Anzeige
Anzeige

Home

Rapper Marteria wegen C+R angezeigt
Freitag, den 23. Juni 2017 um 10:37 Uhr

Die Tierrechtsorganisation PeTA hat nach eigenen Angaben den bekannten Rapper Marteria, auch ein Angler, wegen zurücksetzen von Fischen bei der Staatsanwaltschaft Würzburg angezeigt.

> Mehr Infos >

anzeigemarteria AB

 

 


Angelverbot AWZ/Fehmarnbelt - DAFV, der Beweis? Verrat am Angler und dem Angeln
Freitag, den 23. Juni 2017 um 08:09 Uhr

In einem uns vorliegenden Schreiben an die zuständigen Ministerien zeigt der DAFV Verständnis für Angelverbote in den AWZ/Fehmarnbelt unter bestimmten Bedingungen. Sollten da nun tatsächlich Angelverbote kommen, weiss man, wer (mit)schuld ist.

> zu den  Infos>

1dafvverrat AB

 


Video: Angler fangen 2m Waller im Bodensee - wieder freigelassen
Freitag, den 23. Juni 2017 um 07:36 Uhr

Wie die österreichische Seite VOL.AT meldet, haben 2 Angler einen 2 Meter langen Waller im Bodensee auf Sicht gefangen und wieder freigelassen.

> Zu Bericht und Video>

328893

 


Testbericht Balzer Magna Nordic Flexo Jig 220
Donnerstag, den 22. Juni 2017 um 19:19 Uhr

Im Frühjahr 2017 suchten wir Testangler für die neuen Norwegen-Ruten aus dem Hause Balzer.

Nun sind die ersten Tester aus Norwegen zurück und haben interessante Erfahrungen zu den Norwegen-Ruten mitgebracht.

Den Anfang macht Boardie marco1986 mit seinem Testbericht zur Balzer Magna Nordic Flexo Jig 220.

326290

 

>> Zum Testbericht <<

Antwort der Bundesregierung auf die Anfrage bez. Angelverbot AWZ/Fehmarnbelt etc.
Donnerstag, den 22. Juni 2017 um 11:18 Uhr

Schon heute kam die Antwort der Bundesregierung auf die Anfrage wegen des Angelverbotes in den AWZ der Nord- und Ostsee (hier speziell Fehmarnbelt), die gestern von der CDU gestellt wurde. Wie zu befürchten mit enttäuschenden Aussagen.


>>Zur Antwort und mehr Infos>>

antwortawz AWZ

 

 

 


20-jähriger Angler muss 528,50 Euro Bußgeld zahlen
Dienstag, den 20. Juni 2017 um 08:43 Uhr

Wir berichteten ja bereits über den Fall des jungen Mülheimer Anglers, der nicht nur von Seiten der Behörden wegen dem zurücksetzen von Wallern  unter Druck geraten ist, sondern auch seitens seines Vereines. Diese Geschichte hat nun einen Abschluss gefunden, der Angler akzeptierte ein Bußgeld von 528,50 €, womit es keine Straftat war.

 

>>zu mehr Infos>>

bussgeldwaller AB

 


Angelverbote AWZ (Fehmarnbelt etc.): Freie Bahn für Verbotsministerin Hendricks (SPD)
Donnerstag, den 22. Juni 2017 um 18:41 Uhr

Der Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit hat am Mittwoch (21.06.2017) morgen eine Änderung des Bundesnaturschutzgesetzes auf den Weg gebracht. Statt dass wie ursprünglich geplant, bei solchen Vorhaben wie Angelverbote in den AWZ auch das unionsgeführte Landwirtschaftsministerium einbezogen werden muss, kann nun Angelverbotsministerin Hendricks (SPD) dies in Eigenregie nun auch durchprügeln.

> Mehr Infos dazu>

awzhendricks AB

 

 


In Diskussion mit Politiker(ern)....
Dienstag, den 20. Juni 2017 um 06:27 Uhr

... kann man die zu hart angehen?
Oder muss man so deutlich und klar wie möglich sein?

> zum Video>>

Linkenheimteaser

 

 

 


BALZER PRO STAFF ANGEL-SHOW in Hassfurt am Galgenfeldsee am 08.07.2017
Freitag, den 12. Mai 2017 um 14:23 Uhr

werbung

 angelshow

Die jährliche, bei Anglern sehr beliebte, Balzer Pro Staff Angel-Show findet diesmal in Bayern, genauer gesagt am Galgenfeldsee in Hassfurt statt.

Am 8. Juli 2017 steht das gesamte Balzer-Team interessierten Anglern zur Verfügung. In lockerer Atmosphäre, direkt am Wasser, erklären die Profis alle Tricks und Kniffe rund um moderne Angelmethoden. 

Der Eintritt ist kostenlos!

 >> Jetzt Veranstaltungsprogramm ansehen <<


WDR: LFV Westfalen-Lippe klagt gegen Wasserkraft Fischereiverbandsvertreter: Angler vor Ort haben keine Ahnung
Donnerstag, den 22. Juni 2017 um 06:59 Uhr

Der WDR zeigt ein bemerkenswertes Video von der Sendung "Lokalzeit Südwestfalen" am 21.06.2017, das bis 28.06.2017 in der Mediathek verfügbar ist.
Es wird berichtet, wie der Landesfischereiverband Westfalen-Lippe vor Gericht Auflagen erstritten hat, welche weiter hohe Investitionen bei Wasserkraftwerken verlangen.
Im Interview meinte Herr Niepagenkämper vom Landesfischereiverband Westfalen-Lippe dann aber sinngemäß, dass Angler nicht genug Ahnung hätten und erst vom Verband aufgeklärt werden müssten.

>Zu Bericht und Video>

lfvwasserkraftgrafik AB

 

 

 


<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 62