Anzeige
Anzeige

Home

Boardie im Fernsehen: "asphaltmonster" bei Sat 1 regional Rheinland Pfalz
Sonntag, den 20. August 2017 um 06:19 Uhr

In der Sat1 Mediathek ist Beitrag über die Schwarzmundgrundel abrufbar, der eine kleine Besonderheit aufweist. Jens Breer, bei uns im Anglerboard als "asphaltmonster" bekannt, war als Fischereiaufseher mit der Hauptrolle im Film betraut.

>> zum Video des Beitrages >>

 

breervideo AB


Freies Angeln am Dorfteich in Zeithain
Samstag, den 19. August 2017 um 18:10 Uhr

Man findet immer wieder Skurriles dabei aus der Presse, so wie hier in Zeithain in Sachsen. Der Gemeinde gehört ihr Dorfteich selber .Und nein - der wird nicht verpachtet, er gehört nicht zum Gewässerpool, es werden KEINE Angelkarten verkauft. Sondern der Bürgermeister sagte ganz einfach:
Da kann jeder Angeln (sofern er den Fischereischein hat - KEINE Erlaubniskarte erforderlich).

>> zu den weiteren Infos >>

freiesdorfteichangeln AB

 


Na, wer kennt diesen Fisch hier???
Samstag, den 19. August 2017 um 10:12 Uhr

Es gibt ja immer wieder Fänge, da wundert man sich selbst als "erfahrener" Angler, aber im Anglerboard findet man ja (fast) alles... Wie bei dem Fang im Foto zum Beispiel.

Mehr erfahren im Anglerboard...

>> zum Thema >>

fischwelcher AB


Deutsche Meisterschaft, Video zu Casting: Ohne Fisch und Köder - Rasenangeln in Kiel
Samstag, den 19. August 2017 um 07:11 Uhr

Die einen verstehen unter "Casting" die Auswahl von Schauspielern für eine Rolle, von Models für für einen Auftrag. Für andere ist Casting ein "Angel"-Sport oder "Turnier"-Angeln. Die SHZ hat nun ein Video bei Youtube eingestellt über die Freitag und Samstag auf dem Kieler Nordmark Sportfeld stattfindenden Deutschen Casting-Meisterschaften.

>>  zum Video >>

330571

 


Fummelt ihr im Drill an der Bremse???
Freitag, den 18. August 2017 um 16:25 Uhr

Verstellt man die Bremse im Drill oder nicht? Immer wieder diskutiert mit guten Gründen für beide Verfahrensweisen. Und wer im Anglerboard registriert ist, kann nun auch drüber abstimmen und nicht nur diskutieren..

>> zur Abstimmung >>

drillfummeln AB

 


Video: Geräucherter Makrelen-Rollmops ... vom Filetieren bis zum Räuchern...
Freitag, den 18. August 2017 um 11:07 Uhr

Makrelen nur langweilig und normal geräuchert? Bestenfalls mal als "Pfeffermakrele", vielleicht mal als Steckerlfisch? Dass die User im Forum vom Anglerboard eh die tollsten sind, ist bekannt. Und was die selbst aus Makrelen an Gaumenfreuden zaubern können, zeigt Anglerboardmitglied "Salziges Silber" in einem tollen Video: Den geräucherten Makrelenrollmops!

>> zum Video >>

makrelenmops AB

 

 


Angeln, Fechten, Ballett - Gemeinsamkeiten?
Freitag, den 18. August 2017 um 08:42 Uhr

Aber ja doch - das meint zumindest die Welt in einem Artikel. Lebenseinstellung wäre die Gemeinsamkeit bei "Fechten für Feministen", "Ballett für Junggebliebene" und "Angeln für Achtsame". Dass Angeln für die meisten Angler mehr als "nur" Hobby ist, können die meisten Angler sicher bestätigen. Lesenswerter Artikel!

>> zum Artikel >>

angelnfechten AB

 


Anglerverbände und Wissenschaft mit gemeinsamer Forderung an Politik
Freitag, den 18. August 2017 um 07:18 Uhr

4 große Landesverbände der Angler und der Fischerei (Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Bayern) unterstützen das IGB (Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei) mit einem gemeinsamen Aufruf und Kommentar und fordern von der Bundespolitik nicht nur den Anglern (auch wenn die davon profitieren), sondern der gesamten Bevölkerung gesunde Gewässer zur Verfügung zu stellen. Das ist bis dato in dieser Art einmalig in der Bundesrepublik.

Infos wie immer im Anglerboard

>> zu den Infos >>>

LVIGB AB

 

 

 


Bundestag: Die LINKE hinterfragt Baglimit auf Dorsch!
Donnerstag, den 17. August 2017 um 10:06 Uhr

Kleine Anfrage im Bundestag der Abgeordneten Jan Korte, Frank Tempel, Heidrun Bluhm und weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE – Drucksache 18/13165 – Dorschfangquoten und Kompensationsmaßnahmen. Auch beim Thema Baglimit Dorsch in der Ostsee und der Auswirkungen auf Angler und damit den Angeltourismus an den strukturschwachen Küsten geht Jan Korte (selber Angler) mit der Bundestagsfraktion der LINKEN voran und hakt bei der Bundesregierung mit einer kleinen Anfrage nach.

>> zu den Infos >>

korte baglimit AB

 


Recht: Gewilderter Fisch privat gekocht - Hehlerei
Donnerstag, den 17. August 2017 um 07:56 Uhr

In Österreich steht die Ehefrau eines "Schwarzanglers" nun selber vor Gericht - denn sie hatte den gefangenen Fisch (privat) zubereitet und wird nun deswegen wegen "Hehlerei" angeklagt. Aber auch in Deutschland gibt es einen Hehlereiparagraphen und einen für Beihilfe - was kann drohen?

>> zu Infos/Kommentar >>

330519 AB

 


<< Start < Zurück 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Weiter > Ende >>

Seite 16 von 72