Anzeige
Anzeige
Home Startseite News Pressemeldung: ‚Noch-SPD-Ministerin‘ Hendricks setzt Angelverbote in Kraft

Pressemeldung: ‚Noch-SPD-Ministerin‘ Hendricks setzt Angelverbote in Kraft
Bundesumweltministerin Hendricks (SPD) unterschrieb die Verordnungen für die Angelverbote in den Schutzgebieten der AWZ (u. a. Fehmarnbelt) und brachte sie ins Bundesgesetzblatt.
Und das ohne Rücksprache mit den Unionsparteien oder der Regierung und gegen den Willen des Bundeslandwirtschaftsministeriums.
Der Bundestagsabgeordnete Ingo Gädechens (CDU, Fehmarn/Ostholstein) veröffentlichte auf unsere Nachfrage, wie die Union dazu stehe, eine geharnischte Pressemeldung!
Eine klare Absage an die anglerfeindliche Ministerin Hendricks (SPD) und ihr Tun.

 

>> zur Pressemeldung im Anglerboard>>

gaedechens AB