Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Karpfenangeln > Boilies, Rezepte, Montagen, Selbermachen

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.11.2017, 17:49   #2431
Trollwut
Angeln-mit-Stil
 
Benutzerbild von Trollwut
 
Dabei seit: 05.2013
Ort: Rottenburg
Alter: 25
Beiträge: 4.390
Standard AW: Boilie Marke Eigenbau (Rezepte,Erfolge,Probleme,Verbesserungen)

Zitat:
Zitat von Franz_16 Beitrag anzeigen
Perfekte Anleitung, Danke

Warum soll man Popups zuckern, und nicht salzen?

Keine Ahnung.
Hatte die aufgeteilt, eine hälfte gezuckert, die andere gesalzen.
Die im zucker wurden härter und der Zucker hat viel mehr Wasser rausgezogen als das Salz. Denke daher auch der starke Auftrieb.
Das lässt sich sicherlich chemisch erklären, aber das müsste ich erstmal nachrecherchieren. Mir reichts wenn ich weiß, dasses mit zucker besser geht
__________________
Das wichtigste beim Angeln sind lange Arme um zu zeigen, wie groß der Fisch war!
Trollwut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 29.03.2018, 01:20   #2432
Brachsenfan
Mitglied
 
Dabei seit: 09.2010
Ort: euerbach
Beiträge: 385
Standard AW: Boilie Marke Eigenbau (Rezepte,Erfolge,Probleme,Verbesserungen)

Nachdem ich die letzten Monate viel im Netz über dieses Thema gelesen hab, konnte ich letzte Woche endlich meine ersten eigenen Boilies rollen.
Die Basis sollte aus Pelletmehl bestehen und auch deutlich am meisten in dem Boilie sein, da ich plane, mit Pellets vorzufüttern und dann nur über Nacht bzw. wenn ich mich ablege, die Boilies zu fischen.
Ansonsten möchte ich, solange ich wach bin, auch weiterhin mit Pellets am Haar fischen.
Der Mix lies sich zunächst nicht so gut rollen. Mit etwas mehr Öl und etwas Wasser gings dann aber super!

Hier das endgültige, von mir abgerollte Rezept:

800g Pelletmehl
200g 2mm Pellets(Halibut)(Restbestand; mussten mal weg!)
100g Blutmehl
100g Milchpulver
200g Maismehl
60ml Lachsöl
180ml Wasser

Auf diese Menge hab ich 12 Eier hinzugefügt. Dann lies es sich echt super rollen und hat auch nicht mehr geklebt.

Nachdem ich die Boilies gerollt und ca. 3-5 Minuten gekocht hatte, hab ich sie zunächst auf Zeitungspapier zum Trocknen gelegt.
Tags drauf hab ich sie dann eingefroren, damit sie mir nicht verschimmeln. Salzen wollte ich nicht, um den Geschmack zwischen Pellets und Boilies noch möglichst ähnlich zu halten.
Bin gespannt, ob ich damit dieses Jahr mal was fang!? Ich lass mich überraschen!

Gruß
Brachsenfan
Brachsenfan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2018, 10:22   #2433
warrior
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2008
Beiträge: 193
Standard AW: Boilie Marke Eigenbau (Rezepte,Erfolge,Probleme,Verbesserungen)

um den Geschmack zwischen Pellets und Boilies noch möglichst ähnlich zu halten.

Lege doch vor dem Fischen die Boilies zu den Pellets dazu.
Oder besorge die Halibut Öl

Gruß
warrior ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2018, 17:57   #2434
SkyTwister
Mitglied
 
Dabei seit: 02.2018
Ort: Telgte
Beiträge: 29
Cool AW: Boilie Marke Eigenbau (Rezepte,Erfolge,Probleme,Verbesserungen)

Moin Leute,
ich wollte die Tage mal ein Paar Boiliesrollen.
Ich hab wenig Erfahrung mit selbst gerollten Boilies und ich wollte euch mal Fragen was ihr von diesem Mix haltet:

20kg Boiliemix Natural von Successful Baits
2kg Blutmehl
0.5kg Fischprotein
0.1kg Lebermehl
0.25kg Betain
1kg Bierhefe
100ml Flavour Leberöl
100ml Flavour Mussel

Wie findet ihr den Mix und habt ihr Verbesserungen anzumerken?

MfG
SkyTwister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2018, 18:47   #2435
jkc
...und Jessy; nun in "NL" :-(
 
Benutzerbild von jkc
 
Dabei seit: 10.2007
Ort: NRW
Alter: 34
Beiträge: 6.388
Standard AW: Boilie Marke Eigenbau (Rezepte,Erfolge,Probleme,Verbesserungen)

Zitat:
Zitat von SkyTwister Beitrag anzeigen
...
20kg Boiliemix Natural von Successful Baits
Moin,

was ist denn da drin?
SFB schweigt sich dazu aus, noch nicht mal eine Nährwertanalyse?

Ohne zu wissen was da im Basismix drin steckt hätte ich etwas die Sorge, dass die teuren Zutaten wie Perlen vor die Säue gehen.
Grießkugel mit Betain und Lebermehl bliebe für mich immer noch nur eine Grießkugel.

http://shop.successful-baits.de/Boil...smix::173.html

Grüße JK
__________________
back home...

Geändert von jkc (25.05.2018 um 18:53 Uhr)
jkc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2018, 19:04   #2436
SkyTwister
Mitglied
 
Dabei seit: 02.2018
Ort: Telgte
Beiträge: 29
Standard AW: Boilie Marke Eigenbau (Rezepte,Erfolge,Probleme,Verbesserungen)

Zitat:
Zitat von jkc Beitrag anzeigen
Moin,

was ist denn da drin?
SFB schweigt sich dazu aus, noch nicht mal eine Nährwertanalyse?

Ohne zu wissen was da im Basismix drin steckt hätte ich etwas die Sorge, dass die teuren Zutaten wie Perlen vor die Säue gehen.
Grießkugel mit Betain und Lebermehl bliebe für mich immer noch nur eine Grießkugel.

http://shop.successful-baits.de/Boil...smix::173.html

Grüße JK
Also laut SB sind da halt die ganzen Basismehle wie Sojamehl, Maismehl usw. drin. Dazu kann man halt 20% eigene Zutaten bzw. Flavour hinzufügen.
SkyTwister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 25.05.2018, 19:11   #2437
punkarpfen
Mitglied
 
Benutzerbild von punkarpfen
 
Dabei seit: 03.2006
Ort: minden
Alter: 39
Beiträge: 4.400
Standard AW: Boilie Marke Eigenbau (Rezepte,Erfolge,Probleme,Verbesserungen)

Hi,
ich denke du wirst besser und günstiger mit einem ausgewogenem Fischmix davonkommen. Ich vermute, dass es sich bei dem Neutralmix größtenteils um Gries-, Soja- und Maismehl handelt. Das sind ohnehin die günstigen Zutaten.

Gesendet von meinem SM-J320F mit Tapatalk
__________________
Tight Lines
Chris
punkarpfen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2018, 12:57   #2438
AllroundAlex
Mitglied
 
Dabei seit: 02.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 379
Standard AW: Boilie Marke Eigenbau (Rezepte,Erfolge,Probleme,Verbesserungen)

Hallo Leute,



ich habe heute mal meine ersten, eigenen Gehversuche bei der Boilieproduktion gestartet. Ich habe versucht, es erstmal simpel anzugehen bevor ich mir X Zutaten kaufe.



Da ich in meinen Gewässern viele Satzkarpfen habe, wollte ich mich geschmacklich an etwas halten was die Rüssler so kennen.
Ich habe mich für Karpfenpellets entschieden, die ich noch etwas verfeinert habe. Ich habe die Pellets aus einem Großhandel für Tierbedarf. Ich vermute mal, die Satzer wurden auch mit so etwas groß gezogen.



Zum Mix:
1kg Karpfenpellets sinkend
1kg Forellenpellets sinkend
500g Karpfenpellets schwimmend
6 Eier
50ml Lachsöl


Ich habe alle Zutaten gemischt und eine halbe Stunde Quellen lassen.
Danach ist alles noch mal durch den Fleischwolf gewandert um eine gleichmäßige Masse zu erhalten.
Danach nochmals eine halbe Stunde ruhen lassen.
Dann den Teig nochmal durchgeknetet, festgestellt dass er etwas zu feucht ist und mit etwas Weizenmehl abgebunden. Dann gerollt.


Beim Kochen roch es schon sehr fischig und die Murmeln sehen optisch ganz gut aus. Mal abwarten ob die sich durchs Trocknen noch verändern und wie die später im Wasser wirken....


Was sagt ihr erfahrenen Boiliekocher zu dem Mix?


Danke schon einmal für euer Feedback
AllroundAlex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2018, 18:55   #2439
Vanner
Mitglied
 
Dabei seit: 04.2013
Ort: Bernau
Beiträge: 923
Standard AW: Boilie Marke Eigenbau (Rezepte,Erfolge,Probleme,Verbesserungen)

Mh, das sind für mich keine Boilies sondern Pellets in Boilieform.

Hättest du einfacher haben können indem du gleich große, als Hakenköder geeignete, Pellets gekauft hättest.
__________________
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Vanner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2018, 00:30   #2440
Brachsenfan
Mitglied
 
Dabei seit: 09.2010
Ort: euerbach
Beiträge: 385
Standard AW: Boilie Marke Eigenbau (Rezepte,Erfolge,Probleme,Verbesserungen)

@Vanner
Mit den größeren Pellets hätte man dann trotzdem das Problem, dass sich die Dinger früher oder später auflösen.
Genau das soll ja aber nicht passieren.
Für mich war einfach der einzige Grund zum Boilierollen, dass ich keinen Bock habe, mit Riesen Pellets zu angeln und nachts alle 2 Stunden raus muss, nur um ein Pellet zu wechseln, obwohl sich nix getan hat.

Ich kann Alex jedenfalls gut verstehen. Ich habs dieses Jahr auch mal so gemacht.
Brachsenfan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Karpfenangeln > Boilies, Rezepte, Montagen, Selbermachen

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Wobbler Marke Eigenbau sebastian Basteln und Selbermachen 51 04.07.2011 15:42
Stahlvorfach Tragkraft - Marke Eigenbau?! Illidan Raubfischangeln und Forellenangeln 33 30.10.2007 00:23
Räucherofen marke eigenbau saiblingfreak 123 Räuchern 2 15.10.2005 20:10
Bolly frage marke eigenbau scarred Karpfenangeln 2 12.05.2005 16:49
Räucherschrank Marke Eigenbau Seehund Räuchern 11 29.03.2002 08:01


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:40 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,08152 Sekunden mit 15 Queries