Angelfilme

____________

 Zanderangeln in Thüringen
Zanderangeln in Thüringen
____________

Fliegenfischen in Alaska
Fliegenfischen in Alaska
____________

Unterwegs mit der Angel AG
Unterwegs mit der Angel AG
____________

Hechte am Bodden
Hechte am Bodden
____________

Streetfishing in Kiel
Streetfishing in Kiel


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Fischzubereitung > Räuchern

Räuchern Hier Tipps und Fragen rund ums Räuchern rein.

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.06.2018, 10:16   #11
oberfranke
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2013
Ort: Wiesenttal
Beiträge: 583
Standard AW: Fleisch räuchern im Fischräucherofen

Zitat:
Zitat von Seehase123 Beitrag anzeigen
Hallo liebe Boardies,
ich bin ganz neu hier. Ich würde gerne wissen ob man in einem Heißräucherofen, der für Forellen ausgelegt ist, auch Fleisch, z.B. Rippchen heißräuchern kann.
Gruß Jörg
Kurze Antwort ja es geht und zwar absolut klasse.
oberfranke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 08.06.2018, 17:03   #12
sprogoe
-Privatier- sponsert by DRV
 
Dabei seit: 11.2009
Ort: Gummersbach
Alter: 68
Beiträge: 2.382
Standard AW: Fleisch räuchern im Fischräucherofen

@Maxthecat
Dieter, danke für Deine ausführliche Erklärungen.


@ Barschangler
bin zwar im Grillsportverein angemeldet, schau aber eher wenig ins Forum.
Viele Tipps hole ich mir einfach bei youtube.
Als Rippchenhalter gibt es nix besseres, wie diese aus dem nordischen Möbelhaus, man sollte nur die Silikonfüße entfernen.



Gruß Siggi
__________________

Wahre Worte sind nicht immer schön.
Schöne Worte sind nicht immer wahr.

sprogoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2018, 21:28   #13
Maxthecat
Mitglied
 
Dabei seit: 09.2015
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 375
Standard AW: Fleisch räuchern im Fischräucherofen

Moin Siggi !
Danke dir Das ist doch selbstverständlich das man sein Wissen um den Smoker teilt ! Ja ich bin auch im Grillsport Verein angemeldet und lese und Informiere oder ich schreibe dazu hin und wieder mal etwas zu den interessanten Themen .

Von " Klaus Grillt" habe ich das ja mit den 4 Stunden bei 120 Grad für Rib's , nicht die 1-2-3 Methode , die habe ich sonst auch so gemacht , nur ohne Rauch . Auch den Gyros Facherbraten habe ich schon 5 - 6 mal gemacht , der braucht aber 160 Grad und 4 StundenZeit . Auch sehr lecker der Gyros - Fächerbraten aus einem ganzen Nacken .

Eine "Bacon Bomb" wollte ich auch mal Basteln ,nur das Bacon geflecht schreckt mich ein wenig davor ab . Tja und für 2 Personen doch schon mächtig so ein Teil . Gut könnte man Vakuumieren ab in Froster und bei Bedarf denn aufwärmen .
Gruß
Dieter
Maxthecat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2018, 21:54   #14
u-see fischer
Traurig ich bin
 
Benutzerbild von u-see fischer
 
Dabei seit: 02.2008
Ort: Erkrath
Alter: 61
Beiträge: 3.007
Standard AW: Fleisch räuchern im Fischräucherofen

Zitat:
Zitat von sprogoe Beitrag anzeigen
......Als Rippchenhalter gibt es nix besseres, wie diese aus dem nordischen Möbelhaus,....
Die Rippchenhalter nutze ich auch, gibt wirklich nichts besseres. Nach dem Grillen auseinander nehmen, in die Spülmaschine und schön platzsparend verstauen.
Habe auch welche vom großen amerikanischen Grillherstellen, waren bestimmt mehr als 3 mal zu teuer und nur halb so gut,
__________________
Ob es besser wird, wenn sich was ändert weiß ich nicht.
Wenn es aber besser werden soll, muss sich was ändern.
u-see fischer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2018, 22:20   #15
Maxthecat
Mitglied
 
Dabei seit: 09.2015
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 375
Standard AW: Fleisch räuchern im Fischräucherofen

@ANNIK4 : Wenn du die Rib's auf dem Gasgrill machst , denn hole dir von IKEA diese große Edelstahl Form mit Gitter drin , am Besten 2 davon . Die kostet so um 10 € . Die stellst du auf die eine Seite deines Gasgrills ( nicht heizen die Seite , Indirekt ! ) Zwei von den Ikea Edelstahl Deckelhalter holst dir auch , Stück 4,99 € meine ich .

Wenn du vorher Raucharoma dran haben willst , lege die Rib's auf die unbefeuerte Seite deines Grillrostes ,die andere Seite voll Power und eine Schale -Räucherbox ( mache legen auch einfach ein dickeres Stück Holz Buche oder Kirsche auf den Rost ( oder direkt auf den Flammenschutz ) und das fängt denn auch zu Schwelen , Qulmen an ) mit Holzspäne oder Weber Holzchips ( Apfel , Kirschholz oder was du möchtest , so das es schön qualmt , die soll man ca. 20 Minuten vorher wässern . Deckel natürlich zu dabei vom Grill . Das machst den so ca. 1 Stunde mit dem Rauch . Je nach Geschmack auch etwas Länger oder weniger .

Danach das Dämpfen :

Auf diesem Innen liegenden , umgedrehten Gitter der Edelstahlform stellst du die IKEA Edelstahl Tellerhalter drauf ( ist so ein Ziehharmonika Teil 4,99 € ??? ) und packst da deine gewürzten, angeräucherten Rib's aufrecht rein .

Die Schale befüllst du mit einem Mix aus Apfelsaft und ein bisschen Apfelessig ( Kirschcola schmeckt auch ganz gut ). So viel rein das deine Rib's nicht schwimmen aber so ca. 5 cm hoch die reckeckige Form befüllen . Du kannst eigentlich die Seite mit der Schale und dem Apfelsaft Mix kurz anmachen bis das anfängt zu köcheln oder erwärmst das voher auf dem Herd im Topf , denn abdecken mit dem zweiten Deckel oder eben großzügig ne Haube aus Alufolie daruber machen . Schön am Rand der Schale andrücken , der Dampf soll ja drin bleiben !

Dann aber aus die Seite und nur noch Indirekt die andere Seite Heizen ! Das lässt man denn so ca. 1 Stunde so garen bei bei ca. 150 Grad. Darauf aufpassen das die Flüssigkeit nicht komplett verdampft , denn sind die Rib's hin ( Zucker im Apfelsaft oder Cola verbennt denn in der Form Gegebenenfalls etwas Apfelsaft oder Cola nachfüllen .

So nun kommen die gegarten Rib's aus der Schale raus auf den Grillrost drauf , damit sie schön braun und knusprig werden . Aber vorsichtig die sind meist Butterweich gegart !

Das auch wieder nur indirekt beheizen . So ca. eine halbe Stunde bevor die fertig , Cross und Braun sind bestreicht man die mit einer BBQ Soße , glasieren nennt man das . Entweder eine fertig gekaufte nach eurem Geschmack oder du machst dir selber eine Sauce .
Da das Zeug immer bisschen Dick ist einfach mit dem Braten - Apfelsaft ( oder Kirschcola , was du zum Dämpfen genommen hast) etwas verdünnen und mit einem Silicon Pinsel ( gibt es auch für 99 Cent bei IKEA ) bestreichen . Das kannste so 2 - 3 mal machen von der fleischigen Seiten der Rib's .

So nun sollten deine Rib#S fertig sein und lecker aussehen . Guten Appetit wünsche ich euch !
Gruß
Dieter
Maxthecat ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Fischzubereitung > Räuchern

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Wels räuchern Fleisch wässrig andy78 Räuchern 6 14.09.2014 15:24
Fleisch räuchern Steinbock07 Räuchern 38 19.03.2009 06:42
Fisch oder Fleisch?? Hov-Micha Meerforellen und Bellyboatangeln 4 04.04.2004 19:23


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:08 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,10487 Sekunden mit 15 Queries