Anglerboard.de

Anglerboard.de (https://www.anglerboard.de/board/index.php)
-   Branchen-News (https://www.anglerboard.de/board/forumdisplay.php?f=138)
-   -   Wahrsager: Hundefressender Waller aus Lüdelsener See existiert! Wird NICHT gefangen (https://www.anglerboard.de/board/showthread.php?t=335647)

Thomas9904 27.01.2018 07:01

Wahrsager: Hundefressender Waller aus Lüdelsener See existiert! Wird NICHT gefangen
 
Redaktionell

https://www.Anglerboard.de/images/Bi...istiert_AB.jpg

Wahrsagerinnen:
Hundefressender Waller aus Lüdelsener See existiert!
Wird NICHT gefangen werden!


Ein möglicherweise hundefressender Waller könnte möglicherweise sein Unwesen im Lüdelsener See treiben und beschäftigt Angelverein vor Ort wie Medien schon seit Jahren. Der aktuelle Höhepunkt:
Die Befragung von Wahrsagerinnen zum Killerwels vom Lüdelsener See



Quelle:
https://www.az-online.de/altmark/bee...n-9559715.html

Berichtet zum Thema hatten wir natürlich schon mehrfach und verfolgen alles rund um den Killerwels.
Artikel zum Thema:
Der hundefressende Killerwaller schwimmt noch!

Lüdelsener See: AUFRUF ZUR WALLERJAGD - Jetzt auch mit Boot

Dass nun die Redaktion der AZ auch noch Wahrsagerinnen einschaltet, um endlich zu klären, was es nun mit dem Killerwels auf sich hat, das zeigt doch, das man willens und in der Lage ist, zu allen Mitteln zu greifen, um dem Problem Herr zu werden.

Wer Dackel frisst, wird auch an Vögel gehen!

Da wäre evtl. noch ein Kontakt zum NABU sinnvoll.
Die dürften nicht (viel) weniger Expertise als Wahrsagerinnen haben.

Man darf gespannt sein, wie sich die Geschichte weiter entwickelt und ob sich noch ein Käptn Ahab finden wird, der seine Aufgabe und Passion in der Jagd auf den Killerwaller vom Lüdelsener See sehen wird...

Hier die Aussage der Wahrsagerinnen:
Zitat:

Die beiden Wahrsagerinnen Manjari (Grit Kopka) und Aveta Feuerfee (Heike Ellen Pieper) warfen für die AZ einen Blick in die Zukunft des Jahres 2018 und ließen die Karten sprechen (wir berichteten).
Fazit der beiden Erleuchteten in Sachen Lüdelsener Monsterwels: Es gibt ihn wirklich, er wird stark bejagt, aber letztlich nicht gefangen.


Thomas Finkbeiner

Thomas9904 27.01.2018 07:07

AW: Wahrsager: Hundefressender Waller aus Lüdelsener See existiert! Wird NICHT gefan
 
Ist das alles noch normal????

Ich bin zu alt für diese Welt...

wusel345 27.01.2018 07:11

AW: Wahrsager: Hundefressender Waller aus Lüdelsener See existiert! Wird NICHT gefan
 
Hab ich auch gehört, aber der hat sich auf Bernhardiner und Berner Sennenhunde speziallisiert, sonst wird er nicht satt (so sagt man). :)

Wenn ich dieser Art Berichte lese kringeln sich mir die Zehnägel um. Wer ist denn so verblödet und glaubt Wahrsagerinnen. Gibt anscheinend doch noch Mitmenschen, die so einen Firlefanz glauben.

Und da ist jemandem ein kleiner Hund entschwunden, der vielleicht noch nicht mal existierte, aber sein Pseudoherrchen wollte bekannt werden. Was macht man: man behauptet, an selbigen See gewesen zu sein, Hund spingt ins Wasser, Waller rauscht ran und schnapp, weg ist Wauzi. Bisschen Tamtam machen und schon ist man inne Zeitung. Tolle Geschichte, hätte auch von mir sein können.

Thomas9904 27.01.2018 07:13

AW: Wahrsager: Hundefressender Waller aus Lüdelsener See existiert! Wird NICHT gefan
 
jau, so muss das wohl sein..
Aber die Wahrsagerinnen, DAS ist mal Expertise!!

Lajos1 27.01.2018 08:49

AW: Wahrsager: Hundefressender Waller aus Lüdelsener See existiert! Wird NICHT gefan
 
Zitat:

Zitat von Thomas9904 (Beitrag 4784919)
jau, so muss das wohl sein..
Aber die Wahrsagerinnen, DAS ist mal Expertise!!

Hallo,

ja, die Dummen sterben nicht aus.
Übrigens glaubte vor rund einhundert Jahren sogar die Obrigkeit daran: bei dem, bis heute unaufgeklärten, Sechsfachmord 1922 von Hinterkaifeck, trennte der Gerichtsmediziner die Köpfe der Opfer ab und schickte diese zu einer Wahrsagerin|uhoh:, zwecks Aufklärung der Tat, weil man nicht weiterkam - übrigens, die Tat wurde nie aufgeklärt.

Gruß

Lajos

Ukel 27.01.2018 09:47

AW: Wahrsager: Hundefressender Waller aus Lüdelsener See existiert! Wird NICHT gefan
 
Meine Prophezeihung: Nessi gibt es tatsächlich, aber leider wird man es/ihn/sie 2018 auch nicht fangen......

Thomas9904 27.01.2018 09:48

AW: Wahrsager: Hundefressender Waller aus Lüdelsener See existiert! Wird NICHT gefan
 
grins - erfasst - so dachte ich auch gleich...

Mulich 27.01.2018 09:50

AW: Wahrsager: Hundefressender Waller aus Lüdelsener See existiert! Wird NICHT gefan
 
Zitat:

Zitat von Thomas9904 (Beitrag 4784915)
Ist das alles noch normal????

Ich bin zu alt für diese Welt...


Oh ja....wenn ich das alles so lese bin ich froh, daß ich das meiste hinter mir habe !

Damyl 27.01.2018 10:13

AW: Wahrsager: Hundefressender Waller aus Lüdelsener See existiert! Wird NICHT gefan
 
Ihr habt nur noch nicht kapiert wie man mit der Leichtgläubigkeit anderer Geld verdienen kann :q
Beispiele dafür gibt´s doch zur genüge. Wahrsager,
Wunderheiler, Geisterseher, Sektenführer, Kirche...und ...und...
Mich wundert da gar nichts mehr. :vik:

kati48268 27.01.2018 10:14

AW: Wahrsager: Hundefressender Waller aus Lüdelsener See existiert! Wird NICHT gefan
 
Ihr wollt damit doch nicht sagen,
dass die rumänische Dame mit Kopftuch & Glaskugel im Astro-TV nicht Recht hatte,
als sie mir prophezeite,
dass ich heute wilden Sado-Maso-Sex mit 3 blonden verkoksten Drillings-Schwestern haben werde? |bigeyes

Da ruf ich dann aber noch mal auf der 50€-Hotline an und werd der was erzählen! |krach:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:57 Uhr.


© 2000 Anglerboard.de

Seite wurde generiert in 0,02462 Sekunden mit 8 Queries