Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Regional > PLZ 8

PLZ 8 Hier könnt Ihr geordnet nach den PLZ-Gebieten eintragen was z.Z. wo gut geht!

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen
Tackle Deals

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.04.2011, 21:45   #21
fischermann97
Mitglied
 
Dabei seit: 04.2011
Ort: Kirchseeon
Beiträge: 105
Standard AW: Schliersee 2011

So morgen geht's nun auch für mich mal zum Schliersee , werd's vom Ufer aus auf Hechte probieren , die dürften ja noch noch weit draußen stehen . Habt ihr irgendwelche Tipps für mich ? Das heißt Köder , Plätze...
MfG
Niklas
fischermann97 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 10.06.2011, 20:39   #22
Oberlandler
Mitglied
 
Benutzerbild von Oberlandler
 
Dabei seit: 06.2010
Beiträge: 96
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Schliersee 2011

So nach einer längeren Zeit mal wieder einiges zum Schliersee.
Nachdem der Saisonanfang heuer generell recht schlecht lief bin ich erst mal weg gefahren. Seit ich wieder da bin läufts aber wie gewohnt. Das heißt es gibt Tage da läufts wie am Schnürchen, dann gibts Tage an denen es eher zäh geht und natürlich auch mal Tage an denen gar nichts geht oder wenn dann nur untermaßig.
Dann hab ich ja mal geschrieben, dass wenn mein neuer Renkenschwimmer da ist, ich darüber berichte, also hier nun ein kurzer Bericht zum Websta V2 Renkenschwimmer.
Der Schwimmer hat in der Schnurdurchführung eine spezielle Beschichtung, an der die nasse Schnur praktisch Kleben bleibt. Wenn man also auswirft und das Blei den Boden berührt, stellt sich der Schwimmer auf und gibt keine Schnur merh nach, so dass die Hegene schön senkrecht im Wasser steht. Der Schwimmerkörper kann auf der Achse nach oben und untern verschoben werden um sich dem Wellengang anzupassen. An Schurein- und Auslass ist der V2 im Gegensatz zu seinem Vorgänger dem V1 mit Messingringen bestückt, um ein Einschneiden der Schnur zu verhindern. Ich habe den Schwimmer jetzt einige Zeit im Einsatz und bin sehr zufrieden damit. Gerade wenn man nicht immer den selben Platz anwerfen möchte, sondern auch mal ein paar Meter weiter links oder rechts sein Glück versuchen möchte, ist der Schwimmer ein Segen, den bei den natürlich geschaffenen Seen hieß dies vorher Tiefe neu ausloten, diese nervige Tätigkeit entfällt hier und man sparrt sich nicht nur Zeit sondern auch nerven. Selbstverständlich kann mit dem Websta V2 auch im Zwischenwasser gefischt werden, indem man einfach einen Stopperknoten aufzieht.
Ich kann also jedem interessierten Renkenfischer diesen Schwimmer nur empfehlen, auch wenn der Preis von ca 18-20€ ein wenig abschrecken mag ist er sein Geld auf jeden Fall wert. Wer ihn sich bestellt sollte allerdings den Einfädler für ca 4 € mitbestellen, da der Schwimmer sehr lang ist, wird das einfädeln sonst zur Geduldsprobe. So viel dazu.

Nun dann war ich vor einer Woche noch mit einem Forumsmitglied, Tiger 65, auf dem Schliersee beim Fischen. Es war wirklich ein wunderbarer Tag, und mein Gast fing auch gleich gut an, indem er nach ein paar nicht verwerteten Bissen gleich eine 44er Renke landen konnte. Es folgten noch ein paar Bisse auf beiden Seiten, die aber nicht verwertet werden konnten, bis die Renken schließlich Mittag machten, dem schlossen wir uns an und ruderten zur Insel Wörth um im dortigen Biergarten etwas zu trinken und zu essen. Danach haben wir noch ein paar Plätze abgefahren, an denen aber nichts ging und sind dann zur Ausganssteller zurück. Dort hatte ich dann 2 Winzlinge auf die Pose und ein Paar Zupfer an der Heberute die ich aber nicht verwerten konnte, irgendwie bissen die Renken an diesem Tag ein wenig seltsam...
Mein Gast hatte auf die Pose noch eine Renke die vlt. gerade so das Maß gehabt hätte, ließ diese aber wieder schwimmen.
Dann folgte noch ein Biss auf seine Heberute, die dem Biss der 44er am Vormittag ähnelte, leider schlitze diese Renke aber aus.
Nach einem langen aber wirklich schönem Angeltag ruderten wir dann zurrück zum Bootsliegplatz.
Was mich am meisten freut, ist das mein Gast einen so schönen Fisch landen konnte und auch so noch einige Bisse hatte.

So dann zum Abschluß habe ich mir noch ein paar neue Hegenen bestellt,die heute angekommen sind, wenn morgen das Wetter passt, werden die natürlich gleich getestet und es wird wieder einen Bericht geben. Ausserdem möchte ich morgen mal ein paar Bilder machen und hier einstellen, um etwas Farbe hier reinzubringen
Oberlandler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2011, 22:29   #23
Oberlandler
Mitglied
 
Benutzerbild von Oberlandler
 
Dabei seit: 06.2010
Beiträge: 96
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Schliersee 2011

So kurzes update, die von mir bestellten Hegenen wurden zum Teil schon getestet und sind auch wirklich gut gemacht. Allerdings werd ich sie noch ein wenig weiter testen um dann sagen zu können, wie fängig sie sind.

Und dann kommen jetzt endlich mal ein paar Bilder hier rein wurde ja höchste Zeit

a 002.jpg

a 007.jpg

a 008.jpga 009.jpga 016.jpg
Oberlandler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 14:44   #24
Hecht Moritz
Mitglied
 
Dabei seit: 06.2011
Ort: München
Beiträge: 137
Standard AW: Schliersee 2011

Wo kann man am Schliersee die tageskarten kaufen???
Hecht Moritz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 21:35   #25
Oberlandler
Mitglied
 
Benutzerbild von Oberlandler
 
Dabei seit: 06.2010
Beiträge: 96
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Schliersee 2011

Tageskarten gibts beim Fischermeister Schrädler, Rotmauergasse 2, Schliersee, Tel: 08026-2171

Und Boote gibts beim Stöger in Fischhausen von dem hab ich keine Nummer, aber die kann man ja rausfinden.
Oberlandler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2015, 11:24   #26
Hecht_Papst
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2015
Ort: Kolbermoor
Beiträge: 1
Standard AW: Schliersee 2011

servus, ich wollte mal nachfragen, auf welche Entfernung vom Ufer aus am man am besten mit Hechten Rechnen kann wenn es um Naturköder an der Pose geht. Ich würde mich auch über Tipps wie, in welcher 'Tiefe ich den Köder präsentieren soll und welche Köderfische am besten am Schliersee funktionieren
MfG Hecht_Papst
Hecht_Papst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 12.01.2018, 19:24   #27
Moritz123
Mitglied
 
Dabei seit: 09.2017
Ort: Ergertshausen
Beiträge: 13
Standard AW: Schliersee 2011

Bis wie viel Uhr am Abend darf man am Schliersee vom Ufer aus Fischen ?
Moritz123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2018, 19:35   #28
Franz_16
Mitglied
 
Dabei seit: 02.2001
Beiträge: 17.113
Blog-Einträge: 3
Standard AW: Schliersee 2011

Servus Moritz,
an den großen Seen in Oberbayern gilt immernoch das Nachtangelverbot.

Man kann das im Detail in der Bezirksfischereiverordnung von Oberbayern nachlesen:
http://www.regierung.oberbayern.baye.../01_090115.pdf

Man darf bis eineinhalb Stunden nach Sonnenuntergang
Und ab einer Stunde vor Sonnenaufgang angeln.

Auf Aal, Waller und Quappe (Rutte) darf man ganzjährig bis 24.00 Uhr angeln, wenn Sommerzeit ist bis 01.00 Uhr.
__________________
Grüße Franz
Franz_16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2018, 08:39   #29
Oangä
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2017
Ort: Bad Feilnbach
Beiträge: 24
Standard AW: Schliersee 2011

Servus Franz
Ich weiss es ja nicht sicher.
Aber bist du dir da sicher ich denke das Nachtangelverbot ist in Bayern 2016 komplett aufgehoben worden.
Lasse mich aber gern eines besseren belehren.
Gruss
Stefan
Oangä ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2018, 09:06   #30
Toni_1962
freidenkend
 
Benutzerbild von Toni_1962
 
Dabei seit: 04.2004
Ort: Bayern
Beiträge: 6.338
Standard AW: Schliersee 2011

Servus,

Ab 13. Februar 2015 darf auch in Oberbayern nachts gefischt werden. Weiterhin ausgenommen sind die großen Seen mit Berufsfischerei: Das sind Ammersee, Staffelsee, Kochelsee, Walchensee, Starnberger See, Chiemsee, Tegernsee, Schliersee, Simsee und Waginger See.

Petri
Toni
__________________

Toni_1962 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Regional > PLZ 8

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Skottevik 2011 molch Angeln und Angeltechniken in Norwegen 10 19.02.2011 10:37
Angelurlaub 2011 Florian1980 Angeln Allgemein 2 21.10.2010 12:44
Was geht zur zeit am schliersee *Homer* Angeln Allgemein 2 03.08.2008 09:52


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:33 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,06803 Sekunden mit 16 Queries