Anzeige
Anzeige

Home

Nachgehakt! DFV-Präsident zur Nichtbeantwortung von Fragen durch den DAFV
Mittwoch, den 21. September 2016 um 10:10 Uhr

news

Wir berichteten ja zeitnah und kommentierten live die Sendung beim MDR, "Machtpoker um den Fisch - Millionenhobby Angeln", auch mit den da enthaltenen Schmähungen von PETA gegen Angler und Angeln.
Ebenso gab es danach eine absolut anglerfreundliche Einlassung per Presse (WELT) der Politiker Ministerpräsident Sellering (SPD) wie auch Innenminister Caffier (CDU) aus Mecklenburg Vorpommern, welche den Anglern gegen PETA beigesprungen sind.

Gerade das Statement der Spitzenpolitiker aus Mecklenburg Vorpommern (siehe: Politiker verteidigen Angler gegen PETA im MV-Wahlkampf!) nahmen wir dann zum Anlass, um beim neuen Geschäftsführer des DAFV nachzufragen, ob der DAFV diese Steilvorlage nutzen würde, um auch öffentlich Anglern und dem Angeln gegen PETA bei zu stehen.

Da ja leider (wie gewohnt) keine Antwort vom DAFV kam, habe ich zu dem Thema dem Präsidenten des Deutschen Fischerei-Verband e.V. , bei dem der DAFV ja Mitglied ist, Holger Ortel, meine Anfragemail an den DAFV weitergeschickt mit der Bitte um Antworten, die der Spartenverband DAFV im DFV ja leider nicht geben wollte.

Heute erreichte uns die Antwort, für die wir uns herzlich bedanken.

Mehr Infos wie immer:
Nachgehakt! DFV-Präsident zur Nichtbeantwortung von Fragen durch den DAFV


Teamangler von Angelgeräte Bode ist „Champion oft the Champions“ auf der WCC 2016
Mittwoch, den 21. September 2016 um 07:37 Uhr

pressemeldung

Team Deutschland mit Stephen Freeland(GB), Thomas Müller(D) Frans de Dorthorst(NL) erreichte den 13. Platz beim WCC 2016 (http://www.worldcarpclassic.com/).

Thomas Müller wurde dabei auch als „Champion of the Champions“ gekürt!

Mehr Infos wie immer:
Pressemeldung: Teamangler von Angelgeräte Bode „Champions oft the Champions“ auf WCC

 

Team Bode-FM Baits


Neuer Runder Tisch zum Dorsch
Dienstag, den 20. September 2016 um 15:38 Uhr

news

Vom DAFV wurden die Landesverbände informiert, dass wieder ein runder Tisch zum Thema Dorsch stattfinden solle.
Inhalt, Aufmachung und Versand der Mail zeigen wieder die ganze Inkompetenz des DAFV.

Mehr Infos wie immer:
Neuer Runder Tisch zum Dorsch


Parlamentsdebatte zu Angelverboten in Niedersachsen
Montag, den 19. September 2016 um 10:12 Uhr

tipp

Erstklassige Rede von Dr. Gero Hocker (FDP) zu den geplanten Angelverboten in Niedersachsen.

ES GIBT ALSO ANGLERFEUNDLICHE POLITIKER!!

 

 

 

 

hockerdebatte

https://youtu.be/6MgqkLahAco


Spinnangeln am Stausee: Ein AnglerboardTV - Video
Sonntag, den 18. September 2016 um 14:24 Uhr

tipp

Franz und ich waren an an einem Stausee vom Ufer aus unterwegs und haben euch ein Video gedreht, was man unserer Ansicht nach alles beachten kann, welche Stellen sich lohnen könnten, welche Köder sinnvoll sind, wie man einen Stausee liest und "entschlüsselt", von Loten über erkennen der Grundbeschaffenheit bis zu den einzelnen Spots und Ködern.

Zum Artikel:
Spinnangeln am Stausee: Ein AnglerboardTV - Video



Direkt zum Video:

stauseevideo
https://youtu.be/QEp1SuiVW0g


Grüne schliessen Angelverbote in Niedersachsen nicht aus
Sonntag, den 18. September 2016 um 08:47 Uhr

pressemeldung

Während der Sportfischerverband im Landesfischereiverband Weser-Ems immer noch schläft und empfiehlt, zu warten, bis Verbote wirklich ausgesprochen werden, kämpft der Anglerverband Niedersachsen ja schon lange aktiv gegen mögliche Angelverbote.
Wirkung zeigte der Einsatz vom AV-NDS auch in der Landtagsdebatte letzte Woche (laut FDP NDS an mich eine "muntere Debatte").

Zum Artikel:
Grüne schliessen Angelverbote in Niedersachsen nicht aus


Neuer "Sportfischerausweis" in Rheinland Pfalz
Sonntag, den 11. September 2016 um 10:31 Uhr

news

Sowohl der Ex-VDSF- (http://www.lfvrlp.de/) wie auch der EX-DAV Landesverband (http://fischer-union-west.de/) in Rheinland Pfalz haben ja klugerweise beim DAFV gekündigt und müssen somit ab 2017 nicht mehr sinnlos einen anglerfeindlichen Dachverband finanzieren.

Die Mitgliedsvereine waren aber das sinnlose Markenkleben in einen Sportfischerausweis wie beim DAFV (und seinen Vorgängerverbänden) gewohnt, und wollten gerne weiterhin diese Möglichkeiten haben.

Daher gibts nun in Rheinland Pfalz einen neuen Ausweis

Zur Artikel mit Foto vom neuen Ausweis:
Neuer "Sportfischerausweis" in Rheinland Pfalz

 


Pressemeldung DFV: Angriffe auf Angler und das Angeln beenden!
Samstag, den 10. September 2016 um 07:20 Uhr

pressemeldung

In einer Pressemeldung des Deutschen Fischerei-Verband e.V. bezieht Präsident Holger Ortel klar Stellung gegen immer weitere Einschränkungen beim Angeln und lobt das Engagement der Angler für die Gesellschaft und stellt auch das ökonomische Potential dar. Er verurteilt ebenfalls mediale und administrative Attacken auf Angler und das Angeln.

Vom DAFV, dem Verband der organisierten Angelfischer, liest, sieht und hört man solchen Einsatz für Angler und das Angeln nicht.

Zur Pressemeldung:
Pressemeldung DFV: Angriffe auf Angler und das Angeln beenden!


Resolution des DAFV zum Dorschschutz war den Gliederungen des DAFV unbekannt
Freitag, den 09. September 2016 um 15:53 Uhr


dafv
Durch einen "Offenen Brief" des Vorsitzenden des Kreisanglerverbandes Ostholstein (im LSFV-SH) stellte sich heraus, dass nicht einmal Kreisverbände, also geschweige denn Vereine des direkt betroffenen LSFV-SH, über diese Resolution zum Dorschschutz des DAFV informiert oder eingebunden waren.
Ebenfalls lehnt zumindest dieser KV diese Resolution auch laut "Offenem Brief" klar ab.

Mehr Infos:
http://www.anglerboard.de/board/showthread.php?t=320028


Gero Hocker: Angelverbote – Natura 2000 muss praxisgerecht umgesetzt werden
Freitag, den 09. September 2016 um 09:28 Uhr

pressemeldung

Antrag der FDP in Niedersachsen im Landtag. Keine Angelverbote wegen Natura2000.

Auszug Antrag:
Der Niedersächsische Landtag fordert daher die Landesregierung auf den NLWKN anzuweisen, die Musterverordnung über die Sicherung von Naturschutzgebieten zurückzuziehen, auf den Niedersächsischen Landkreistag einzuwirken, seine Arbeitshilfe Natura 2000 ebenfalls zurückzuziehen, im Rahmen eines Runden Tisches mit allen relevanten Naturnutzern ein gemeinsames Konzept für eine praxisfreundliche Sicherung von Natura 2000-Gebieten auszuarbeiten, welches den Landkreises als Leitfaden dienen soll.

Pressemitteilung und den gesamten Antrag im Wortlaut im Anglerboard

Pressemeldung: Antrag FDP NDS: Keine Angelverbote wg. Natura2000


<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 8 von 50