Angelfilme

____________

 Zanderangeln in Thüringen
Zanderangeln in Thüringen
____________

Fliegenfischen in Alaska
Fliegenfischen in Alaska
____________

Unterwegs mit der Angel AG
Unterwegs mit der Angel AG
____________

Hechte am Bodden
Hechte am Bodden
____________

Streetfishing in Kiel
Streetfishing in Kiel


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angelgeräte > Günstig kaufen! & Tipps!

Günstig kaufen! & Tipps! Das sollte man sich kaufen und das kann man sich sparen!
Shop`s | Händlerliste

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.07.2018, 18:08   #2691
Andal
Teilzeitketzer
 
Benutzerbild von Andal
 
Dabei seit: 04.2003
Ort: Nekropolis a. Rhein
Alter: 56
Beiträge: 13.601
Standard AW: Onlineshoperfahrungen- Top oder Flop

Du vergißt, dass das was man heute Hersteller nennt, nichts mehr selber herstellt... die Zeiten der Deutschen Angelgräte Manufaktur sind eindeutig vorbei.

Was die Marken heute anbieten unterliegt, damals wie heute, gewissen Spielregeln. Die kann man einhalten, oder es bleiben lassen.
__________________
Überleberer
ARGE Zielfisch
Andal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 11.07.2018, 18:40   #2692
Nordlichtangler
Mitglied
 
Benutzerbild von Nordlichtangler
 
Dabei seit: 11.2000
Ort: Heilbach
Beiträge: 15.639
Standard AW: Onlineshoperfahrungen- Top oder Flop

Zitat:
Zitat von Testudo Beitrag anzeigen
Wer allen ernstes glaubt, ich möchte mich damit bereichern, das ich dafür einen Hersteller anschreibe, um ein solchen Wertgegenstand zu erschleichen......
Geht doch nicht um Dich - sei Dir als valide abgenommen und Absolution erteilt!

Es geht den Herstellern schon bei den vielen Millionen Käufern um einige Millionen Kreti&Pleti, und davon würden schon einige tun, nur um es auf dem Flohmarkt wieder zu verkaufen, oder sowas

Wie Andal schreibt.
__________________
Alle wollen nur Dein bestes ...
Dein Geld!
Nordlichtangler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 17:40   #2693
jkc
...und Jessy; nun in "NL" :-(
 
Benutzerbild von jkc
 
Dabei seit: 10.2007
Ort: NRW
Alter: 34
Beiträge: 6.265
Standard AW: Onlineshoperfahrungen- Top oder Flop

Zitat:
Zitat von jkc Beitrag anzeigen
Ich mag den Thread.
Hat mich doch gerade an meine Bestellung bei Angelplatz erinnert...



Mail ging soeben raus:


Sehr geehrte Damnen und Herren, sehr geehrter Herr H.,

inzwischen sind seit Eingang meiner Rücksendung bei Ihnen über drei Wochen verstrichen ohne das ich von Ihnen gehört habe.
Wann kann ich mit der korrekten Lieferung der am 22.05.2018 bestellten Ware rechnen?

Mit freundlichen Grüßen


Na, das ist ja mal frech: Angelplatz hat meine Mail nicht mal beantwortet sondern kommentarlos eine Rückzahlung via Paypal veranlasst.
Stellt sich mir im Nachhinein dann die Frage ob es wirklich ein Versehen war, dass mir ein falscher Stuhl geschickt wurde, oder hat man versucht mir ein Austauschartikel für einen nicht lieferbaren Artikel unterzujubeln?
Und wann hätten die wohl von sich aus reagiert, wenn ich nicht nachgefragt hätte? In drei Wochen sollte wohl genug Zeit da gewesen sein um eine Email zu schreiben?
Einzig positiv am gesamten Ablauf war, dass ich kurzfristig eine Retourenschein erhalten habe.
Notiz an mich: Angelplatz steht ab sofort auf meine Blacklist.

Grüße JK
__________________
back home...
jkc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2018, 20:34   #2694
Testudo
Schützer und Nutzer
 
Dabei seit: 06.2012
Alter: 50
Beiträge: 1.401
Standard AW: Onlineshoperfahrungen- Top oder Flop

So die Rolle läuft wieder. Das Kugellager war ohne erkennbare Schäden komplett fest.

Der Ersatz hat sage und schreibe 92 Cent zzgl. Steuer gekostet und 1,30 Euro fürs Porto. Ich hab gleich 3 Lager gekauft, die mach ich zu Geld, wenn es mal knapp wird.

Die nächsten Rollen bestelle ich direkt in China, schlechter kann der Service da auch nicht sein.
__________________
Gruß Frank

„Noch nicht komplett im Arsch“
Testudo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2018, 05:53   #2695
asphaltmonster
AnRHEINer
 
Benutzerbild von asphaltmonster
 
Dabei seit: 06.2004
Ort: Am Rhein...
Beiträge: 4.522
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Onlineshoperfahrungen- Top oder Flop

@Testudo: das der „Hersteller“ nicht direkt mit den Kunden sondern über Händler zusammenarbeitet ist ein ganz normales Procedere
Damit schützt der Hersteller die Händler und sichert Arbeitsplätze.

Wenn du dich über den Händler beschwert hättest, weil er dir die Lager nicht bestellt oder die Schnur nicht abgespult hat, könnte ich ja noch ein wenig Verständnis aufbringen...
Außerdem bekommt der „Erbauer“ der Rolle die Lager bestimmt auch nur von einem Zulieferer der von kleinen chinesischen Wanderarbeiter-Fingern fertigen lässt.

Und wenn man sich vor dem Kauf bei einem Onlinehändler die AGB und die aktuelle Gesetzeslage zur Gemüte führt weiß man wann der Kunde und wann der Händler die Rücksendekosten zu tragen hat und kann dementsprechend reagieren und sich vielleicht berechtigterweise beschweren.

Sicherlich ist es ärgerlich wenn ein Bauteil dessen Preis im Pfennigbereich liegt den Geist aufgibt - aber in der Zeit wo man den Beitrag schreibt und die Antworten liest hat man die Schnur auch von Hand abgespult oder einen Angelfreund gefragt ob er einem aushilft.
__________________
asphaltmonster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern , 20:37   #2696
fifire
Mitglied
 
Dabei seit: 05.2013
Beiträge: 1
Standard AW: Onlineshoperfahrungen- Top oder Flop

waveinn.com
Zwei Tage nach dem avisierten Liefertermin wurde mir mitgeteilt, dass die als vorrätig angebotene Ware nicht vorrätig ist. Ich wählte eine kostenneutrale farbliche Alternative. Der überforderte Kundenservice hatte dann nach meiner dritten Mail begriffen, was ich wollte, schickte ein Paket per GLS auf die weite Reise von Spanien nach Deutschland ... wo es nie ankam. Bin jetzt ohne meine Wunschköder in Urlaub gefahren. Mittlerweile, nach knapp 40 Kalendertagen gebe ich auf. Bei den Antworten des Kundenservices habe ich den Eindruck, mit einer Maschine zu reden. Sinnlos. Kundenorientierung = 0.
Kann vor diesem Shop nur warnen.
fifire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt Gestern , 21:06   #2697
Testudo
Schützer und Nutzer
 
Dabei seit: 06.2012
Alter: 50
Beiträge: 1.401
Standard AW: Onlineshoperfahrungen- Top oder Flop

Zitat:
Zitat von asphaltmonster Beitrag anzeigen
@Testudo: das der „Hersteller“ nicht direkt mit den Kunden sondern über Händler zusammenarbeitet ist ein ganz normales Procedere
Damit schützt der Hersteller die Händler und sichert Arbeitsplätze.

Wenn du dich über den Händler beschwert hättest, weil er dir die Lager nicht bestellt oder die Schnur nicht abgespult hat, könnte ich ja noch ein wenig Verständnis aufbringen...
Außerdem bekommt der „Erbauer“ der Rolle die Lager bestimmt auch nur von einem Zulieferer der von kleinen chinesischen Wanderarbeiter-Fingern fertigen lässt.

Und wenn man sich vor dem Kauf bei einem Onlinehändler die AGB und die aktuelle Gesetzeslage zur Gemüte führt weiß man wann der Kunde und wann der Händler die Rücksendekosten zu tragen hat und kann dementsprechend reagieren und sich vielleicht berechtigterweise beschweren.

Sicherlich ist es ärgerlich wenn ein Bauteil dessen Preis im Pfennigbereich liegt den Geist aufgibt - aber in der Zeit wo man den Beitrag schreibt und die Antworten liest hat man die Schnur auch von Hand abgespult oder einen Angelfreund gefragt ob er einem aushilft.
Warum sollte ich als Kunde völlig unnötiger weise Unannehmlichkeit auf mich nehmen und die eine Schnur, die nicht billig war, hin und herspulen? Als ehemaliger Mitarbeiter in der Branche ist dir aber schon klar, daß der Kunde immer noch König ist?

Es wäre doch genau so einfach möglich, die Rolle ohne Spulen in Empfang zu nehmen und instand zu setzen. Es ist doch kein Problem, die Rolle eben auch ohne Spulen wieder zu versenden

Man muss ja nicht jeden Blödsinn mitmachen, den die Firmen uns diktieren möchten. Und wenn die Gewährleistung greift erst recht nicht.
__________________
Gruß Frank

„Noch nicht komplett im Arsch“

Geändert von Testudo (Gestern um 21:22 Uhr)
Testudo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 12:45   #2698
Jamdoumo
Mitglied
 
Benutzerbild von Jamdoumo
 
Dabei seit: 11.2009
Beiträge: 1.421
Standard AW: Onlineshoperfahrungen- Top oder Flop

Zitat:
Zitat von Testudo Beitrag anzeigen
Warum sollte ich als Kunde völlig unnötiger weise Unannehmlichkeit auf mich nehmen und die eine Schnur, die nicht billig war, hin und herspulen? Als ehemaliger Mitarbeiter in der Branche ist dir aber schon klar, daß der Kunde immer noch König ist?

Es wäre doch genau so einfach möglich, die Rolle ohne Spulen in Empfang zu nehmen und instand zu setzen. Es ist doch kein Problem, die Rolle eben auch ohne Spulen wieder zu versenden

Man muss ja nicht jeden Blödsinn mitmachen, den die Firmen uns diktieren möchten. Und wenn die Gewährleistung greift erst recht nicht.
100% Deiner Meinung!
Jamdoumo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angelgeräte > Günstig kaufen! & Tipps!

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:30 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,12459 Sekunden mit 14 Queries