Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.10.2017, 10:05   #4
Taxidermist
Mitglied
 
Benutzerbild von Taxidermist
 
Dabei seit: 07.2007
Ort: Sinsheim
Beiträge: 8.727
Standard AW: Lüdelsener See: AUFRUF ZUR WALLERJAGD - Jetzt auch mit Boot

Zitat Thomas:
[QUOTE] Dass Waller zum einen gar nicht so viel fressen und anrichteen, ist ja bereits belegt./QUOTE]

Wie, etwa von den gleichen Wissenschaftlern die du an anderer Stelle immer wieder an den Pranger stellst, als bezahlte Verkündungsknechte?
Wahrscheinlich wirst du jetzt wieder den Franzosen aus dem Wallerfilm aus dem Hut ziehen?
Oder vielleicht den Klehfoth, auch son Verkünder von wallerfreundlicher Fischereipolitik?
Der feststellte, dass Waller zumeist einen leeren Magen nach dem Fang haben und daraus messerscharf die Schlußfolgerung zieht, die fressen nichts, oder nur wenig!
Obwohl jeder der schon mal Waller gefangen hat, weiß das diese sich noch bevor sie aus dem Wasser heraus kommen schon lange ausgekotzt haben!

Ich meine, was die da an ihrem See veranstalten ist natürlich selbst gemacht, da der Waller ja wohl besetzt wurde, so wie es landauf und landab in den letzten Jahren überall passierte.
Selber schuld, wenn man meint jedes noch so ungeeignete Gewässer mit dieser "Pest" besetzen zu müssen!

Jürgen
__________________
In der lebendigen Natur geschieht nichts, was nicht in Verbindung mit dem Ganzen steht. Goethe
Taxidermist ist offline   Mit Zitat antworten
 
Seite wurde generiert in 0,07763 Sekunden mit 11 Queries