. Brauchst auch am Strand nicht mehr groß laufen. Bei maps kannst Du Dir auch gut die Rinnen, Sandbänke und Steinfelder und die Riffe links vom Abgang ansehen. Einwaten ist hier nicht nötig, es sei denn Du möchtest mit der Spinne auf die Riffe.
bastido ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Meeresangeln > Brandungsangeln

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Dranske ( MV ),Wind 4 aus West,Chance auf Platte ???? Seeteufelfreund PLZ 1 1 31.05.2006 13:00
Wie auf Hecht angeln und noch ein paar fragen übers Hechte angeln. Motorola Raubfischangeln und Forellenangeln 1 01.09.2005 23:21
Heute in Dranske sundeule Brandungsangeln 8 03.11.2004 15:09
Angeln bei Hvide Sande (welche Angeln?!) Fishhunter_2003 Angeln in Dänemark, Schweden und Finnland 15 13.08.2003 11:39


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:52 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,11232 Sekunden mit 13 Queries