Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Meeresangeln > Brandungsangeln

Brandungsangeln Wann, wo und womit....

Benutzerdefinierte Suche
Anzeige

Pontos

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.03.2018, 09:59   #31
Maxthecat
Mitglied
 
Dabei seit: 09.2015
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 450
Standard AW: Monoschnur Brandungsangeln

Moin Aalbubi !
Habe ich mir auch bestelt die DAM Tectan in 0,70 und in 0,35 mm für Mundschnur . Ist die nicht so Soft bzw. geschmeidig wie angegeben ?

Sakuma macht wohl gute Sachen zum Meeresangel ! Welche Schnur ich mir auch besorgen werde zum Binden von Rigs , ist die von Marlin in blue . Bekommt man auch nur in England . Gibt es auf 100 m Spule für ca . 4,00 € oder 3000 m Großspule ca. 35 € .

https://uk-hooks.com/category.php?selected=414

Diese benutzt der sandman ( sandmans tackle time auf youtube ) zum Binden seiner Rigs für Dorsch . Eine sehr geschmeidige Schnur wie man das in den Video's sehen kann .
Maxthecat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 07.03.2018, 10:14   #32
hans albers
rollin rollin rollin
 
Benutzerbild von hans albers
 
Dabei seit: 02.2006
Ort: berlin/hamburg
Beiträge: 1.999
Standard AW: Monoschnur Brandungsangeln

Zitat:
Entweder hat sich Ryobi oder Dam in deren Angaben vertan. Vielleicht beides?







oder mal bei " nicht krautgang" angeln....
hatte das problem mit knoten eigentlich nur bei richtig welle
oder einen tag danach..
__________________

Geändert von hans albers (07.03.2018 um 10:18 Uhr)
hans albers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2018, 10:18   #33
buttweisser
Mitglied
 
Dabei seit: 02.2007
Ort: Vogtland
Beiträge: 585
Standard AW: Monoschnur Brandungsangeln

Jungs das Frühjahr ruft ständig, also viel Spaß beim Angeln mit oder ohne Kraut.
buttweisser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2018, 10:37   #34
Aalbubi
Angler xD
 
Dabei seit: 06.2009
Beiträge: 548
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Monoschnur Brandungsangeln

Leider kann ich nicht von zu Hause aus riechen, ob Krautgang ist.

@Maxthecat: Meiner Meinung nach ist die nicht weich. Das ist aber auch erst meine zweite Schlagschnur. Im Vergleich: die Korda Snag Leader XT ist weicher. Die 0,7 Tectan ist schon ziemlich steif. Das wollen aber doch die meisten so beim Vorfachbau haben. Mir macht es nicht wirklich was aus.

Vielleicht kann ich am Freitag ans Wasser. Der Wind soll dann endlich auflandig sein.
Aalbubi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2018, 12:47   #35
Maxthecat
Mitglied
 
Dabei seit: 09.2015
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 450
Standard AW: Monoschnur Brandungsangeln

Da haben die wieder mal gelogen mit ihrer Bezeichnung der DAM Tectan Soft Leader , ein weicheres , abriebfestes Material !
Maxthecat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2018, 14:30   #36
degl
Mitglied
 
Benutzerbild von degl
 
Dabei seit: 03.2005
Ort: wilster
Alter: 62
Beiträge: 1.991
Standard AW: Monoschnur Brandungsangeln

Also ich habe nur gute Erfahrungen mit der Tectan Softleader(0,60) gemacht..........beim Vorfachbau und auch als Schlagschnur

Allerdings zeigt die Erfahrung, das man mal auch ne überlagerte Spule erwischt und dann die Eigenschaften schlechter werden

Steckt man manchmal eben nich drinn
__________________
möge der Fisch mit euch sein
degl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 07.03.2018, 19:14   #37
Aalbubi
Angler xD
 
Dabei seit: 06.2009
Beiträge: 548
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Monoschnur Brandungsangeln

Vielleicht haben die ja nicht gelogen und es ist wirklich weich im Vergleich zu anderen Schlagschnüren. Die Korda Schlagschnur wirkt in meinen Augen weicher. Wie schon gesagt, das ist meine zweite Schlagschnur die bei mir noch nicht im Einsatz war. Degl schreibt ja, das er damit zufrieden ist. Mein Input zu der Schnur muss man kritisch (richtige Wort an dieser Stelle?) betrachten.
Aalbubi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 07:50   #38
Maxthecat
Mitglied
 
Dabei seit: 09.2015
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 450
Standard AW: Monoschnur Brandungsangeln

Meine Tectan ist Gestern auch gekommen ,weich -geschmeidig ist was anderes ! Mir geht es ums Schlaufen machen und Wirbel anknoten. Lässt sich eben mit einer soften Schnur besser machen .

Aber Ok , es geht mit der Tectan noch . Möglich das die bei A..ar.
im Outlet günstiger abverkaufte schon etwas " abgehangen " ist .
Maxthecat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 10:07   #39
Ra.T
Mitglied
 
Benutzerbild von Ra.T
 
Dabei seit: 04.2011
Ort: Krefeld
Alter: 52
Beiträge: 265
Standard AW: Monoschnur Brandungsangeln

Zitat:
Zitat von Maxthecat Beitrag anzeigen
Mir geht es ums Schlaufen machen und Wirbel anknoten..
Hallo...,
bei steiferen und dickeren Schnüren kannst du gut den
"Gary Martin Weltausstellungsknoten" verwenden.

mfg
Ralf
Ra.T ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 10:52   #40
Aalbubi
Angler xD
 
Dabei seit: 06.2009
Beiträge: 548
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Monoschnur Brandungsangeln

Danke für den Knoten!
Aalbubi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Meeresangeln > Brandungsangeln

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Kaufhilfe Monoschnur Thomas9904 Günstig kaufen! & Tipps! 11 09.09.2017 07:55
Monoschnur identifizieren ChrisPy23 Angeln Allgemein 7 17.04.2012 23:11
Sinkende Monoschnur da Poser Stippfischen und Friedfischangeln 14 05.05.2010 20:48
Monoschnur zum Brandungsangeln? Tinca52 Brandungsangeln 2 31.05.2009 15:21
Monoschnur gesucht, 0,50+ Big Fins Raubfischangeln und Forellenangeln 34 01.05.2007 09:29


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:17 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,06486 Sekunden mit 14 Queries