Angelfilme

____________

 Zanderangeln in Thüringen
Zanderangeln in Thüringen
____________

Fliegenfischen in Alaska
Fliegenfischen in Alaska
____________

Unterwegs mit der Angel AG
Unterwegs mit der Angel AG
____________

Hechte am Bodden
Hechte am Bodden
____________

Streetfishing in Kiel
Streetfishing in Kiel


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Meeresangeln > Meerforellen und Bellyboatangeln

Meerforellen und Bellyboatangeln Alles rund um Lachs, Meerforelle und Bellyboats!

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.02.2018, 23:23   #61
Sei,..
Mitglied
 
Benutzerbild von Sei,..
 
Dabei seit: 05.2008
Beiträge: 188
Standard AW: Salzwasserfeste Rolle

Ich wollte nicht den ganzen Thread durchgehen, daher entschuldigt bitte, wenn der Tip schon gegeben wurde. Die Daiwa Black and Gold soll sehr gut sein, kostet um die 100€. Dazu gibt es auch ein Video:

https://www.youtube.com/watch?v=Io366qSVEFI
Sei,.. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 28.02.2018, 15:39   #62
Wildkirsche
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2012
Beiträge: 17
Lächeln AW: Salzwasserfeste Rolle

Hallo Jenz,

ich habe deinen Fragen mal gelesen und ich kann dir aus meiner Erfahrung sagen, daß eine abgedichtete Rolle nicht nötig ist für Spinnfischen in der Ostsee. Ich angele auch regelmäßigmäßig auf Fehmarn auf Dorsch und Mefo in der Brandung.
Meine Rollen sind eine DAM Dura und eine DAM RSI. Beide Rollen sind schon einige Jahre alt. Die DAM Dura war nicht ganz billig, aber die RSI war damals bei 50 €. Bei beiden Rollen sind die Gehäusehalbschalen nicht abgedichtet. Kugellagermäßig hat die Dura Edelstahllager, die RSI hat 0815-Lager. Aber ich muss sagen beide Rollen laufen noch tip top, trotz etlicher Vollbäder
Die Rollen spüle ich nach dem Angeln mit Leitungswasser ab, kurbel ein paar Mal, daß überflüssiges Wasser wegfliegt um dann später hier und da ein paar Tropfen Öl auf Teile wie Schnurlaufröllchen, Bügelgelenke etc. dranzumachen (ich nehm etwas Motoröl fürs Auto). Das Innenleben fette ich alle zwei Jahre mal mit etwas Fett aus dem Landmaschinenbereich, bisher kein Rost oder übermäßigen Verschleiß festgestellt.

Also man muss da keine Wissenschaft draus machen, man kann natürlich
Wildkirsche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2018, 12:07   #63
jenz1984
Mitglied
 
Dabei seit: 07.2013
Ort: Münster
Beiträge: 78
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Salzwasserfeste Rolle

Ja, ich weiss ja das eine Rolle ohne Salzwasserschutz geeignet ist, bei richtiger Pflege...bin ja mit meiner Passion wie schon gesagt Top zufrieden, die ist nahezu unkaputtbar, aber kommt leider nicht mit jeder Geflechtschnur klar.Wie schon erwähnt eine 0.12er J-Braid macht Probeme...
Vorerst werde ich also bei der Spiderwire bleiben, die ist zwar deutlich dicker als angegeben (meine 0.12er sieht neben einer 0.18er Mono dicker aus als letztere) aber sie funktioniert wunderbar auf der Passion...

Hast recht, man kann eine Wissenschaft raus machen, aber auch das macht mir irgendwie Spaß
Schließlich wil man ja das Optimum herausholen...
jenz1984 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2018, 08:47   #64
Dorsch_Freak
Mitglied
 
Benutzerbild von Dorsch_Freak
 
Dabei seit: 06.2007
Ort: Flensburg
Alter: 26
Beiträge: 1.427
Standard AW: Salzwasserfeste Rolle

Moin,
ich krame das Thema nochmal aus und möchte doch wohl mal eine Lanze für Penn brechen. Fische absolut ausschließlich nur Penn Rollen und das aus wie ich finde gutem Grund. In der Regel sind die nicht teuer und tun anstandslos ihren Dienst.
Die Slammer taugen tatsächlich nur zum Pilken und Grundangeln ohne viel Wurfeinsatz, an meinem Mefostock hängt allerdings eine Atlantis und das ist ein echt klasse Teil!
Habe die jetzt gut drei Jahre und misshandel sie nach bestem Bemühen. Keine Ahnung, wann ich die das letzte mal gespült oder gefettet habe, aber sie läuft und läuft und läuft... Trotz gelegentlicher Vollbäder.
Bespult ist sie mit Stroft GTP S2 und damit wirft sie mir keine Perrücken oder macht irgendwelchen anderen Ärger. Klar, eine Stella hat ein schöneres Wickelbild, aber die Mefo denkt sich doch nicht: "Woah geiles Wickelbild, da beiß ich mal!"

Also absolut empfehlenswert, leider nicht mehr im Handel. Probier es mal über die Bucht. Penn Atlantis 4000 oder Penn Conquer 4000 (Ammi-Name).

Gruß Marcel
__________________



Dorsch_Freak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2018, 09:10   #65
Welpi
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2011
Ort: Schongau
Beiträge: 501
Standard AW: Salzwasserfeste Rolle

Zitat:
Zitat von Dorsch_Freak Beitrag anzeigen
...an meinem Mefostock hängt allerdings eine Atlantis und das ist ein echt klasse Teil!
Volle Zustimmung. Ich benutze seit sieben Jahren zum spinnen eine Atlantis 4000.... Hatte noch nie Probleme mit Perücken, trotz dem nicht sooo schönen Wickelbild. Die Rolle lief "out of the box" schon wie eibe Kaffeemühle (hat mich damals net gestört, weil es nach dem bestandenen Schein die erste Rolle war und ich keinen Vergleich hatte). Ich quäle sie nur mit Schwerwobblern ala Fatso und grosse Skinner und hab sie noch nie gewartet... sie läuft noch genauso rauh wie am ersten Tag, aberauch nicht schlechter. Ich mag sie auch wirklich gerne...eine sehr stabile Rolle, die auch sich auch schon bei nem 165er Beifangwaller keine blösse gegeben hat. Da hab ich zwischenzeitlich schon teurere Rollen in einer Saison "aufgearbeiteten"...
Welpi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2018, 09:34   #66
Toni_1962
freidenkend
 
Benutzerbild von Toni_1962
 
Dabei seit: 04.2004
Ort: Bayern
Beiträge: 6.308
Standard AW: Salzwasserfeste Rolle

Zitat:
Zitat von Dorsch_Freak Beitrag anzeigen
Die Slammer taugen tatsächlich nur zum Pilken und Grundangeln ohne viel Wurfeinsatz,

Also ich habe zum Spinnfischen auch die Slammer 260, 360, 460;

260 auf Hechtspinne
360 auf schwerer Hechtspinne
460 auf Huchenrute


Für mich wirklich gute Rollen fürs Spinnen!
__________________


Geändert von Toni_1962 (08.04.2018 um 09:53 Uhr)
Toni_1962 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 08.04.2018, 17:14   #67
Nordlichtangler
Mitglied
 
Benutzerbild von Nordlichtangler
 
Dabei seit: 11.2000
Ort: Heilbach
Beiträge: 15.639
Standard AW: Salzwasserfeste Rolle

Das hatten wir bei Slammer doch schon öfter: Die Schnur sollte nicht zu dünn sein, dafür sind die einfach nicht gemacht.

Bei echter Dünnschnur lieber eine Daiwa H mit Hardbody wie BG und Schwestern.
__________________
Alle wollen nur Dein bestes ...
Dein Geld!
Nordlichtangler ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Meeresangeln > Meerforellen und Bellyboatangeln

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
salzwasserfeste 3000er Rolle gesucht aj72 Günstig kaufen! & Tipps! 32 04.06.2015 23:23
Salzwasserfeste Rolle PetriHelix Günstig kaufen! & Tipps! 49 09.10.2008 17:34
Salzwasserfeste Rolle oOHenryOo Junganglerfragen 7 18.07.2008 10:05
Salzwasserfeste Rolle ? Rxbinhx Junganglerfragen 5 03.12.2007 21:53
Salzwasserfeste Rolle für Feederrute? elefant Brandungsangeln 9 11.02.2005 10:17


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:26 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,11284 Sekunden mit 15 Queries