Angelfilme

____________

 Zanderangeln in Thüringen
Zanderangeln in Thüringen
____________

Fliegenfischen in Alaska
Fliegenfischen in Alaska
____________

Unterwegs mit der Angel AG
Unterwegs mit der Angel AG
____________

Hechte am Bodden
Hechte am Bodden
____________

Streetfishing in Kiel
Streetfishing in Kiel


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Meeresangeln > Brandungsangeln

Brandungsangeln Wann, wo und womit....

Benutzerdefinierte Suche
Anzeige

Pontos

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.03.2006, 08:04   #71
blinkerkatze
Stralsunder Angelfreunde
 
Benutzerbild von blinkerkatze
 
Dabei seit: 09.2004
Ort: Stralsund
Alter: 57
Beiträge: 739
Standard AW: Fangberichte aus der Brandung

Meine Fangmeldung vom Daiwacup,
am Sonnabend den 18.März 2006
Angelzeit von 17 - 22 Uhr
Wetter war gut, leichte auflandige See, bedeckt, Temperatur unter 0,
Köder Wattwurm Seeringelwurm und Tops.
ein guten Biss und dann nichts mehr.
Das kann ich nur bestätigen, ich war in Sektor D/C. Meine Meinung ist das die Jahreszeit für solche Veranstaltungen falsch ist auf Grund der Kälte ist der Dorsch weit weg vom Ufer im Tiefenwassen. Wenn die Aufhebung der Mindestmaße für die Flunder nicht wäre hätte es noch weniger Fisch gegeben.
Dazu kommt das die Strände sehr flach sind. Vielleich lässt sich solche Veranstaltung ja mal Ende September auf dem Darß machen. Es ist ohnehin der falsche Zeitpunkt zum Brandungsangeln. Es hätte auch bei der geringen Anzahl von Angler zwei Sektoren gereicht. Ansonsten war die Veranstaltung schon gut und ich kann nur mein Lob aussprechen.
__________________
Grüße vom Strelasund

Geändert von blinkerkatze (18.09.2006 um 20:39 Uhr)
blinkerkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 26.03.2006, 10:32   #72
Atouba
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2006
Ort: Nübbel
Beiträge: 18
Standard AW: Fangberichte aus der Brandung

Samstag 26 März 2006
Vereinsangeln in Eckernförde nahe TVA 11 Teilnehmer
Wind frisch aus O-SO
Angelzeit von 15.00 - 21 Uhr
Gefangen wurden 3 Platte (um die 40 cm,1 Dorsch 52 cm)

Leider hat der Wind auf Ost gedreht und somit das angewärmte Wasser aus der Uferregion wieder mit dem kälteren Wasser vermischt.

Anfang der Woche (Sonne ca 6 Grad)wurden einige Dorsche und Platte nahe Olpenitz in der Brandung gefangen.

Leider hatten wir ja Pech,aber was solls somit habe ich die Niederlage des HSV auch nicht Live mit angesehen.

PETRI HEIL von ATOUBA
noch ist alles Gut!!!!
Atouba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2006, 16:16   #73
Atouba
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2006
Ort: Nübbel
Beiträge: 18
Standard AW: Fangberichte aus der Brandung

Wir waren rechts vom Zaun .
Aber egal wo man gestern geangelt hat,beim Eckernförder Brandungsangeln haben einige vorzeitig das Angeln beendet.
Hoffe auch von da gibt es eine Fangmeldung!!!
Atouba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2006, 18:10   #74
mb243
Platten-Jäger
 
Benutzerbild von mb243
 
Dabei seit: 02.2004
Ort: 54°24.94N009°30.070O
Alter: 40
Beiträge: 268
Standard AW: Fangberichte aus der Brandung

Datum:Samstag, 25.03.06
Ort: Surendorf
Wetter: bedeckt, leichter Regen
Wind: Ost 5bft später abnehmend
Angelzeit: 17h-22h
Köder: Wattis + Ringler
Vorfach: 1 Haken
Wurfweiten: volle Kanne
Fang: 3 Dorsche (40,43,45)

Ich war im Rahmen des 4.Eckernförder Brandungscups da!
Es war ein sehr schwieriges Angeln, da wir tonnenweise mit Kraut zu kämpfen hatten. Mein 200gr Krallenblei blieb leider auch nicht immer da liegen, wo es eigentlich sollte! Die Strömung war schon richtig heftig.
Insgesamt wurden 185 Fische von 141 Anglern in den Sektoren Hohenhain, Surendorf, Dänisch Nienhof und Ludwigsburg gefangen.
Es war mal wieder eine sehr gelungene Veranstaltung! Es hat trotz der widrigen Umstände mal wieder eine Menge Spaß gemacht!
__________________
Gruß Mabo
mb243 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2006, 07:25   #75
Koschi
Mitglied
 
Benutzerbild von Koschi
 
Dabei seit: 09.2003
Ort: Norderstedt/ Hamburg
Alter: 55
Beiträge: 247
Standard AW: Fangberichte aus der Brandung

Datum: 01.04.2006
Wer: Koschi, mcmc und Bruder
Strand: Dazendorf rechts vor Steilküste
Wetter: trübe, regnerisch
Wind: SSW - SW 2-4
Strömung: mäßig
Angelzeit: 14:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Köder: Wattwurm, Seeringler
Fang: 11 Platte, 1 Dorsch

Bemerkung: Alm-Auftrieb, so voll wie sonst nur bei einem Wettkampf, leider (fast) keine Dorsche unter Land, die Belly-Boater hatten von 12-15 Uhr zu Zweit 15 Dorsche a 60 cm (!!) auf ca. 6m Tiefe *neidisch*
__________________
Ist ein von Stiftung Warentest mit Befriedigend getesteter Vibrator nun besser als Gut?
Koschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2006, 10:00   #76
sigar
Benutzer
 
Benutzerbild von sigar
 
Dabei seit: 01.2005
Ort: Egg
Beiträge: 28
Standard AW: Fangberichte aus der Brandung

Datum: 01.04.2006
Strand: Rosenfelder
Wetter: trübe, regnerisch
Wind: SW 2-4
Strömung: mäßig
Angelzeit: 17:00 Uhr bis 23:30 Uhr
Köder: Wattwurm
Fang: 1 Platte, 1 Dorsch

Wind: Ablandener Wind (Vom Strand richtung Meer)

Wer: Tweeny007 und ich

Bemerkung: Glattes Meer, angenehmes Sonntagsangeln *g*



Tweeny > das Drosch Bild ist doch etwas dunkel geworden ...
sigar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 11.04.2006, 14:28   #77
Dorschgreifer
Mitglied
 
Benutzerbild von Dorschgreifer
 
Dabei seit: 01.2006
Ort: Schleswig-Holstein
Alter: 51
Beiträge: 2.127
Standard AW: Fangberichte aus der Brandung

Wer: Ein Kollege und ich
Datum:Montag 10.04.2006
Ort: Hubertsberg
Wetter: bewölkt bis sonnig, Nachts fast Vollmond
Wind: 2 - 4 aus NW
Angelzeit: 17:00-22:30Uhr
Fangzeit: 20:30 - 22:30Uhr
Köder: Wattis
Vorfach:Ein u.o. Zwei-Hakensystem
Wurfweiten: ca. 150m.
Fang: Mein Kollege nichts, ich 3 Dorsche (43, 47, 52)
Besonderheiten: Wir wollten erst auf die Seebrücke in Schönberg, die wurde allerdings schon von 12 Anglern belagert. Eigentlich ist das angeln dort, seit dem 01.04., ja erst ab 20:00 Uhr erlaubt. Mal sehen, wan da auch das Angeln verboten wird, insbesondere bei dem Dreck (Blutflecken auf den Bänken Wattwurmreste Heeringsschuppen usw.), der dort hinterlassen wird. Die Reling ist mittlerweile auch schon mit diversen Kerben für die Rutenablage versehen.

In Hubertsberg standen noch ca. 15 Mefo-Angler, Ein Belly-Boot im Wasser. 4 Forellen habe ich gesehen, von 3 untermaßigen gehört.

Gruß Dorschgreifer
Dorschgreifer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2006, 16:02   #78
degl
Mitglied
 
Benutzerbild von degl
 
Dabei seit: 03.2005
Ort: wilster
Alter: 61
Beiträge: 1.984
Standard AW: Fangberichte aus der Brandung

wannarfreitag
wo:Kiel/Thiessenkai
wer:ich und noch sechs Mitangler
Zeit:16:00-1:30
Beute:20 Dorsche und 2 schöne Platte/von allen zusammen
Koeder:Wattwurm
Wind:Nordwest starke Böen
was auffiel: nur zwei Untermaßige Dorsche und die hatten auch 35cm.................und der Holtenauer Pizzaservice liefert auch ans Wasser

gruß degl
degl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2006, 10:44   #79
dmoppel
Gast
 
Dabei seit: 07.2005
Beiträge: 0
Standard AW: Fangberichte aus der Brandung

Wer: 2 Kollegen und ich
Datum: 20.4
Ort: Als/ DK
Wetter: gemischt, trocken, niesel, regen
Wind: zuerst fast Ententeich dann leichte zunahme
Angelzeit: 19-0 Uhr
Köder: Wattis
Wurfweite: 30-100 m
Fang: 6 Platten für richtig grosse Bratpfanne, 3 Minidorsche und 1 MEFO von 61 cm.

Die Mefo biss gleich am Anfang und zog mit dem 150er Blei an der
Oberfläche in die Ferne.
Kurz vor dem Ufer musste mein Kollege Sie sich noch austoben lassen, dann folgte eine perfekte Strandlandung.
Hatten noch auf grössere Dorsche gehofft aber die sind jetzt ja anderweitig
beschäftigt. War auch wirklich zu wenig Wind.
dmoppel
dmoppel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2006, 09:55   #80
Sylverpasi
Lofotenstipper
 
Benutzerbild von Sylverpasi
 
Dabei seit: 02.2004
Ort: Eastcoast
Alter: 37
Beiträge: 7.181
Standard AW: Fangberichte aus der Brandung

Wer: Angelverein Malente mit 11 Mann
Datum: 20.04.2006
Ort: Pelzerhaken/Neustadt
Wetter: bewölkt und warm
Wind: ein guter 3er schräg auflandig von links kommend
Angelzeit: 17:00 - 00:00 Uhr
Köder: Wattis
Wurfweite: 30-150 m
Fang: Mit 11 Mann "NUR" 5 Platten und 6 Dorsche!!! Platten von 26 -29 cm Dorsche 39 - 51 cm. Es gab einige NICHTFÄNGER und ich war einer davon
__________________
Die Lage ist hoffnungslos....aber nicht ernst....
Sylverpasi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Meeresangeln > Brandungsangeln

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Fangberichte NOK 2005 eskimoangler PLZ 2 48 01.12.2008 17:10
Fangberichte NOK 2004 NOK Angler PLZ 2 124 01.12.2004 20:18
Zander-Fangberichte !!! 06.07.04 m.w. PLZ 2 6 29.07.2004 10:35
gebt's mir! fangberichte Deichkind Meerforellen und Bellyboatangeln 9 05.05.2003 20:50


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:27 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,13254 Sekunden mit 14 Queries