AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Meeresangeln > Brandungsangeln

Brandungsangeln Wann, wo und womit....

Benutzerdefinierte Suche
Anzeige

Pontos

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.07.2017, 22:43   #1
F.Fritz
Mitglied
 
Dabei seit: 06.2014
Ort: Cottbus
Alter: 49
Beiträge: 75
Standard Rügen Juli Urlaub Brandungsangeln

Im Thread Angeln bei Dranske bekam ich leider keine Antwort. War trotzem da, 1 große Platte auf Tauwurm, aber zu viel Kraut und Geröllproblem. Vorzeitig abgebrochen.
Weit und breit sah ich keine Angler an verschiedenen Orten am Ufer. Auch alle Leihboote waren im Hafen.

Daher möchte ich einen eigenen Thread eröffnen und noch konkreter fragen.

Was geht auf Rügen im Juli vom Ufer aus im Bereich Dranske bis Sassnitz? (Boot mieten fällt finanziell aus.)

2 Stück 420 cm Brandungsruten vorhanden, Spinnrute vorhanden.

Platten, Hechte irgendwas wird doch in die Pfanne oder Gefrierfach zu bekommen sein?
Leider ist das größte Problem, an das Wasser mit dem PKW und dem ganzen Gerödel heran zu kommen. Und nicht dann noch mit Watstiefeln nochmal x Meter zurück zu legen.

Ab Samstag habe ich 14 Tage dort, Eure Tipps, nebenher zum Familienurlaub, umzusetzen....

Über Eure Antworten freue ich mich sehr, danke!

Geändert von F.Fritz (12.07.2017 um 01:03 Uhr)
F.Fritz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 12.07.2017, 09:40   #2
bastido
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 1.208
Standard AW: Rügen Juli Urlaub Brandungsangeln

Dranske ist nix zum Brandeln und Tauwürmer schon gar nicht. Wattwürmer bekommst du z.B. in Altenkirchen oder Bergen. Ich würde es entweder an der Außenküste(Kreptitz, Bakenberg, Möwenort) probieren oder im Tromper Wiek(Drewoldke, Glowe nach den Buhnen, Juliusruh Rettungsweg2). Außer in Kreptitz empfiehlt sich überall eine Wathose um auf Weite zu kommen. Im Tromper Wiek sind auch immer wieder Aale dabei.Generell ist das jetzt natürlich nicht die beste Zeit, was auch die wenigen Angler erklärt.
Mit der Spinnrute wird es noch schwieriger, zumindest in der Ostsee. Kleine Blinker bringen in Glowe auch mal dicke Barsche in der Dämmerung. Ansonsten tiefes Wasser zwischen Goorer Berg und Vitt oder raus aufs Riff in Kreptitz, Wathose vorausgesetz.
Mein erster Weg ginge nach Bergen in den Anglertreff Rügen, Wattwürmer kaufen und sich von Ole erklären lassen ob überhaupt und wenn wo was geht.(vorher anrufen und Würmer bestellen)

Geändert von bastido (12.07.2017 um 09:55 Uhr)
bastido ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 01:31   #3
F.Fritz
Mitglied
 
Dabei seit: 06.2014
Ort: Cottbus
Alter: 49
Beiträge: 75
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Rügen Juli Urlaub Brandungsangeln

Herzlichen Dank bastido!

Bei Dranske war ich 100 m vom Militärzaun weg, da ist ja bissl Sand zwischen und die 30er Platte ging auf Tauwurm. Meine Wattwürmer waren qualitativ schlecht.

Am Montag waren wir bei Kreptitz spazieren und Steine sortieren. Das sieht da schon gut aus. Auch, weil du es erwähnst, werd ich da mal hin mit dem Gerödel und die Kröte schlucken, dass es bissl Fußweg ist.

Also ok, vorhandene Wathose nehm ich mit, ob die noch ok ist nach 4 Jahren Schrank...
Wie weit läuft man denn rein? Hüfthöhe? In der Zeit sind doch schon Bisse an Rute 2. Na, das muss ich praktisch erst mal dort üben

Rettungsweg 2 weiss ich auch, wo das ist.

Glowe nach den Buhnen: meinst du die Buhnen, die Richtung Westen(Juliusruh) nach der 33ten Buhne aufhören? Wenn ja, wären das 500 m Fußmarsch von unserem Ferienhaus bis dorthin.
Glowe Hafenbereich darf man nicht? Weiter östlich des Hafens auch nix?

Das mit der Spinnrute bezog ich ehr auf Bodden und Hechte usw. . Beispielsweise Wiek Hafen aber Angelverbot im Sommer. Goorer Berg/Vitt war ich auch am Großsteingrab. Leider fand ich keine Treppe runter zum Strand.
Zum Dorf Vitt komm ich mit dem PKW nicht mal in die Nähe.

Was "nicht die beste Zeit" betrifft. Bei -dem- Sommer dieses Jahr lässt sich das nicht so verallgemeinern. Ich sehe da durchaus Chancen, je nach Wetterlage. Bericht folgt.

Prima, nun weiss ich, worauf ich mich einlasse dort. Eigentlich reicht mir die(deine) eine Antwort schon.
Es sei denn, es weiss noch jemand eine 3*** Kühlmöglichkeit Bereich Wiek 16. bis 19.7. Meine Unterkunft kann es nicht.?

Zitat:
Zitat von bastido Beitrag anzeigen
Dranske ist nix zum Brandeln und Tauwürmer schon gar nicht. Wattwürmer bekommst du z.B. in Altenkirchen oder Bergen. Ich würde es entweder an der Außenküste(Kreptitz, Bakenberg, Möwenort) probieren oder im Tromper Wiek(Drewoldke, Glowe nach den Buhnen, Juliusruh Rettungsweg2). Außer in Kreptitz empfiehlt sich überall eine Wathose um auf Weite zu kommen. Im Tromper Wiek sind auch immer wieder Aale dabei.Generell ist das jetzt natürlich nicht die beste Zeit, was auch die wenigen Angler erklärt.
Mit der Spinnrute wird es noch schwieriger, zumindest in der Ostsee. Kleine Blinker bringen in Glowe auch mal dicke Barsche in der Dämmerung. Ansonsten tiefes Wasser zwischen Goorer Berg und Vitt oder raus aufs Riff in Kreptitz, Wathose vorausgesetz.
Mein erster Weg ginge nach Bergen in den Anglertreff Rügen, Wattwürmer kaufen und sich von Ole erklären lassen ob überhaupt und wenn wo was geht.(vorher anrufen und Würmer bestellen)

Geändert von F.Fritz (13.07.2017 um 01:35 Uhr)
F.Fritz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 05:43   #4
Ossifischer
Mitglied
 
Benutzerbild von Ossifischer
 
Dabei seit: 03.2003
Ort: Gatterstädt/ Sach./Anh.
Alter: 52
Beiträge: 630
Standard AW: Rügen Juli Urlaub Brandungsangeln

in breege am hafen hast du sehr gute Chancen und kannst mit den Auto bis ran fahren ! oder in glowe ganz links neben den dlrg haus bis ans ende der buhnen werfen!
__________________
Wer nicht angelt ist selber schuld
Ossifischer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2017, 22:12   #5
Sandbank
Mitglied
 
Benutzerbild von Sandbank
 
Dabei seit: 04.2015
Ort: Leipzig
Beiträge: 108
Standard AW: Rügen Juli Urlaub Brandungsangeln

Der Urlaub ist zu Ende.

Das Wetter war grenzwertig, ein NO Sturm 6-7, sehr wechselhaft. Derzeit starke Insektenplage auf Rügen, besonders Westseite.

Gefangen habe ich von den 4 Angeltagen nichts, fast nichts.
In der Ostseebrandung ging nix, teils von Mücken aufgefressen bei Nonnevitz. Einziger untermaßiger Dorsch bei Glowe östlich Hafen. Schabe voller Kraut durch Sturm. Zu hohe Wellen bei Blandow beim Spinnangeln.
Beim Boddenangeln mit Wathose gab es einen untermaßigen Hecht am letzten Tag und noch einen Barsch 33 cm der mich am Grill etwas milder stimmte.

Gefangene Fische in der Ossee: alle auf Tauwurm!!!
Die Wattwürmerversorgung funktionierte ungenügend, zu wenig Shops, teils halbtot oder dürr. 70% weg geschmissen.

Fazit: Da fahre ich nicht mehr hin, auch im Frühjahr/Herbst nicht.
Sandbank ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2017, 22:16   #6
Sandbank
Mitglied
 
Benutzerbild von Sandbank
 
Dabei seit: 04.2015
Ort: Leipzig
Beiträge: 108
Standard AW: Rügen Juli Urlaub Brandungsangeln

Zitat:
Zitat von Ossifischer Beitrag anzeigen
in breege am hafen hast du sehr gute Chancen und kannst mit den Auto bis ran fahren ! oder in glowe ganz links neben den dlrg haus bis ans ende der buhnen werfen!
Am vorletzten Tag war ich an deiner beschriebenen Stelle. Kein Platz, reichlich Angler.
Habe das Geschehen der Angler 2 h beobachtet, weil völlig überlaufen auch von Touristen und viel Bootsverkehr.
Da fing niemand was.
Sandbank ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 31.07.2017, 07:31   #7
exstralsunder
Mitglied
 
Dabei seit: 02.2014
Ort: am Wasser
Beiträge: 333
Standard AW: Rügen Juli Urlaub Brandungsangeln

Zitat:
Zitat von bastido Beitrag anzeigen
Dranske ist nix zum Brandeln und Tauwürmer schon gar nicht.
Warum das denn nicht?
Als ich noch in Dranske gewohnt hab (zu tiefsten DDR Zeiten) gabs weit und breit keinen Angelladen...geschweige denn Wattwürmer.
Diese kommen Rund um Rügen auch gar nicht vor.
Mit Tauwurm hatten wir bei Dranske zwischen den Buhnen recht gute Fänge auf Aal und Plattfisch mit Tauwurm.
Richtung Kreptitz war auch schon mal ein Dorsch dabei.
exstralsunder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2017, 09:41   #8
hans albers
rollin rollin rollin
 
Benutzerbild von hans albers
 
Dabei seit: 02.2006
Ort: berlin/hamburg
Beiträge: 1.693
Standard AW: Rügen Juli Urlaub Brandungsangeln

ganz ehrlich:

brandeln im sommer ist wirklich
nicht empfehlen, da einfach wasser zu warm
bzw. fische tiefer stehen.

brandungszeit ist eigentlich ende september bis januar.

frage mich immer,
da so viele fragen hier kommen im urlaub
an der ostsee zu angeln, was die leute da erwarten.

teilweise geht noch was von der seebrücke,mole,anleger
auf plattfisch oder makrele.

vom boot dann auch auf dorsch, makrele, platte.
__________________
hans albers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2017, 09:57   #9
bastido
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 1.208
Standard AW: Rügen Juli Urlaub Brandungsangeln

Zitat:
Zitat von Sandbank Beitrag anzeigen

Fazit: Da fahre ich nicht mehr hin, auch im Frühjahr/Herbst nicht.
Also vom Brandungsangeln im Hochsommer während der Ferienzeit auf die Verhältnisse zu schließen die in der eigentlichen Zeit herrschen ist doch sehr gewagt.

Zitat:
Zitat von exstralsunder Beitrag anzeigen
Warum das denn nicht?
Als ich noch in Dranske gewohnt hab (zu tiefsten DDR Zeiten) gabs weit und breit keinen Angelladen...geschweige denn Wattwürmer.
Diese kommen Rund um Rügen auch gar nicht vor.
Mit Tauwurm hatten wir bei Dranske zwischen den Buhnen recht gute Fänge auf Aal und Plattfisch mit Tauwurm.
Richtung Kreptitz war auch schon mal ein Dorsch dabei.
Also meine persönlichen Vergleichstests, und nur darüber kann ich schreiben, sprechen da eine ganz deutliche Sprache. Plattfisch ca. 10:1 für den Wattwurm, Dorsch noch viel deutlicher. Aal ist inzwischen sehr rar geworden, bis vor ca. 5 Jahren gab es noch oft welche zwischendurch.

Zitat:
Zitat von hans albers Beitrag anzeigen
ganz ehrlich:

brandeln im sommer ist wirklich
nicht empfehlen, da einfach wasser zu warm
bzw. fische tiefer stehen.

brandungszeit ist eigentlich ende september bis januar.

frage mich immer,
da so viele fragen hier kommen im urlaub
an der ostsee zu angeln, was die leute da erwarten.

teilweise geht noch was von der seebrücke,mole,anleger
auf plattfisch oder makrele.

vom boot dann auch auf dorsch, makrele, platte.
Dies ist der wahre Grund für Beissflaute.
bastido ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Meeresangeln > Brandungsangeln

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Urlaub in Heroysundet (Juli 2017) Lausemann Angeln und Angeltechniken in Norwegen 0 12.02.2017 19:46
Meeräschen Fehmarn Juli 2013 (Urlaub) Trutten-Nils Fliegenfischen 10 23.03.2013 22:41
Urlaub im Juli '10 in VENEDIG! anglermeister17 Angeln in Europa 2 28.12.2010 22:35
Urlaub im Juli Campingplatz Schuby Strand MiDi PLZ 2 0 22.06.2009 20:22
Urlaub auf Smöla Ende Juli scheini Angeln und Angeltechniken in Norwegen 2 23.04.2004 14:43


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:19 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,11760 Sekunden mit 16 Queries