Anzeige
Anzeige
Home Startseite News EU-Verordnung zu invasiven Arten: Welche Gefahren drohen Angelvereinen? Nachfrage bei und Antworten der Verbände

EU-Verordnung zu invasiven Arten: Welche Gefahren drohen Angelvereinen? Nachfrage bei und Antworten der Verbände

Die EU gibt vor, die Mitgliedsländer müssen dann in nationales Recht umsetzen. So auch bei der Verordnung zur Bekämpfung invasiver Arten in der EU. Bereits 2015 berichteten wir darüber. Die Anhörungsfrist der Bundesregierung lief am 20.11. 2017 ab. Genügend Zeit also für Verbände, tätig zu werden. Daher haben wir die für Angler relevanten Verbände, den Deutschen Fischerei-Verband als Dachverband, sowie dessen Spartenverband, den DAFV, der da für organisierte Sport- und Angelfischer zuständig ist. Der DFV hat direkt und kompetent geantwortet.

>> zu Fragen und Antworten >>

dafvdafvinvasiv AB