Anzeige
Anzeige

Home

Warum unsere Gesellschaft so verschrobene Schützergedanken hat
Freitag, den 16. Juni 2017 um 07:26 Uhr
“Boardie” Ralle 24 hat einen sehr interessanten Artikel aus dem letzten Jahr  aus der Stuttgarter Zeitung bei uns eingestellt. Soziologe Rainer Brämer zum Jugendreport - „Die Entfremdung von der Natur nimmt immer stärker zu“.
Ein hervorragender Ansatz für Vereine und Verbände, ihre Jugendarbeit im richtigen Licht darzustellen, da Angeln für Kinder ein einmaliges Naturerlebnis sein kann, das gerade dieser Entfremdung entgegenwirken kann – bei weniger Bürokratie und Gängelung!
328653 AB

Kanzlerkandidat Schulz (SPD) unter "Anklage" des Rheinischen Fischereiverband von 1880 e.V.
Freitag, den 16. Juni 2017 um 06:59 Uhr

Weil der Kanzlerkandidat der SPD, Martin Schulz, sowie sein Büro bzw. seine Partei, die versprochene Antwort zum Thema Angelverbote schuldig bleibt, macht dies der Rheinische Fischereiverband von 1880 e. V. nun öffentlich.

Guter Einsatz des Verbandes für Angler und das Angeln!

> zum Thema >>

spdvsschulz AB

 


PM IGB: Forschen auf Augenhöhe fördert Nachhaltigkeit
Donnerstag, den 15. Juni 2017 um 11:06 Uhr

Den Elfenbeinturm verlassen und gemeinsame Experimente in der Natur durchführen - dies verbessert die ökologischen Kompetenzen und fördert ökologische Handlungsweisen unter Nutzern und Bewirtschaftern natürlicher Ressourcen. Das zeigt ein bemerkenswertes sozial-ökologisches Experiment mit Anglern, das im Fachjournal Science Advances, dem Online Ableger von Science, publiziert wurde, so leitet das IGB eine Pressemeldung ein.

> Zur Meldung>>

pmigbarlinghaus1 AB


DAFV: Einfach mal laufen lassen.....
Donnerstag, den 15. Juni 2017 um 07:28 Uhr

Dass die Lobby- und Öffentlichkeitsarbeit des DAFV unterirdisch ist, ist nichts Neues.

Mit mancher Veröffentlichung schiesst jedoch selbst der DAFV nochmals darüber hinaus den Vogel ab und zwingt schon fast zu einem Kommentar.

Dieser Titel (Einfach mal laufen lassen) ist übrigens vom DAFV selber....

Den Kommentar gibt es nun..

> zum Kommentar>

dafveinfachlaufenlassen AB


Anglerdemo 2.0: Angler und Kitesurfer zusammen gegen immer mehr Verbote
Samstag, den 10. Juni 2017 um 05:59 Uhr

Sowohl die Antwort von Anglerdemo 2.0 auf die Verbots- und Aussperrauswüchse des NABU und der Politik in Schleswig Holstein war passend und auf den Punkt, wie auch die Zusammenarbeit und Kooperation mit anderen Wassersportgruppen, wie hier mit Verbänden der Kitesurfer, im Kampf gegen immer mehr Verbote und Aussperren von Menschen angegangen und intensiviert wird.

Zusammen kämpfen!

>>zur Meldung>>

anglerdemokiter AB


Angel-Anni im Fernsehen beim NDR
Mittwoch, den 14. Juni 2017 um 06:31 Uhr

Auf niedrigem Niveau - aber die Zahl der Anglerinnen wächst.

Und wenn sie dann, ob wie Babs Kijewski oder hier eben Angel-Anni, dann sogar Auftritte im Fernsehen bekommen - umso besser!!

> zum Video von der Sendung>

angelannindr NDR

 

 


SOKO See Ulm bittet auch Angler um Hilfe
Dienstag, den 13. Juni 2017 um 18:23 Uhr

SOKO See Ulm bittet auch Angler um Hilfe. Wer Hinweise zur Person oder andere sachdienliche Hinweise hat, die zur Ergreifung des Täters führen, soll sich mit der Polizei in Verbindung setzen.

Für Hinweise, die zur Ermittlung und Ergreifung der Täter führen, hat die Staatsanwaltschaft Ulm eine Belohnung von 3.000 Euro ausgesetzt. Über die Zuerkennung und Verteilung der Belohnung wird unter Ausschluss des Rechtsweges entschieden.

> zu den Infos >

anglerhilfesokoulm AB

 

 


Mitgliederversammlung Anglerverband NDS: 50% Rabatt für wechselnde Vereine während Kündigungsfrist
Dienstag, den 13. Juni 2017 um 09:13 Uhr

Bei der Mitgliederversammlung des Anglerverbandes Niedersachsen konnten seit der Kündigung im DAFV steigende Mitgliederzahlen bekannt gegeben werden. Am Angler orientierte Arbeit und günstige Beiträge sorgen für diese Steigerung der Mitgliedszahlen. Konkrete Einmischung in die Politik für Angler und das Angeln auch beim geplanten neuen Fischereigesetz in Niedersachsen durch den AVN und gegen immer neue Verbote und Einschränkungen zeigen auch in eine positive Richtung.

> Mehr Infos >

ANVRabatt AB

 


Polizei: Frauen fühlten sich durch Angler bedroht "Grießbällchen geworfen"
Dienstag, den 13. Juni 2017 um 08:05 Uhr

Frauen fühlten sich durch anfütternde Angler bedroht, sie wären mit Steinen beworfen worden  - "Grießbällchen geworfen" kam dann raus, wie die von den Damen benachrichtigte Polizei feststellen konnte...

> Zum Vorfall>

 

anglerbedrohenfrauen AB

 

 

 


Angler durch Stromschlag getötet
Montag, den 12. Juni 2017 um 15:54 Uhr

Eine traurige Nachricht.

Wohl, weil er mit einer Stipprute eine Stromleitung berührte, verstarb am Sonntag ein 47-jähriger Angler am Donaukanal bei Erbach.

> zur Nachricht >

 

anglergetoetetstrom AB


<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 5 von 62