Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 04.12.2017, 13:52   #7
Andal
Teilzeitketzer
 
Benutzerbild von Andal
 
Dabei seit: 04.2003
Ort: Nekropolis a. Rhein
Alter: 56
Beiträge: 13.479
Standard AW: Fischt jemand mit der Pole auf Karpfen

Ich habe mir aus Jux & Dollerei mal so eine "Carp Cruncher" Stange in 9,5 m geholt - die gabs mal als Schnäppchen. Am einem 5 ha Tageskartengewässer probiert. Das macht schon seinen Spass, aber ist auch eine vergleichsweise arge Wirtschafterei, mit allem dem auf- und abstecken, einen gescheiten Sitz braucht es, ohne eine vernünftige Rutenablage ist es ziemlich doof... und so weiter.

Ich hab es probiert und zum Glück alles wieder für einen guten Tarif losbekommen. Für öfter war es mir zu viel Aufwand. Den gleichen Spassfaktor erreiche ICH auch mit einer leichten Posenrute und weniger Gerödel.
__________________
Überleberer
ARGE Zielfisch
Andal ist offline   Mit Zitat antworten
 
Seite wurde generiert in 0,07762 Sekunden mit 12 Queries