AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angelgeräte > Basteln und Selbermachen

Basteln und Selbermachen Hier alles rein was mit selber Bauen und Basteln zu tun hat.

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.09.2017, 12:52   #41
Nordlichtangler
Mitglied
 
Benutzerbild von Nordlichtangler
 
Dabei seit: 11.2000
Ort: Heilbach
Beiträge: 14.929
Standard AW: Stahlvorfach selber binden

Zitat:
Zitat von Franz_16 Beitrag anzeigen
Den Überstand kann man abzwicken, falls er stört.

Anschließend kann man über die Hülse noch einen Schrumpfschlauch drübermachen, wenn man möchte.
Der Überstand ist aber mit das schlimmste, da kann und wird man sich böse mit pieksen, wenigstens beim Fisch lösen.
Verheddern und Mitnahme von Gemülle kommt auch noch dazu.

Deswegen führe ich inzwischen das Ende zuruck in die Hülse, der 3.Durchgang nimmt ja nicht mehr eine weitere Breite des Stahldurchmessers in Anspruch.

Wenn Du das allerdings überschrumpfst, dann wäre der Stahlüberstand ja kaschiert.


Wenn man bischen Zeit und Ruhe hat, sind getwizzelte (und dann noch verklebte) Fächer aber deutlich besser, vor allem haltbarer im ausschließlich demselben Material.
Gequetsche Vorfächer sind wenigstens beim Werfen unterschiedlicher Kunstköder stark im Nachteil, da die vordere Hülse einen primären Bruchpunkt darstellt.

Ein Hecht hat mir das noch nicht im Drill geschafft, dafür gibts aber auch ordentlich Gegendruck gegen Eindrehen, Schlagen und dergleichen Fieslichkeiten.
__________________
Alle wollen nur Dein bestes ...
Dein Geld!
Nordlichtangler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 13.09.2017, 13:04   #42
Vincent_der_Falke
Mitglied
 
Benutzerbild von Vincent_der_Falke
 
Dabei seit: 07.2007
Ort: Espelkamp
Alter: 27
Beiträge: 1.080
Standard AW: Stahlvorfach selber binden

Ich werde auf jeden Fall mal twizzlen sobald mein neuer Draht da ist.
Kann ich denn jeden Sekundenkleber ausm Baumarkt nehmen? Will nicht für jeden Kleinkram extra ne Bestellung machen...
Vincent_der_Falke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2017, 16:47   #43
master030
Mitglied
 
Dabei seit: 04.2013
Ort: Bernau
Beiträge: 254
Standard AW: Stahlvorfach selber binden

Die Hülsen so eng wie möglich wählen, oval vorquetschen, dann kreuzt sich nichts. Gleich so quetschen das man kein überstand (herausstehendes Ende) hat oder schrumpfschlauch benutzen.
master030 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2017, 18:40   #44
Nordan
Mitglied
 
Dabei seit: 05.2012
Ort: Saarland
Beiträge: 246
Standard AW: Stahlvorfach selber binden

Zitat:
Zitat von Vincent_der_Falke Beitrag anzeigen
Ich werde auf jeden Fall mal twizzlen sobald mein neuer Draht da ist.
Kann ich denn jeden Sekundenkleber ausm Baumarkt nehmen? Will nicht für jeden Kleinkram extra ne Bestellung machen...
Meiner Meinung nach ja.
Hab bis jetzt für alles (auch Karpfenvorfach) einfach irgendeinen Sekundenkleber benutzt. Meistens kauf ich aber eine Marke wenn diese im ANgebot ist, hält sich ja.

Tipp:Nach benutzung den Kleber aus der "Tülle" klopfen und die angebrochene Packungen stehend im Kühlschrank lagern. Hält dann quasi für immer.
__________________
Dix chasseurs et dix pêcheurs se font du bien vingt menteurs.
Nordan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2017, 16:59   #45
Vincent_der_Falke
Mitglied
 
Benutzerbild von Vincent_der_Falke
 
Dabei seit: 07.2007
Ort: Espelkamp
Alter: 27
Beiträge: 1.080
Standard AW: Stahlvorfach selber binden

So Leute gibt Neuigkeiten,

ich hab jetzt mal bissl investiert und mir ne vernünftige Zange geholt. 6 Druckpunkte mit sauberer Verarbeitung. 1A Quetschungen. Dazu ENDLICH vernünftige Hülsen die so lang sind, dass an beiden Enden noch Luft ist. Zumal ebenfalls top verarbeitet. Es steht und fällt, wenns ums Herstellen von Stahlvorfächern geht, ALLES mit dem Werkzeug. Ich kann jedem nur raten investiert da etwas mehr. Vor allem bei den Hülsen und der Zange. Ich habe vorher die Cormoran Zange benutzt, die ist unterirdisch. Hat angeblich 5 Druckpunkte, 1/2 Zangen ist so schlecht verarbeitet, das 1 Druckpunkt fast nicht mehr vorhanden ist und die restlichen 4 sehr unsauber gearbeitet. Kein Witz, damit kann man keine Vorfächer herstellen. Die andere Zange ist grenzwertig. Würde ich keinem empfehlen. Kauft einmal teuer dafür gut. Auch die Quetschhülsen sind absolut top. Kann ich jedem nur empfehlen.

ALLERDINGS, das Problem mit dem Überkreuzen des Vorfachs IN der Hülse besteht weiterhin. Ich hab zig Stähle und zig Hülsen probiert - immer dasselbe. Ohne extrem pingeliges Vorquetschen der Hülse nicht anders möglich. Und das wird auch bei jedem von euch so sein, wenn ihr das mal genau analysiert .

Ich mache irgendwann nochmaln Test, ob das Stahlvorfach unter der Hülse wirklich so extrem beschädigt wird beim Quetschen. Hat einer ne Idee, wie ich ne gequetschte Hülse wieder aufbekomme, sodass ich den Stahl darunter begutachten kann, ohne diesen durch das Aufmachen zu beschädigen?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20170927_164850.jpg (250,8 KB, 40x aufgerufen)

Geändert von Vincent_der_Falke (27.09.2017 um 17:03 Uhr)
Vincent_der_Falke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2017, 17:03   #46
Sten Hagelvoll
Konserviererin
 
Benutzerbild von Sten Hagelvoll
 
Dabei seit: 04.2009
Ort: Dresden
Beiträge: 5.357
Standard AW: Stahlvorfach selber binden

Zitat:
Zitat von Vincent_der_Falke Beitrag anzeigen

ALLERDINGS, das Problem mit dem Überkreuzen des Vorfachs IN der Hülse besteht weiterhin. Ich hab zig Stähle und zig Hülsen probiert - immer dasselbe. Ohne extrem pingeliges Vorquetschen der Hülse nicht anders möglich. Und das wird auch bei jedem von euch so sein, wenn ihr das mal genau analysiert .
Ein völlig überbewertetes Phänomen, passieren tut das sicher öfter als man denkt, passieren tut da in der Regel nichts!
__________________

"...ein Stecken und eine Schnur mit einem Wurm am einen Ende und einem Narren am anderen" Samuel Johnson

Sten Hagelvoll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 27.09.2017, 17:14   #47
Vincent_der_Falke
Mitglied
 
Benutzerbild von Vincent_der_Falke
 
Dabei seit: 07.2007
Ort: Espelkamp
Alter: 27
Beiträge: 1.080
Standard AW: Stahlvorfach selber binden

Denke ich auch.

Schaut man sich Videos von Profis an wie schnell die ihre Vorfächer binden, dass Überkreuzt sich zu 100%...
Vincent_der_Falke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2017, 18:16   #48
Reg A.
Mitglied
 
Dabei seit: 04.2016
Beiträge: 272
Standard AW: Stahlvorfach selber binden

Zitat:
Zitat von Vincent_der_Falke Beitrag anzeigen
ALLERDINGS, das Problem mit dem Überkreuzen des Vorfachs IN der Hülse besteht weiterhin. Ich hab zig Stähle und zig Hülsen probiert - immer dasselbe. Ohne extrem pingeliges Vorquetschen der Hülse nicht anders möglich. Und das wird auch bei jedem von euch so sein, wenn ihr das mal genau analysiert .
Bei Stahl ist es meiner Erfahrung nach völlig Latte, ob sich das Vorfach in der Hülse kreuzt oder nicht. Hab da auch nie drauf geachtet. Bastel meine Vorfächer jetzt schon seit Jahren selbst und hatte bei selbst hergestellten Vorfächern noch nie nen Vorfachbruch, weder in der Hülse noch sonstwo.
Reg A. ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2017, 18:23   #49
Vincent_der_Falke
Mitglied
 
Benutzerbild von Vincent_der_Falke
 
Dabei seit: 07.2007
Ort: Espelkamp
Alter: 27
Beiträge: 1.080
Standard AW: Stahlvorfach selber binden

Klasse danke für die Info, beruhigt mich ungemein

Es geht mir dabei nicht um den Haken oder den Köder, der ggf mal verloren gehen könnte. Ich Sorge mich um die Fische, die dadurch jämmerlich verenden können. Da macht mir mein Gewissen nen Strich durch die Rechnung sonst hätte ich es längst "einfach mal drauf ankommen lassen".
Vincent_der_Falke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2017, 10:37   #50
Reg A.
Mitglied
 
Dabei seit: 04.2016
Beiträge: 272
Standard AW: Stahlvorfach selber binden

Wenns dich beruhigt, dann mach doch nen "Trockentest". Mach ich auch immer wieder mal stichprobenartig bei Stahl, bei Titan sogar immer. Bei letztgenanntem Material achte ich aber auch peinlichst genau darauf, dass sich der Draht in der Hülse nicht kreuzt (wenn ich quetsche). Denn im Gegensatz zu Stahl verzeiht dir Titan das Kreuzen nicht so leicht... (Nur für den Fall, dass du auch damit mal anfangen willst.)
Reg A. ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angelgeräte > Basteln und Selbermachen

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Umfrage: Stahlvorfach selber binden oder fertig kaufen? Hobbyangler89 Raubfischangeln und Forellenangeln 26 16.10.2014 21:44
Stahlvorfach selber binden oder aufen abstimmung und gebt mal bitte auch eure Meinung arno Raubfischangeln und Forellenangeln 36 02.10.2008 13:43
selber binden 4633marcel Fliegenfischen 6 10.07.2007 12:27
Hegenen selber binden woollybugger Angeln Allgemein 2 09.04.2007 12:39
Stahlvorfach richtig binden luckyfrank Raubfischangeln und Forellenangeln 7 29.04.2005 21:01


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:51 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,11841 Sekunden mit 16 Queries