Anzeige
Anzeige
Home

Angelsport Gerlinger sucht Mitarbeiter!
Freitag, den 15. Dezember 2017 um 20:34 Uhr

anzeige

Angelsport Gerlinger sucht Mitarbeiter

 

334323

 

 


Mit Rute und Rolle: Auf zum „Erlebnis Meer“ Ostsee Schleswig-Holstein zeigt, warum Meeresangeln so schön ist
Freitag, den 15. Dezember 2017 um 12:28 Uhr

Pressemeldung
Ob Dorsch, Plattfisch, Meerforelle oder Hering und Hornhecht, Angeln ist immer ein echtes Erlebnis. Angeln hat viele Gesichter und deshalb stehen auch die Menschen, die Leidenschaft und die Region im Mittelpunkt eines neu produzierten Imagefilms. Darüber hinaus gibt es die Initiative der Touristiker und Angelkutterkapitäne mit einem Förderprojekt „Erlebnis Meer“, bei dem in den kommenden Wochen die Entwicklung und Umsetzung weiterer Aktivitäten für eine Stabilisierung des Angeltourismus an der schleswig-holsteinischen Ostseeküste sorgen soll.  Infos wie immer im Anglerboard

>> zur Meldung>>

pmegohostsee AB


Etwas tun oder der Natur ihren Lauf lassen? Biotopgewässer zwischen Nienburg und Altenburg: Nur Müll und Schlamm
Freitag, den 15. Dezember 2017 um 08:42 Uhr

Nienburger Angler befreien die einstigen Biotopgewässer von Unrat und Dreck. Auch Masterstudenten der Hochschule packen kräftig mit an. Wenns um Angeln und Angler geht, heisst es oft bei "Schutzmaßnahmen", man müsse der Natur ihren Lauf lassen und Menschen sind auszusperren. "Kein stofflicher Ein- oder Austrag", "Nullnutzungszonen" etc. sind die Stichworte. Da ist es dann sicher diskutabel, ob es Naturschutz ist, Altwässer nicht nur nicht verlanden zu lassen, sondern wieder anszuschliessen - wie es Angler wollen..

>> zu Info und Kommentar >

biotop AB


Pressemeldung: (OVG LSA) Kormoranverordnung des Landes Sachsen-Anhalt ist rechtmäßig
Freitag, den 15. Dezember 2017 um 07:49 Uhr

Der NABU wollte die Kormoranverordnung des Landes Sachsen-Anhalt kippen, um Kormorane noch mehr zu schützen. Beim Oberverwaltungsgericht in Magdeburg verlor der  NABU und das Gericht stellte fest, "dass die Kormoranverordnung zur Abwendung erheblicher fischereiwirtschaftlicher Schäden und zum Schutz der natürlich vorkommenden Tierwelt geeignet und notwendig ist."

>> zur Meldung >>

S A Kormoran AB


Video: 400 Pfund Fisch beim "Streetfishing"
Donnerstag, den 14. Dezember 2017 um 16:12 Uhr

Andere Länder, andere Sitten, andere Fische, andere Methoden.
Schon alleine die Größe des Köderfisches würden bei uns Jubelstürme als durchaus ansehnlicher "Fang" auslösen - und der "Drillstil" ist bemerkenswert.

>> zum Video >>

streetfishingbigbass AB


365 Anglersprüche - 1 Spruch pro Tag
Donnerstag, den 14. Dezember 2017 um 10:52 Uhr

Das Jahr bzw. der Kalender hat 365 Tage. Angler gibts Millionen. Da will ich doch mal sehen, ob man 365 tolle Sprüche rund um Angeln und Angler zusammen bekommt. So dass man quasi einen "anglerischen Spruch des Tages" durchs ganze Jahr zusammen bekommt.

>> zum "Sprüche kloppen" >>

anglersprueche AB


Wir sind alle nur Amateure - Jugendwart über Jugendarbeit
Donnerstag, den 14. Dezember 2017 um 07:06 Uhr

Koblenz ist nun nicht gerade eine rauschende Metropole und Millionenstadt. Dass der Jugendwart eines Koblenzer Angelvereines erzählt, sie hätten nur 4 Jugendliche, macht dennoch betroffen. Vor allem, wenn man vom Einsatz des Jugendwartes liest. Ist es nicht an der Zeit, um Kindern und Jugendlichen einfacher Zugang zum Angeln zu ermöglichen?

>> zu Bericht und Kommentar >>

jugendarbeit AB


Pressemeldung EU: Glasaalfang bleibt erlaubt, Kampf um Aal geht weiter
Mittwoch, den 13. Dezember 2017 um 09:57 Uhr

Erst heute morgen kamen erste verlässliche Infos zum Thema Aalangelverbote in den EU-Meeren und dem Versuch der EU, Aalangler auch direkt im Süßwasser zu "managen". Es kommen Einschränkungen für Fischer und Angler in den Meeren, Glasaalfang bleibt aber erlaubt.
Der Punkt "Süßwasser" ist noch unklar. Für Wolfsbarsch wünscht die EU Catch and Release - Angeln

>> mehr Infos >>

aalpmeu AB


Viele und große Aale geangelt - Video aus alten Zeiten
Mittwoch, den 13. Dezember 2017 um 08:09 Uhr

Ein Video als sehenswerte Zeitdokument: Der Aal - heute bedroht, noch vor 30 Jahren "Massenfisch". Ein Video aus 1987/88 zeigt, was mal alles möglich war, bevor Glasaalfang, Wasserkraft, Flussverbauung und Kormoran den Aalbestand ruiniert haben.

>> zum Video >>

aalesatt AB


ASVHH konnte endlich beim DAFV kündigen
Dienstag, den 12. Dezember 2017 um 19:27 Uhr

Was lange währt, wird endlich gut. Es brauchte zig Anläufe und ausserordentliche Mitgliederversammlungen, bis der ASVHH nun seinen Beschluss, aus dem DAFV auszutreten, mit der Kündigung in die Praxis umsetzen konnte.

>> zu den Infos >>

ASVHH AB


<< Start < Zurück 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Weiter > Ende >>

Seite 11 von 76