AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Regional > PLZ 5

Hinweise

PLZ 5 Hier könnt Ihr geordnet nach den PLZ-Gebieten eintragen was z.Z. wo gut geht!

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.09.2017, 21:00   #1
fifiquatro
Mitglied
 
Dabei seit: 09.2017
Beiträge: 2
Standard Angeln in Bruch an der Eifel

Hallo Zusammen


Ich bin aus der Schweiz. Ich bin anfangs Oktober in Bruch an der Eifel in den Ferien. Gibt es da in Nähe schöne und fängige Angelplätze? Wenn ja, habt ihr mir ev. Tipps?

Ich habe mich ein wenig erkundigt, ich benötige einen Bundesfischereischein der in ganz Deutschland gültig ist und je nach dem noch Angelkarten. In der SChweiz besitze ich das Sportfischerbrevet aber ich denke das ist in Deutschland belanglos.

Ist der Salm was los? Lohnt es sich da zu angeln? Habt ihr ev andere Tipps? Vielen Dank!
fifiquatro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 14.09.2017, 12:11   #2
chris87
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2009
Ort: Osann
Beiträge: 49
Standard AW: Angeln in Bruch an der Eifel

Die Salm ist ein kleiner Bach von 4-6 Metern Breite, bisschen Spinnfischen auf Forelle ist da möglich. Wie es mit Tageskarten o.ä. aussieht, kann ich dir aber nicht sagen.

Wenn du ein Auto da hast, wäre ansonsten der Sterenbachsee nähe Wittlich (ca. 10 km) interessant und dann natürlich die Eifelmaare (ca. 20 km). Hier dann insbesondere das Meerfelder Maar und Schalkenmehrener Maar.

Ansonsten ist in der Nähe von Bruch noch das Kloster Himmerod mit einer Forellensteichanlage eine Option. Oder beim ASV Großlittgen die Vereinsanlagen, ob dort jedoch Tagesscheine ausgegeben werden, ist mir nicht bekannt. Google mal die ganzen Begriffe, dann hast du schonmal einen groben Überblick
chris87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2017, 12:16   #3
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 54
Beiträge: 74.276
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Angeln in Bruch an der Eifel

Danke für Deine Hilfe, find ich gut, wenn sich Ortskundige beteiligen zum helfen.
Danke!
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2017, 12:47   #4
Taxidermist
Mitglied
 
Benutzerbild von Taxidermist
 
Dabei seit: 07.2007
Ort: Sinsheim
Beiträge: 8.062
Standard AW: Angeln in Bruch an der Eifel

Den Bundesfischereischein wirst du auf dem Ordnungsamt an deiner Ferienadresse bekommen, wenn du deinen Schweizer Schein dabei hast kann das hilfreich sein, ist aber kein Muss!
Passbild nicht vergessen!
In der nahen Kyll gibt es die Möglichkeit an Fliegenstrecken zu fischen.
Der Bach war mal (oder ist es immer noch?) einer der saubersten, was die Wassergüte angeht, Deutschlands!

http://www.asv-kronenburg.de/

https://www.fliegen-shop.de/content.php/id/53/

Die Eifelmaare wurden ja bereits genannt, wobei eines hervor gehoben werden sollte, der Laacher See.
Dahin lohnt sich ein Tagesausflug, es ist das größte Maar in landschaftlich schöner Lage und noch besser, Chancen auf richtig Fisch.
Kostet zwar 25€ die Tageskarte, dafür ist ein schwerer Eisenkahn mit dabei!
Karten gibt es entweder in Neuwied,

https://www.raubfischjagd.de/?gclid=...FQoz0wodijQIkA

oder beim Seefischer direkt.

http://www.fischerei-marialaach.de/

Wünsche einen schönen Eifelurlaub.

Jürgen
__________________
In der lebendigen Natur geschieht nichts, was nicht in Verbindung mit dem Ganzen steht. Goethe

Geändert von Taxidermist (14.09.2017 um 12:53 Uhr)
Taxidermist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2017, 12:54   #5
Hans52152
Mitglied
 
Dabei seit: 10.2013
Ort: Simmerath
Beiträge: 49
Standard AW: Angeln in Bruch an der Eifel

Müssen Ausländer einen (Bundes) Fischereischein haben oder erwerben? Wo bekommen sie diesen an einem Wochenende? In Amerika ist es einfach, du gehst in ein Geschäft und kaufst für 20$ eine Wochenkarte für den ganzen Staat. Wie ist es bei uns geregelt?
Hans52152 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2017, 13:09   #6
Taxidermist
Mitglied
 
Benutzerbild von Taxidermist
 
Dabei seit: 07.2007
Ort: Sinsheim
Beiträge: 8.062
Standard AW: Angeln in Bruch an der Eifel

So ganz genau kann ich das nur zu BW sagen, wird aber in RLP ähnlich bis gleich sein.
Klar braucht ein Ausländer einen Bundesfischereischein (Passbild!), um sich Gewässerkarten (Tageskarten) zu kaufen.
Ein Vereinsausweis oder andere Legitimation aus seinem Heimatland, wird dabei auch gerne gesehen, ist aber keine Bedingung!
Wie schon gesagt, auf dem Ordnungsamt zu bekommen, ist auf einen Monat beschränkt, kann aber einmal verlängert werden.
Insgesammt ist es jedenfalls für Ausländer auch ohne Prüfung zu Angeln in Deutschland möglich, für Deutsche, außer in manchen östlichen Provinzen, nicht!
Zur letzten Frage; wenn Ordnungsamt geschlossen, weil WE, dann keinen Fischereischein!

Jürgen
__________________
In der lebendigen Natur geschieht nichts, was nicht in Verbindung mit dem Ganzen steht. Goethe

Geändert von Taxidermist (14.09.2017 um 13:14 Uhr)
Taxidermist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 14.09.2017, 13:10   #7
Franky
Mitglied
 
Benutzerbild von Franky
 
Dabei seit: 10.2000
Ort: Bad Vilbel
Alter: 43
Beiträge: 16.395
Standard AW: Angeln in Bruch an der Eifel

Es gibt keinen Bundesfischereischein!
Und ja - generell müssen Touristen einen Fischereischein erwerben. Wie und ob das in RLP geregelt ist, konnte ich bislang weder im Gesetz noch in der Verordnung sehen. Einzig ein Hinweis aus Straubing gibt es dazu:
http://www.bfv-sr.de/fischereiaufsic...reischein.html
Leider ohne jegliche Quellenangabe...

@ Fifi:
Ich würde an Deiner Stelle beim "Rathaus" in Bruch (http://www.bruch-eifel.de) oder ggf. den Fischereiaufseher (steht auch in der Liste) anrufen und erkundigen, wie was und so weiter...
__________________
Schmiet rin, hol rut
Frank
Franky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2017, 13:10   #8
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 54
Beiträge: 74.276
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Angeln in Bruch an der Eifel

Auch Dir danke, Jürgen und Franky!!
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2017, 14:01   #9
fifiquatro
Mitglied
 
Dabei seit: 09.2017
Beiträge: 2
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Angeln in Bruch an der Eifel

Hallo zusammen

Erstmal möchte ich mich für eure Hilfe bedanken.
Ich hatte per Mail den Fischereiaufseher in Bruch angeschrieben der hat mir das so bestätigt.
Tageskarte -oder Wochenkarte ist dann ohne weiteres bezugsbereit.

Grundsätzlich möchte ich so Sachen immer erst anfragen da ich mich in den Ferien nicht mit den Behörden anlegen möchte.

Hm naja ob der Bach eine Option ist weiss ich nicht dachte es sein ein mittelgrosser Fluss....

Auto ist vorhanden, Sterenbachsee klingt sehr interessant. Wo kriege ich da Karten und benötige ich da den Bundesfischereischein ebenfalls? Kann mir jemand ev. einen Link senden für den Bezug der Karten am Sterenbachsee?

Es soll dort einen guten Fischbestand haben? Klingt sehr gut auf Hecht unter anderem wäre sehr interessant.


Wie fängig ist die Mosel selber?


Ich danke allen für die Infos!
fifiquatro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2017, 07:46   #10
Gel
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2006
Ort: Bonn
Beiträge: 11
Standard AW: Angeln in Bruch an der Eifel

Morgen zusammen,

ich selbst war vor 5 Jahren ein paar mal am Schalkenmehrener Maar.
Tolles Gewässer mit gutem Hecht und Barsch Bestand (angele nur auf Raubfisch).
Boote leihen kein Problem, Schleppfischen war erlaubt.
Auch die Preise waren oder sind im Rahmen.

http://av-schalkenmehren.de/

Gruß, Axel
Gel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Regional > PLZ 5

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Angeln in der eifel rataka PLZ 5 14 06.02.2010 20:07
Angeln in der Eifel PowerBar PLZ 5 7 27.12.2009 17:38
campen+angeln in der eifel macen187 PLZ 4 1 27.08.2009 23:00
Angeln in der Eifel nähe Daun enschroi Junganglerfragen 6 03.01.2006 21:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:57 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,12033 Sekunden mit 16 Queries