Angelfilme

____________

 Zanderangeln in Thüringen
Zanderangeln in Thüringen
____________

Fliegenfischen in Alaska
Fliegenfischen in Alaska
____________

Unterwegs mit der Angel AG
Unterwegs mit der Angel AG
____________

Hechte am Bodden
Hechte am Bodden
____________

Streetfishing in Kiel
Streetfishing in Kiel


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln in Norwegen > Angeln und Angeltechniken in Norwegen

Angeln und Angeltechniken in Norwegen Tipps, Tricks und Fragen rund um das Angeln in Norwegen.
Reiseanbieter

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen
angelreisen kn Fin Nor

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.07.2018, 15:06   #31
Dorschbremse
komm´mir nicht mit Verein an!!
 
Benutzerbild von Dorschbremse
 
Dabei seit: 06.2006
Ort: Rinteln
Alter: 42
Beiträge: 4.607
Standard AW: HILFE! Brüder sind in Norwegen und fangen nichts!

Man kann auch per Norgeskart App sich Steilkanten bis max 40 Meter Tiefe raussuchen und dort kleinste Barschjigs praktisch gegen die Felsen pfeffern und daran hinabsinken lassen - ist für Pollak meist ne sichere Bank
__________________
Für die jüngeren Leute:
LED ZEPPELIN
hat absolut nix mit beleuchteten Luftschiffen zu tun!
Dorschbremse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 15.07.2018, 16:33   #32
climber
Mitglied
 
Benutzerbild von climber
 
Dabei seit: 04.2005
Ort: Reinbek
Alter: 51
Beiträge: 440
Standard AW: HILFE! Brüder sind in Norwegen und fangen nichts!

Zitat:
Zitat von Andal Beitrag anzeigen
Es geht hier vor allem darum, dass die Jungs nix fangen und das wir alle möglichen Aspekte diskutieren.

Grad in dieser Region haben sind in den letzten Jahren die Bedingungen deutlich verschoben. Grund genug, alle Methoden zu überdenken und vom alten Stiefel abzurücken.
Ich habe zum Speedpilken geantwortet, da dies angesprochen wurde und da waren die Tipps wohl eher nicht dienlich.

Wir waren in den letzten 20 Jahren 15mal am Roms, ich denke da kennt man sich ein wenig aus. Unsere Besten Freunde wohnen in Vestnes.

Die Methoden, das Material und die Köder haben sich deutlich geändert. Die meisten haben wohl noch nie Speedjigging betrieben oder es ist zu anstrengend.

Pollack geht an den Kanten oder Unterwasserbergen immer. Einfach mal mit Gufi bis 13cm in der Farbe Braun/Gold versuchen.
Wenn der Seelachs nicht da ist, wird es ohne Echolot oder Tipps vor Ort schwierig diese zu finden.

Ja, es war dieses Jahr sehr zeitig sehr warm und auch wir hatten nur einen Tag mit 25 Köhlern und sonst eher Pollack oder Dorsch.
Der größte Pollack wurde auf einen pinkfarbenen Gufi gefangen.
__________________
Gruß climber


climber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2018, 16:50   #33
Andal
Teilzeitketzer
 
Benutzerbild von Andal
 
Dabei seit: 04.2003
Ort: Nekropolis a. Rhein
Alter: 56
Beiträge: 13.616
Standard AW: HILFE! Brüder sind in Norwegen und fangen nichts!

@ climber:

Viele angeln in diesem Revier immer noch zu schwer. Aber das ist dann auch deren Problem.
__________________
Überleberer
ARGE Zielfisch
Andal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2018, 17:36   #34
climber
Mitglied
 
Benutzerbild von climber
 
Dabei seit: 04.2005
Ort: Reinbek
Alter: 51
Beiträge: 440
Standard AW: HILFE! Brüder sind in Norwegen und fangen nichts!

Hundertprozentig und gerade am Roms ein entscheidender Fehler.

Heute mit ultraleichter 1,95m Jigging-Rute, dazu eine sehr gute BC-Rolle mit dünner Geflochtene und Speedpilker.

Wenn auf dem Echolot die Futterfische und Sicheln zu sehen sind, dann auf 80-100m schnell ablassen und mit Vollgas nach oben. Zwischen 30-50m rumst es dann in der Rute.

Allerdings sind wir auch jedes WE zwischen Ostsee und Dänemark unterwegs und dann lohnt sich Highend Light-Tackle Material.
__________________
Gruß climber


climber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2018, 03:44   #35
ragbar
disparu en mer....
 
Benutzerbild von ragbar
 
Dabei seit: 12.2009
Beiträge: 617
Standard AW: HILFE! Brüder sind in Norwegen und fangen nichts!

und das Highend- Lighttackle wäre dann was genau; Rute, Rolle, Schnur?
__________________
There`s no future in dead fish.
ragbar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2018, 04:37   #36
climber
Mitglied
 
Benutzerbild von climber
 
Dabei seit: 04.2005
Ort: Reinbek
Alter: 51
Beiträge: 440
Standard AW: HILFE! Brüder sind in Norwegen und fangen nichts!

Damit fangen wir hier in dem Beitrag nicht an und dafür gibt es ein anderes Nachbarforum wo du dich ausreichend belesen kannst, ok.
__________________
Gruß climber


climber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 16.07.2018, 15:37   #37
zotel
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2013
Ort: €berswalde
Beiträge: 41
Standard AW: HILFE! Brüder sind in Norwegen und fangen nichts!

Moin
Haben sie denn nun schon etwas gefangen?Tipps gab es ja genug,aber keine Antwort.

Petri Frank
zotel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2018, 15:46   #38
Andal
Teilzeitketzer
 
Benutzerbild von Andal
 
Dabei seit: 04.2003
Ort: Nekropolis a. Rhein
Alter: 56
Beiträge: 13.616
Standard AW: HILFE! Brüder sind in Norwegen und fangen nichts!

Am Roms und den umliegenden Gewässern wird aktuell gefangen. Jedenfalls berichten das die, die dort sind.


Zitat:
Zitat von climber Beitrag anzeigen
Hundertprozentig und gerade am Roms ein entscheidender Fehler.

Heute mit ultraleichter 1,95m Jigging-Rute, dazu eine sehr gute BC-Rolle mit dünner Geflochtene und Speedpilker.
So "expensive" muss man gar nicht einsteigen. Es reicht, wenn man angepasst fischt.
__________________
Überleberer
ARGE Zielfisch
Andal ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln in Norwegen > Angeln und Angeltechniken in Norwegen

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Ihr wollt Wobbler die fangen und die günstig im Preis sind??? angelgeraete-bode.de Aktuelle Angebote 0 26.10.2013 15:32
Zu 4 auf Karpfen Angeln nähe Gennep und NICHTS gefangen! Hilfe! Soleil Angeln in Niederlande, Belgien und Luxemburg 29 12.05.2011 21:18
HILFE: Angeln an der Ruhr und nichts gefangen ! Geruchsneutral Junganglerfragen 6 24.05.2009 14:05
Nichts los?!?!......Hilfe!!!!.. Michael J. Angeln Allgemein 9 14.04.2004 09:53


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:43 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,08269 Sekunden mit 14 Queries