Anzeige
Anzeige

Home Startseite News Angelpolitik: Der Tod der Fakten - R.I.P.

Angelpolitik: Der Tod der Fakten - R.I.P.

Überlegung zur allgemeinen Angelpolitik nach der Landtagsdebatte in Schleswig Holstein zum Angelverbot in den AWZ:
Ist das vollends die Abkehr des Faktischen in der Angelpolitik? Brauchen Angler mehr Öffentlichkeits- und Lobbyarbeit, mehr Emotionen, wie es NABU, BUND, PETA und Konsorten vormachen? Wenn bewiesen in der Politik in Sachen Angeln Fakten bei Entscheidungen keinerlei Rolle  mehr spielen?

>> zum Kommentar >>

angelpolitikrip AB