Angelfilme

____________

 Zanderangeln in Thüringen
Zanderangeln in Thüringen
____________

Fliegenfischen in Alaska
Fliegenfischen in Alaska
____________

Unterwegs mit der Angel AG
Unterwegs mit der Angel AG
____________

Hechte am Bodden
Hechte am Bodden
____________

Streetfishing in Kiel
Streetfishing in Kiel


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Fischzubereitung > Räuchern

Räuchern Hier Tipps und Fragen rund ums Räuchern rein.

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.12.2017, 14:50   #1
fishing_va
Mitglied
 
Benutzerbild von fishing_va
 
Dabei seit: 04.2017
Beiträge: 28
Standard Starter Räucherofenset

Hallo Zusammen,
an Weihnachten soll es bei uns geräucherten Fisch geben. Lecker Forelle. Leider nicht selbst gefangen, aber eben frisch von der Fischtheke. Wollen uns diesen Tischräucherofen holen: https://www.angel-domaene.de/raeuche...ne--17108.html jemand Erfahrung mit dem Set gemacht? Reicht es für ein mal räuchern aus oder mehr? Würde gerne eine Testphase machen, damit ich mich an Wiehnachten nicht blamiere. So müsste ich aber wissen, ob ich noch was nachbestellen muss. Oder bekomme ich Buchenmehl und die Späne auch im Baumarkt (es fragt eben eine Dame )


P.s.: Habe noch nicht so oft geräuchert und wenn, dann nur als Zuschauer beim Bruder oder damaligen Partner.
__________________
Angeln ist die einzige Art von Philosophie, von der man satt werden kann.-Peter Bamm
fishing_va ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 13.12.2017, 15:13   #2
Gast
Gesperrter User
 
Benutzerbild von Gast
 
Dabei seit: 12.2017
Alter: 28
Beiträge: 512
Standard AW: Starter Räucherofenset

Hi,
diese Tischräucheröfen reichen aus um mal eben ein paar kleinere oder eben 2 größere Forellen zu räuchern.
Wenn ich nur mal zu Weihnachten und Ostern räuchern möchte reichen diese Tischräucheröfen auch aus.
Aber räuchern kann auch zur Sucht werden, man(n) oder auch Frau probiert dann so einiges aus und dann kann solch ein Tischräucherofen schon zu klein sein.
Ich würde mal Entenbrust versuchen, einfach nur lecker
In jedem größeren Angelladen bekommt man Buchenmehl, was da aber deutlich zu teuer ist.
Bestell dir einen Sack in Net und du hast ein paar Monate Ruhe.
Es muss auch keine Salzmischung sein, die kann man sich mit ein paar Gewürzen selber zusammen stellen und Brennpaste bekommt man in jedem Baumarkt.
Räuchern ist kein Hexenwerk.
Lasst es euch schmecken.
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2017, 15:54   #3
Franky
Mitglied
 
Dabei seit: 10.2000
Beiträge: 17.143
Standard AW: Starter Räucherofenset

Moin...
Das kann ich so unterschreiben! Zum Einstieg ausprobieren passt so ein TRO bestens!
Der Hinweis auf den großen Sack Mehl und den Verzicht auf irgendwelche Gewürzmischungen unterschreibe ich ebenfalls und mach noch drei Kringel dran. Dazu gleich noch mehr...
Hintergrund: ich habe unbedarft im Angelladen Räuchermehl gekauft. Das Zeug hat gestunken wie Hulle und meine Forellen versaut! Keine Ahnung, was und woher, aber es war richtig kacke!
Ich kann aber besten Gewissens das hier empfehlen:
https://www.amazon.de/1000-15kg-R%C3.../dp/B004MA1UOE
So fein wie möglich, in diesem Fall Spangröße 0,5 - 1 mm.
Vollkommen verzichten würde ich bei der Lake auf irgendwelche Gewürze u. a. Nur Salz pur! Nicht nur, dass man z. B. mit Knoblauch (wie schon mal gesehen) den Fischgeschmack ad absurdum führt, man hat im Rauch so viel Aromen, dass die Würzmischung mehr stört als stützt! Einzig ein paar Wachholderbeeren - oder besser ein Wachholderzweiglein - auf das Mehl mit mitverglühen ist m. E. sinnvoll und geschmacklich noch mal richtig geil!
Franky ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2017, 16:15   #4
Spaßfischer
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2015
Ort: Weimar (Lahn)
Alter: 35
Beiträge: 61
Standard AW: Starter Räucherofenset

Hej,
alles wie schon beschrieben. Tipp fürs Räuchermehl, mal beim ortsansässigen Metzger fragen, die Menge die du brauchst bekommst du bestimmt geschenkt.
Ansonsten hab ich auch schon im Sägewerk gekauft,machen die manchmal als Nebenvertrieb.
Viel Erfolg
Spaßfischer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2017, 16:41   #5
sprogoe
-Privatier- sponsert by DRV
 
Dabei seit: 11.2009
Ort: Gummersbach
Alter: 68
Beiträge: 2.383
Standard AW: Starter Räucherofenset

Ich kann Frank da nur zustimmen, vor Allem ist das von ihm verlinkte Räuchermehl meiner Meinung nach das Beste.
Ich benutze es schon seit über 30 Jahren, damals noch als Fernfahrer öfters bei Rettenmeier im Werk gewesen und dort dieses Räuchermehl direkt gekauft.
Allerdings bei Verwendung eines TRO sind 15 kg schon ein bischen viel Vorrat, man kann es aber bei "Grillfürst" auch in kleineren Abpackungen erhalten:
https://www.grillfuerst.de/RG-HB-500...euchermehl.php

Gruß Siggi
__________________

Wahre Worte sind nicht immer schön.
Schöne Worte sind nicht immer wahr.

sprogoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2017, 17:32   #6
Nordan
Mitglied
 
Dabei seit: 05.2012
Ort: Saarland
Beiträge: 267
Standard AW: Starter Räucherofenset

Zitat:
Zitat von Franky Beitrag anzeigen
Moin...
...
So fein wie möglich, in diesem Fall Spangröße 0,5 - 1 mm.
...
Was ergibt es denn im TRO für einen unterschied bei feinen<> groben Mehl?
__________________
Dix chasseurs et dix pêcheurs se font du bien vingt menteurs.
Nordan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 13.12.2017, 17:49   #7
Franky
Mitglied
 
Dabei seit: 10.2000
Beiträge: 17.143
Standard AW: Starter Räucherofenset

Grobes Mehl kriegst du schlechter ans Glimmen und es verbraucht schneller
Franky ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Fischzubereitung > Räuchern

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Karpfen Starter Set!!!! .:taktlos_prs:. Verkäufe 1 01.12.2012 08:43
KARPFENANGEL Starter-Set .:taktlos_prs:. Verkäufe 0 06.04.2012 11:57
suche ein Räucherofenset bis 400€ Beny Räuchern 29 29.04.2010 14:55
Riesen Räucherofenset inkl. Ofen, Gasbrenner, Thermometer, Räuchermehl und -Lake angeldomaene Aktuelle Angebote 0 04.12.2009 15:56
Jerkbait Starter-Paket Stephan Bonefish Jerkbaits 14 18.11.2005 20:57


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:24 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,08875 Sekunden mit 13 Queries