Anglerboard

Forum software by XenForo

Bild 2.jpg
Okt.
23
Anfang Oktober diskutierten über 200 Anglerinnen und Angler, Berufsfischer, Jäger sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger aus allen Teilen Thüringens im Atrium der Stadtwerke Erfurt mit Vertretern der etablierten Parteien. Es wurde zum fischereipolitischen Forum geladen.
0.JPG
Okt.
23
Ohne weiße Streamer zieht Elmar Elfers nicht ans Wasser. Wo erlaubt, gehen die auffälligen Muster auf Fangfahrt. Ob beim Hechtfischen oder der Salmonidenpirsch, die heißen Teile dürfen nicht fehlen!
Großer_hoch.JPG
Okt.
22
Der Plauer See in Mecklenburg-Vorpommern ist für viele Angler eines der besten Hechtgewässer Deutschlands. Doch die Region um den Supersee hat mit ihren unzähligen Kleingewässern noch viel mehr zu bieten. Christian Siegler war vor Ort und erlebte traumhafte Angeltage.
Bild 1 - Kopie 3.jpg
Okt.
21
Bernd Zyweck aus Düsseldorf hat während seiner Angelwoche an der Mosel in Ediger-Eller, in der Nachbargemeinde Alf, diese Form des "Street Fishing" entdeckt. Wir finden die Bilder von Bernd toll und wollen sie Euch mit seinem kurzem Text nicht vorenthalten!
AB 3 Buster UV.JPG
Okt.
21
Der letzte Schrei im Köderbau erinnert an Ostereiermalen für Angelfreaks. Einer der Vorreiter ist Dirk Preil, der in seinem Keller nicht nur alten Ködern ein neues Gewand verpasst.
AB_Auto_1.jpg
Okt.
18
Bei Angeltouren erlebt man allerhand. Doch sind es nicht immer tolle und große Fänge, die den Angeltag besonders machen. Es sind oft die fischfreien und verrücktesten Geschichten, die im Gedächtnis bleiben.
3_Heringe_Angeln_Norwegen.JPG
Okt.
17
Angeln in Südnorwegen: Am Førdespollen weiß keiner genau, welcher Meeresfisch als nächstes am Haken hängt. Jesco Peschutter besuchte das Angelrevier zusammen mit Ronald Wille und war von der Fischvielfalt begeistert.
Ostsee_SD24_Dorsch_thuenen_1920px.jpg
Okt.
16
Der DAFV hat zum gestrigen Beschluss in Luxemburg nun eine aktuelle Pressemittelung veröffentlicht: Der EU-Fischereirat senkt die Tagesfangbegrenzung für Angler in der westlichen Ostsee von sieben auf fünf Dorsche pro Tag. Im Februar und März 2020 gilt eine maximale Entnahme von zwei Dorschen pro Tag für Angler. An der Küste Mecklenburg-Vorpommern und Rügen (SD24) gelten die Regelungen innerhalb der 6 km Küstenlinie.
5.JPG
Okt.
16
Bunte Häuser, bunte Fische – die Insel aus Eis bietet überall etwas fürs Auge und auch die Geschmacksknospen kommen auf ihre Kosten. Elmar Elfers über einen Grönland-Trip, den er anders noch einmal machen möchte...
SkipperCover112019.png
Okt.
16
Wohlige Wärme erwartet Dich mit unserem Schwerpunktthema Bordheizungen. Wir stellen die unterschiedlichen Systeme vor. In unserem Reisereport nehmen wir dich mit an die Eider. Das passende Boot zum Törn entdeckst du vielleicht in unseren Bootstests!
== Pause Infinite Scrolling ==
>> Resume Infinite Scrolling <<
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden