Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.12.2017, 14:01   #10
gründler
****
 
Dabei seit: 08.2005
Beiträge: 6.871
Standard AW: Fischt jemand mit der Pole auf Karpfen

Fischt jemand mit der Pole auf Karpfen.... Ja Ich und das regelmässig.

Stangen gibt es viele,ne gute musste so um 500-.....€ rechnen.

Die billigen unter 300€ machen auf dauer dicke Arme und wenig "Spaß".

Guck dich mal bei Colmic oder Sensas um,da gibt es schöne Stangen im bezahlbaren Verhältniss.

9-10 m ist mir Persönlich an manchen Gewässern zu kurz,habe 4 Carppoles davon 3x 13,50m mit Mini Extansion 14m und eine 11m.

Fische aber fast nur die 13.50er und verkürze halt wenn ich nur 10m brauche,aber lieber 13.50m haben als nur 10m und reicht dann nicht an Gewässer x.

Ach ja bis 24 Pfd hab ich schon rausgehebelt,brauchst aber dann nen min 2er-2,8er Hohlgummi am besten Flüssigkeitsgefühlt,die kann der Carp auch mal bis zu 30m rausziehen aus der Stange.Habe mir aber angewöhnt die Spitze im Wasser zu halten,so arbeitet das Gummi im Drill unter Wasser und der Fisch hat mehr Wiederstand,so drillt man sie meistens schneller aus.


Geändert von gründler (04.12.2017 um 14:12 Uhr)
gründler ist offline   Mit Zitat antworten
 
Seite wurde generiert in 0,02907 Sekunden mit 12 Queries