Angelfilme

____________

 Zanderangeln in Thüringen
Zanderangeln in Thüringen
____________

Fliegenfischen in Alaska
Fliegenfischen in Alaska
____________

Unterwegs mit der Angel AG
Unterwegs mit der Angel AG
____________

Hechte am Bodden
Hechte am Bodden
____________

Streetfishing in Kiel
Streetfishing in Kiel


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Raubfischangeln und Forellenangeln

Raubfischangeln und Forellenangeln Womit auf was? Wann und Wo?

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen

geoff anderson Quantum Strassenangler

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.01.2018, 20:55   #21
Taxidermist
Mitglied
 
Benutzerbild von Taxidermist
 
Dabei seit: 07.2007
Ort: Sinsheim
Beiträge: 8.793
Standard AW: Nachtspinnfischen im See auf Zander

Zitat:
Zitat von Revilo62 Beitrag anzeigen
Wer viel Zeit hat und wenig bis nix fangen möchte, geht mit der Spinne des Nachtens an einem See auf Zander angeln.
Ich habe es auch schon relativ erfolglos probiert und was hab ich gefangen, Hechte und Waller!
Zander nur auf Köfi.

Jürgen
__________________
In der lebendigen Natur geschieht nichts, was nicht in Verbindung mit dem Ganzen steht. Goethe
Taxidermist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 12.01.2018, 21:25   #22
Revilo62
Mitglied
 
Dabei seit: 09.2012
Ort: Berlin
Alter: 56
Beiträge: 1.945
Standard AW: Nachtspinnfischen im See auf Zander

deckt sich mit meinen Erfahrungen, selbst Barsche sind dagegen beisswilliger, jedenfalls an der Spinne.

Tight Lines aus Berlin
__________________
Pro selektive Entnahme - übernehmt Verantwortung mit Verstand und nicht mit Ideologie
Revilo62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2018, 22:43   #23
hecht99
3x99cm, noch keinen Meter
 
Dabei seit: 06.2010
Beiträge: 773
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Nachtspinnfischen im See auf Zander

Ich finde es ja wirklich beruhigend das nicht nur ich ein paar Problemchen bei der Disziplin habe. Anscheinend ist gerade auch das ein großer Unterschied zum Angeln im Fluss.
Zum Thema Dropshot: wenn die Zander im 2 Meter tiefen Wasser relativ oberflächennah rauben scheidet die Methode leider auch aus.
Die besten Erfolge hatte ich nachts im Frühherbst, als die Zander schon etwas tiefer an der Kante raubten. Da hab ich sie mit leichten Bleiköpfen und Actionshads bzw. Wobbler, welche immer wieder am Grund aufschlagen, gefangen. Sobald sie im Mittelwasser rauben versagen Wobbler und ich Fang bis auf ganz wenige Ausnahmen nur auf Köfi.
hecht99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2018, 07:57   #24
Thede
Mitglied
 
Dabei seit: 10.2012
Beiträge: 23
Standard AW: Nachtspinnfischen im See auf Zander

Da würde ich mich jetzt auch noch mal mit einer Frage einklinken wollen: welche Wobbler laufen denn so langsam, dass sie bei 2-5 Sekunden pro Umdrehung noch Aktion zeigen?

Ich habe (im Fluss und nur im Sommer) mit dem Rapala Original floating ganz gute Erfahrungen gemacht, allerdings habe ich den immer gegen die Strömung eingeholt, so dass der sich tehoretisch schon in Spinnpausen durchs Wasser bewegte. Wenn ich den zu langsam eingeholt habe und er die Oberfläche durchbrochen hat, ging (gefühlt) nichts mehr. Daher wäre ich nochmal für Kaufempfehlungen dankbar!

LG, Thede
Thede ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2018, 08:08   #25
MikeHawk
BigBaitBursche
 
Benutzerbild von MikeHawk
 
Dabei seit: 06.2011
Alter: 31
Beiträge: 477
Standard AW: Nachtspinnfischen im See auf Zander

Mir ist keiner bekannt...ist aber auch egal...ich nutze den Bomber Long A. Bei der Einholgeschwindigkeit treibt er wie holz im Wasser und bewegt sich 0,0. Genau dann kommen die Bisse!
MikeHawk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2018, 08:22   #26
Thede
Mitglied
 
Dabei seit: 10.2012
Beiträge: 23
Standard AW: Nachtspinnfischen im See auf Zander

Danke für die prompte Antwort!
Thede ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Raubfischangeln und Forellenangeln

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Mit Köderfisch auf große Distanz auf Zander Angeln charly1982 Raubfischangeln und Forellenangeln 21 08.11.2017 18:50
Nachtspinnfischen auf Hecht im Winter Ronny Kohlmann Raubfischangeln und Forellenangeln 21 14.12.2013 19:48
Die Zander beißen weiter super gut! Vertikal-Angeln auf Zander Jan701 PLZ 1 20 23.01.2013 10:30
Ich Angle bald auf See , will erfolgreich auf Zander und Hecht Angeln zandermann123 Raubfischangeln und Forellenangeln 3 27.04.2011 09:20
Auf Zander und Aal im stehenden Gewässer - Bügel auf? Flasher Raubfischangeln und Forellenangeln 9 07.07.2008 20:01


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:56 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,08896 Sekunden mit 15 Queries