Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angelländer > Angeln in Dänemark, Schweden und Finnland

Angeln in Dänemark, Schweden und Finnland Alles rein zum Thema!!
Ferienhausübersicht

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen
      

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.02.2018, 14:41   #11
trollmänchen
Mitglied
 
Benutzerbild von trollmänchen
 
Dabei seit: 01.2010
Ort: Damme
Beiträge: 53
Standard AW: Angeln am Säven (Götalands län)

Hallo Shad

Zum Säven kann ich folgendes schreiben.
1) Rundumlaufend mit erhöhter Böschung und Felder = somit Blinkern vom Rand schwer bis gar nicht möglich.
2) Wenn der Wind kommt kann es auch mal zu erhöhten Wellen kommen.
3) Wenige Zufahrten = Wege zum See bzw man ist auch dann mal nicht gerade in Wassernähe.
4) Wenn du die Möglichkeit hast einen Motor zu mieten würde ich den nehmen da du auf dem Wasser Strecke machst. (Rudern ist wenn man es nicht gewohnt ist schon schwierig genug - wer weiß im voraus was für ein Boot du bekommst?)
PS. Wenn du hast nehme ein Brauchbares NAVI wie Garmin oder Navionics mit - damit kann man auch mal aus der Wildnis heraus Navigieren.


Gruß Trollmänchen
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg säven.JPG (114,7 KB, 34x aufgerufen)
Dateityp: jpg säven 2.JPG (117,0 KB, 34x aufgerufen)
trollmänchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 25.02.2018, 19:40   #12
spin89
Mitglied
 
Benutzerbild von spin89
 
Dabei seit: 08.2008
Ort: Bad Oldesloe
Alter: 29
Beiträge: 545
Standard AW: Angeln am Säven (Götalands län)

Ich würde dir gerade an einem unbekannten großen Gewässer immer dazu raten nen Motor zu nehmen.
So kannst du einfach schneller das Gewässer absuchen. Auch kannst du gut schleppen und parallel auf dem Echo potentielle gute Stellen ausmachen

Wenn du dort warst dann Berichte mal !

Ich denke du hast dich mit dem Versprechen einen Hecht zu fangen nicht zu weit aus dem Fenster gelehnt. Die Bestände in den meisten Schwedischen Gewässern sind kein Vergleicu zu den hiesigen.

Grüße lasse
spin89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2018, 14:48   #13
shad
na-na-na-na-angeln-aaaangeln
 
Benutzerbild von shad
 
Dabei seit: 10.2004
Ort: Springe
Alter: 46
Beiträge: 326
Standard AW: Angeln am Säven (Götalands län)

Hallo,
danke schon mal für Eure Tipps.
Werde einen Motor dazu buchen. Der Urlaub ist teuer genug, da kommt es da auch nicht mehr drauf an. Ein Garmin Hand gps habe ich auch und nehme das natürlich auch mit.
Es ist ja ein Familienurlaub und das Angeln nur Nebensache. Von daher ist es nicht schlimm, wenn die Ufer schwer befischbar sind. Wenn wir in 14 Tagen ein paar mal mit dem Bötchen raus kommen und dann angeln können, ist das ok. Wie gesagt - ich werde dann berichten.
Gruß,
shad
__________________
Bellyboatkapitän
shad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2018, 09:41   #14
shad
na-na-na-na-angeln-aaaangeln
 
Benutzerbild von shad
 
Dabei seit: 10.2004
Ort: Springe
Alter: 46
Beiträge: 326
Standard AW: Angeln am Säven (Götalands län)

Moin moin,
wieder zurück, vom Säven!
Leider gibt es - angeltechnisch - nicht viel zu berichten! Es war wohl einfach zu warm. Wir hatten in 14 Tagen fast jeden Tag um die 30°C. Super Wetter zum Erholen und zum Baden, aber zum Angeln?? Der See hatte 23-24°C! Am ersten Tag habe ich einen ca. 40cm großen Hecht landen können und die übrigen Tage 4 Hecht - Aussteiger, gleicher Größe. Fische waren reichlich vorhanden - das Echolot ist ab 6m Tiefe förmlich explodiert! In größeren Tiefen viele Kleinfischschwärme mit größeren Sicheln drum herum. Aber auch Vertikal angeln brachte nichts. Habe auch mit deep tail dancern geschleppt, aber auch hier nicht ein Kontakt. Unser Vermieter meinte, die Jungs vor uns hätten noch ganz gut gefangen, an manchen Tagen bis zu 4 Zander! Aber zum Schluss auch gar nichts mehr - ab da, wo die Hitzewelle angefangen hat!
Das Gewässer ist zum Angeln super - wir waren wohl einfach zur falschen Zeit da, bzw. es war einfach zu warm.
Andere Angler haben übrigends die gleichen - negativen - Fänge gemacht, wie wir. Sonst hätte ich noch gedacht, wir hätten was verkehrt gemacht...
Gruß,
shad
__________________
Bellyboatkapitän
shad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2018, 12:14   #15
MikeHawk
BigBaitBursche
 
Benutzerbild von MikeHawk
 
Dabei seit: 06.2011
Alter: 31
Beiträge: 520
Standard AW: Angeln am Säven (Götalands län)

Klar, sofern ihr Tagsüber geangelt habt, habt ihr eig. alles falsch gemacht.

Letzten Monats kamen die meisten Fiche zwischen 3 und 4 Uhr Morgens. (Ebenfalls 21° Wasser)
MikeHawk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2018, 07:55   #16
trollmänchen
Mitglied
 
Benutzerbild von trollmänchen
 
Dabei seit: 01.2010
Ort: Damme
Beiträge: 53
Standard AW: Angeln am Säven (Götalands län)

Zitat:
Zitat von MikeHawk Beitrag anzeigen
Klar, sofern ihr Tagsüber geangelt habt, habt ihr eig. alles falsch gemacht.

Letzten Monats kamen die meisten Fiche zwischen 3 und 4 Uhr Morgens. (Ebenfalls 21° Wasser)
Hallo
Wie kann man so einen Sch.... schreiben.

Shad ist mit der Familie in den Sommerurlaub gefahren und nicht um Nachtschichten einzulegen. Nach meiner Erfahrung kann auch bei Kaiserwetter Fisch gefangen werden. Oben oder in den Buchten mag das Wasser Warm sein, jedoch ab einen Meter im Frei Wasser sieht es ganz anders aus.
Ich würde mal folgende Fragen stellen die dann auch mit Vernunft Beantwortet werden sollten. Und nicht gleich das Hochpreisige equipment.
1) Was für Angeln er hat - Teleskop - Steckruten -Länge?
2) Welche Rollen?
3) Was für eine Schnur Mono oder Geflochtene?
4) Stahlvorfach - Wirbel - Hartmono?
5) Was für Köder - Größe - Schwimmend - Sinkend - Blinker - Spinner - Gummi?
5) Rute in der Hand oder Rutenhalter?

Shad - Hoffentlich nicht das letzte mal in Schweden.

Gruß Trollmänchen
trollmänchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 23.07.2018, 11:13   #17
MikeHawk
BigBaitBursche
 
Benutzerbild von MikeHawk
 
Dabei seit: 06.2011
Alter: 31
Beiträge: 520
Standard AW: Angeln am Säven (Götalands län)

Stimmt...ich war ja nur unter nahezu gleichen Bedinungen gerade in Schweden und die Fische bisschen fast ausschließlich Nachts.....daher ist meine Aussage totaler Schwachsinn, danke fürs richtig stellen!

Und da Shad eben alles versucht hat, außer nachts zu angeln, ist es ebenfalls totaler Schwachsinn von mir anzunehmen, das dort der Fehler lag.

Bitte entschuldige meine Unwissenheit!
MikeHawk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2018, 16:58   #18
shad
na-na-na-na-angeln-aaaangeln
 
Benutzerbild von shad
 
Dabei seit: 10.2004
Ort: Springe
Alter: 46
Beiträge: 326
Standard AW: Angeln am Säven (Götalands län)

Moin moin,
jetzt kommt mal alle wieder runter.
Ja, es ist richtig, es war ein Familienurlaub und ich hatte nicht vor, Nachts zu angeln. Als Schichtarbeiter war ich froh, wenigstens für 3 Wochen mal wieder einen geregelten Schlafrythmus zu haben. Vielleicht wäre daß ja wirklich der Schlüssel zum Erfolg gewesen. Ich habe 4 Sportex Spinnruten dabei gehabt, die ich hauptsächlich zum Mefoangeln verwende. 4x die salt-arc von Spro. Geflochtene Schnüre von 0,10mm Durchmesser. Anfangs mit 10cm Kevlarvorfach, ab dem 2. Tag ohne, aufgrund der schlechten Bissausbeute. Gummiköder bis 15cm Länge, alles was von Jörg Strehlow entwickelt wurde in verschiedenen Farben. Als Schleppköder Deep-tail Dancer, die auf ca. 8m Tiefe gehen. Bevorzugte Angelmethode war die "Faulenzer-Methode", die ich bis ca. 12m Wassertiefe gut anwenden konnte. In größeren Tiefen wurde vertikal gefischt. Ich hatte auch Rutenhalter dabei, aber die wurden zum Schleppen verwendet und ich hatte permanent eine "tote Rute" draussen!
Hoffe, ich habe erstmal alle Fragen geklärt und es wäre wirklich toll, wenn wir ein wenig die Schärfe aus dieser Diskussion nehmen würden!
Gruß,
shad


P.S. Natürlich wollen wir wieder nach Schweden... wäre fast mit der Feuerwehr hoch gefahren, zum "Feuer ausmachen" und hatte mir auf dem Fahrzeug auch schon Platz geschaffen, für die Angelausrüstung!
__________________
Bellyboatkapitän
shad ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angelländer > Angeln in Dänemark, Schweden und Finnland

Lesezeichen

Stichworte
boras, säven

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Warum angeln manche Karpfenangler in Deutschland mit 3 und mehr angeln??? SteffenG Karpfenangeln 64 13.12.2016 20:57
Angeln in Griechenland Chalkidiki, nähe Thessaloniki, wer weiß was zum Bonito Angeln brookshaw Angeln in Europa 3 14.07.2010 22:22
Über die Einstellung zum Angeln und dem Verständnis vom Angeln Blauzahn Angeln Allgemein 170 19.11.2008 06:54
Starker Wind am Forellenteich - Angeln oder nicht angeln? TRANSformator Raubfischangeln und Forellenangeln 2 13.08.2008 21:27
Wie auf Hecht angeln und noch ein paar fragen übers Hechte angeln. Motorola Raubfischangeln und Forellenangeln 1 01.09.2005 22:21


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:34 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,08311 Sekunden mit 14 Queries