Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Fließgewässer

Fließgewässer Alles was mit Angeln in Fließgewässern und den Gewässer zu tun hat.

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.09.2017, 08:08   #2061
TobiasJ90
Mitglied
 
Dabei seit: 09.2016
Ort: Heinsberg
Beiträge: 50
Standard AW: Rur angeln !!!!

Zitat:
Zitat von Sneep Beitrag anzeigen
Hallo,

vergiss es, möglichst schnell. Keine Chance. Schnapsidee.

SneeP
Warum genau meinst Du? Ich nehme an wegen der von mir kurz angerissenen Problematik?

Viele Grüße
TobiasJ90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 07.09.2017, 20:53   #2062
Rheinland
Mitglied
 
Dabei seit: 04.2017
Ort: Boscheln
Beiträge: 11
Standard AW: Rur angeln !!!!

@ Tobias J90
Ich habe die Wurm in diesem Jahr so intensiv befischt wie noch nie. Ausschließlich mit der Feederrute bzw Spinnrute. Die Fangergebnisse waren zumeist überragend. Viele Barben und Döbel beim Feedern. Auch stattliche Rotaugen sowie ein großes Artenreichtum an diversen Kleinfischen.

Auch das leichte Spinnfischen mit kleinen Wobblern, Spinnern und Gummifischen war sehr erfolgreich. Bachforellen bis 40 cm, Döbel bis 50 cm und auch Barsche bis 30 cm konnte ich bislang fangen. Ich habe jedoch nicht einen Hecht, auch keine Kleinen, erbeuten können. Ich denke nicht, das Hechte in nennenswerten Mengen in der Wurm vorhanden sind. Wer Hechten nachstellen möchte dem empfehle ich den Unterlauf der Rur bei Karken. Gerade jetzt in den Monaten September bis November sind hier immer gute Hechte gefangen worden. Petri Heil
Rheinland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2017, 06:40   #2063
TobiasJ90
Mitglied
 
Dabei seit: 09.2016
Ort: Heinsberg
Beiträge: 50
Standard AW: Rur angeln !!!!

Hallo Rheinland,

die Rur ist auch mein Lieblingsgebiet für Hechte, gerade an der von dir beschriebenen Stelle! Allerdings bin ich auch ein Freund der Abwechslung, kann nicht 15x hintereinander die gleiche Stelle befischen, auch wenn ich weiß, dass dort die Fänge gut sind.

Die Wurm ist derzeit eine sehr willkommene Abwechslung und wie du schon beschreibst, sehr gut von den Fängen her. War nun 2x dort, gestern auch wieder. Auch wie du mit der Feederrute, gestern durfte ich 3 Barben und einen Barsch begrüßen - in 1.5 Stunden. Bin echt begeistert von dem Gewässer, werde am Wochenende definitiv auch wieder einen Ansitz planen - soweit das Wetter mitspielt.

Döbel und Rotaugen oder Rotfedern habe ich bisher leider noch nicht angetroffen. Mal schauen, was das Wochenende bringt..

Mein Gefühl sagt mir auch, dass an meiner Stelle viel Potential für Aale ist. Werde es testen und berichten.

Petri allen am Wochenende und stramme Schnüre
TobiasJ90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2017, 10:12   #2064
TobiasJ90
Mitglied
 
Dabei seit: 09.2016
Ort: Heinsberg
Beiträge: 50
Standard AW: Rur angeln !!!!

Guten Morgen zusammen,

war am Wochenende wieder neue Stellen erkunden im Geilenkirchener-Raum.

Eingepackt hatte ich zwei Feederruten, eine hatte Mais/Made als Köder und Wurm. Es dauerte nicht lange, da kamen schon die ersten energischen Zupfer.

Habe etwas länger gewartet, leicht angeschlagen - nichts. Das Spektakel wiederholte sich einige Male, bis ich dann endlich den ersten kleinen Döbel begrüßen durfte. Es gab sehr viele Zupfer und Bisse, in 2 Stunden durfte ich dann 4 Döbel, 1 Hasel und 1 Barbe begrüßen - alles nicht die größten Tiere, aber es war ein schöner Angeltag.

Nach Feierabend werde ich den Spot erneut beackern, in der Hoffnung dort auch die Eltern der Kleinen am Land begrüßen zu dürfen . Denn wo es Babys gibt, muss es ja auch Vater/Mutter geben..

Wie war euer Wochenende?

Viele Grüße
TobiasJ90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2017, 15:03   #2065
retaks
Mitglied
 
Dabei seit: 09.2014
Beiträge: 32
Standard AW: Rur angeln !!!!

Sonntag Mittag habe ich das Wetter genutzt und bin in die Rur rein. Da die Strömung diesmal doch was stärker war und das Wasserstand etwas erhöht war, bin ich mit dem Strom gelaufen.
Habe 2 Bisse von kleinen Forellen (je ~25cm) auf einen Salmo Hornet bekommen. Sonst leider nichts. Werde beim nächsten Mal auf jeden Fall einen wLure Köder probieren, da ich hiermit schon mal erfolg in der Rur hatte. Bin gespannt. ~3h war ich unterwegs.
retaks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2017, 12:23   #2066
dmzjke
Mitglied
 
Dabei seit: 09.2017
Ort: Erkelenz
Beiträge: 1
Standard AW: Rur angeln !!!!

Hallo zusammen,

ich habe geplant Samstag an der Rur angeln zu gehen. Das ist das erste mal, dass ich an einem Fluß/Bach Angel. Geplant habe ich in Hilfarth an die Obere Rur zu gehen und flußaufwärts gehend mein Glück mit kleinen Wobblern und Spoons zu versuchen. Hat jemand vielleicht noch ein Paar Anfänger Tipps oder kennt gut befischbare Teile der Rur? Ich bin für jeden Tipp offen und auch in Sachen Ort, Köder und Zielfisch flexibel.

Vielen Dank schon einmal und viele Grüße

dmzjke
dmzjke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 24.12.2017, 15:14   #2067
suzuki88
Mitglied
 
Dabei seit: 05.2015
Ort: 52525
Beiträge: 37
Standard AW: Rur angeln !!!!

ein frohes weinachtfest wünsche ich den Rur Angler.Hier ist ja die letzte zeit nicht viel los gewesen.Ich hoffe das ich nächste Jahr öfters und länger ans wasser komme,eventuel sieht man sich am Wasser.
suzuki88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2018, 16:43   #2068
machristoph
Mitglied
 
Dabei seit: 11.2017
Ort: Roetgen
Beiträge: 19
Standard AW: Rur angeln !!!!

Hallo zusammen.
Da ich im Rursee im Moment völlig erfolglos bin (die Fische stehen wohl einfach zu tief, um sie vom Ufer zu erreichen), hatte ich überlegt, mal an der Rur im Kreis Heinsberg zu fischen.
Macht das im Moment Sinn? Ich würde mit der Spinnrute auf Barsch und Hecht gehen wollen...
In welchem Bereich (keine Spots, grobe Einordnung wäre super)?
Oder darf man während der Forellenschonzeit nicht spinnen?

Gruß
Christoph
machristoph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 17:07   #2069
michaelargentino
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2014
Ort: Erkelenz
Beiträge: 51
Standard AW: Rur angeln !!!!

Guten Abend miteinander,

Kann mir einer sagen was mit der Wehranlage bei Orsbeck passiert ist? Mein ich das nur oder fehlt da ein großes Stück?
michaelargentino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2018, 23:11   #2070
Sneep
Eine NASE für den Fisch
 
Benutzerbild von Sneep
 
Dabei seit: 03.2008
Ort: NRW
Beiträge: 2.226
Standard AW: Rur angeln !!!!

Hallo,

Da ist kein Loch drin, das ganze Ding ist weg.

Von dem ganzen Wehr ist nur noch ein wenig verbogenes Eisen übrig. Vom Beton ist nichts mehr da. Hochwasser eben.

Das Wehr war aber schon vorher marode. Es begann mit einer Rinne an der Betonkante. Hier drückte das Wasser immer mehr Kies duch, bis die Platte brach. Damals war die Platte bereits ca 80 cm in Schräglage.
Man darf gespannt sein, wer am Ende mehr Wehre abgebaut hat, das Hochwasser oder der Wasserverband.

Da die Rausche bei Luchtenberg auch etwas an Material verloren hat, das Orsbecker Wehr weg ist und die Grosse Orsbecker Rampe geschleift wurde, ist der Wasserspiegel in dem Bereich um knap 2 Meter gefallen.

1,60m an der Rampe, 80 cm am Wehr und das auf 2 km.
Wassertiefe um die 50 cm aber da pfeift die Strömung. Zudem wird jetzt viel sauberer Kies abtransportiert und abgelagert. Die Kieslaicher wirds freuen.
Ich freu mich auch.

Sneep
Sneep ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Fließgewässer

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Warum angeln manche Karpfenangler in Deutschland mit 3 und mehr angeln??? SteffenG Karpfenangeln 64 13.12.2016 20:57
3. Hohenwarte Treffen honeybee PLZ 9 327 24.10.2006 13:34
Wo darf ich alles angeln? Drag PLZ 7 11 17.10.2006 13:45
Masfjordnes 13.09. - 30.09. daWoody Reiseberichte über Norwegen 7 30.09.2006 14:59
Angeln bei Hvide Sande (welche Angeln?!) Fishhunter_2003 Angeln in Dänemark, Schweden und Finnland 15 13.08.2003 10:39


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:29 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,09734 Sekunden mit 16 Queries