Angelfilme

____________

 Zanderangeln in Thüringen
Zanderangeln in Thüringen
____________

Fliegenfischen in Alaska
Fliegenfischen in Alaska
____________

Unterwegs mit der Angel AG
Unterwegs mit der Angel AG
____________

Hechte am Bodden
Hechte am Bodden
____________

Streetfishing in Kiel
Streetfishing in Kiel


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Fachwissen > Gewässergütebestimmung und Bewirtschaftung

Gewässergütebestimmung und Bewirtschaftung Wie, wann und womit bestimmen? Welche Art der Bewirtschaftung
ist sinnvoll? Was tun wenn Gewässer krank sind?

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.09.2014, 07:11   #1
chef
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2009
Ort: Weiden
Beiträge: 335
Standard Kleinen Teich hergerichtet; mit Bildern

Hab einen ca 20 Jahre nicht mehr abgelassenen Kleinteich(ca 14 x 8m) für lau zur freien Verfügung bekommen. Dieser liegt in einem total verwilderten garten nahe meiner Wohnung. Sah aus wie ein Sumpfgebiet. Zulauf war früher einer Rohrleitung von einer Quelle, vergraben, genauer Quellenstandort unbekannt. Aus dem Rohr kam aber nix mehr, evtl Zulaufrohr dicht, oder Quelle versandet.
Teich ist nur ca 70 cm tief, kann aber abgelassen werden.
Will den als Köderfischteich bzw zur Futterfischnachzucht nutzen:
Giebel, Schleie, Rotauge, Rotfeder

So, hab vor 3 Monaten den Teich abgelassen, was an sich schon ne Aktion war, da es keinen Mönch gibt. Musste erst den Graben hinterm Teich entschlammen( ca 50 cm tief auf 20m, uffff), dann das Versandete Rohr aufgraben und durchstossen, usw. Lief dann aber ab. Im Teich viel Schlamm und Blätter, fast bis zur Wasseroberfläche. Hat sich aber in den 3 Monaten gut abgesetzt.
Vor 2 Wochen hab ich dann angefangen, den Platz um den Teich auszuholzen, letzten Do kam der Bagger.
Bagger gehört nem Bekannten, musste nix zahlen. Da der Teich innen immernoch sehr nass war, hat er nur von aussen rausgebaggert, einmal rundum gefahren. In der Mitte blieb dann ein Streifen Schlamm von ca 5 x 2 m der per Handarbeit raus musste. Das Zulaufrohr auf voller länge aufgraben hat nicht so funktioniert wie ich mir das vorgestellt hab, Bagger ist mehrmals fast versunken. Haben dann abgebrochen. Hab jetzt anstelle des Zulaufrohrs auf 15m eine Drainage verlegt aus der es jetzt ganz gut läuft. War ne ganz schöne Arbeit mit der Schaufel per Hand.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC00054.jpg (74,4 KB, 639x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC00055.jpg (83,9 KB, 1075x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC00056.jpg (75,4 KB, 614x aufgerufen)
__________________

http://www.fv-weiden.de
chef ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 03.09.2014, 07:16   #2
chef
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2009
Ort: Weiden
Beiträge: 335
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Kleinen Teich hergerichtet; mit Bildern

So, nach dem Baggern sah es dann so aus:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC00057.jpg (68,7 KB, 595x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC00058.jpg (70,4 KB, 560x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC00059.jpg (68,3 KB, 941x aufgerufen)
__________________

http://www.fv-weiden.de
chef ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2014, 07:18   #3
chef
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2009
Ort: Weiden
Beiträge: 335
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Kleinen Teich hergerichtet; mit Bildern

Der Dreck in der Mitte ist wie gesagt auch schon draussen. Muss jetzt mal warten, bis der Schlamm der aussen liegt etwas abtrocknet, dass ich ihn verteilen kann. Ca 15 cm Wasser sind jetzt auch schon drin, sollte bis in 2,3 Wochen voll sein!
__________________

http://www.fv-weiden.de
chef ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2014, 18:36   #4
chef
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2009
Ort: Weiden
Beiträge: 335
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Kleinen Teich hergerichtet; mit Bildern

Gestern und heute wieder ein bisschen was gemacht; langsam nimmts Formen an:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC00060.jpg (68,8 KB, 463x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC00061.jpg (64,8 KB, 496x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC00062.jpg (61,6 KB, 494x aufgerufen)
__________________

http://www.fv-weiden.de
chef ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2014, 18:43   #5
joedreck
Mitglied
 
Dabei seit: 05.2013
Ort: 29221
Beiträge: 234
Standard AW: Kleinen Teich hergerichtet; mit Bildern

Find ich echt gut bisher! Die Ufer sind sehr matschig wenn ich das richtig sehe? Besteht denn die Möglichkeit die in irgendeiner Weise trocken zu bekommen? Anschließend wäre vielleicht ein Bewuchs mit Rasen o.Ä. sinnvoll, um die Ufer zu befestigen.
Aber echt toll! Schön, dass da noch einer so eine Arbeit investiert!
joedreck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2014, 18:48   #6
Allrounder27
Mitglied
 
Benutzerbild von Allrounder27
 
Dabei seit: 05.2012
Beiträge: 5.749
Standard AW: Kleinen Teich hergerichtet; mit Bildern

Von mir gibts auch Lob für die viele Arbeit!

Ein Kritikpunkt habe ich: meiner Meinung nach müsste in den See eine deutlich tiefere Stelle rein. 2x2m mit 1,2-1,5m Tiefe würden ja schon langen. Dann können die Fische bei Frost in tieferes Wasser ziehen und haben dort eine höhere Chance, den Winter zu überstehen.
Allrounder27 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 03.09.2014, 18:53   #7
chef
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2009
Ort: Weiden
Beiträge: 335
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Kleinen Teich hergerichtet; mit Bildern

Ja, das ganze Grundstück ist ziemlich nass. Hoffe die Drainage nimmt da auch etwas an Nässe raus, bzw lässt nimmer so viel rein. Und es war ja auch total eingewachsen. Durchs ausholzen kommt jetzt schon deutlich mehr Licht und Sonne rein. Sollte jetzt besser trocknen. Na klar soll da mal Rasen wachsen.
Muss aber erst den ganzen Dreck noch verteilen, weiss net, ob das vorm Winter klappt. Im Moment geht das nämlich extrem beschissen, da der Schlamm noch fest ist.
__________________

http://www.fv-weiden.de
chef ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2014, 18:59   #8
chef
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2009
Ort: Weiden
Beiträge: 335
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Kleinen Teich hergerichtet; mit Bildern

Zitat:
Zitat von Allrounder27 Beitrag anzeigen
Von mir gibts auch Lob für die viele Arbeit!

Ein Kritikpunkt habe ich: meiner Meinung nach müsste in den See eine deutlich tiefere Stelle rein. 2x2m mit 1,2-1,5m Tiefe würden ja schon langen. Dann können die Fische bei Frost in tieferes Wasser ziehen und haben dort eine höhere Chance, den Winter zu überstehen.
Bissl tiefer wär scho nicht schlecht, geht aber nicht, da
- der Teich dann nicht mehr abläuft
- sich in solchen , nichtablassbaren Löchern der ganze (Faul-)Schlamm, Dreck, Blätter sammelt.

70 cm ist echt knapp, ich weiss. Aber Giebel und Schleie sind echt hart im Nehmen! Ausserdem kommt ja permanent Frischwasser. Und wenn es wirklich mal 30 cm Eis hat(wann hat es das denn schon mal?) sind immernoch 40 cm Wasser drunter! Übern Winter sind eh nur ein paar Laichfische(Giebel, Schleie, Rotaugen) drin. Wird scho klappen ;-)
__________________

http://www.fv-weiden.de
chef ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2014, 19:07   #9
Allrounder27
Mitglied
 
Benutzerbild von Allrounder27
 
Dabei seit: 05.2012
Beiträge: 5.749
Standard AW: Kleinen Teich hergerichtet; mit Bildern

Kumpels von mir haben einen Teich der größtenteils flach ist, aber auch ein paar Bereiche bis 1,2m Tiefe drin hat.

Die haben auch immer gedacht, das hier schon kein großer Winter kommt. Vor 2 Jahren war es dann soweit und der gesamte Bestand im See ist gestorben.
Allrounder27 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2014, 19:43   #10
F@b
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2014
Ort: Bad Camberg
Alter: 39
Beiträge: 12
Standard AW: Kleinen Teich hergerichtet; mit Bildern

Muss mich meinem Vorredner mal anschließen, 70cm reichen nie und nimmer, die Frostgrenze liegt bei uns im Bereich von 0,80m bis 1,50 m unter der Oberfläche, je nach Region und hierbei sind nicht mal extreme Winter eingerechnet. Eine Zone die deutlich darunter liegt solltest du auf jeden Fall schaffen. Das Rinnsal was da kommt wird den Teich bei tiefen Temperaturen nicht von Eis freihalten, wenns im Winter den überhaupt läuft, zumindest kann ich mir das nicht vorstellen. Wenn du es trotzdem so lassen willst, setze wenigstens Pflanzen (Schilf o.ä.) ein welche bei Frost durch das Eis reichen um den Gasaustausch sicher zu stellen, wenn der nicht sichergestellt ist wirst mal sehen wie hart Giebel und Schleie im nehmen sind. Wünsche dir trotzdem noch viel Glück bei deinem Vorhaben.
F@b ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Fachwissen > Gewässergütebestimmung und Bewirtschaftung

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Benötige Tipps für einen kleinen Weiher im Herbst (mit Bildern) neos-lc Karpfenangeln 8 14.10.2011 13:52
Hechte am kleinen Teich DerAnfänger2009 Junganglerfragen 21 20.07.2010 10:30
Suche kleinen Teich in / um Uetze Fattoni PLZ 3 0 03.05.2010 12:24
Kleinfische in kleinen Teich Schneggn Gewässergütebestimmung und Bewirtschaftung 70 01.07.2008 20:41
kleinen teich mit boilies befischen sebastian Karpfenangeln 10 18.10.2005 19:00


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:51 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,10047 Sekunden mit 16 Queries