Anzeige
Anzeige

Home Startseite News Kanzlerkandidat Schulz (SPD) unter "Anklage" des Rheinischen Fischereiverband von 1880 e.V.

Kanzlerkandidat Schulz (SPD) unter "Anklage" des Rheinischen Fischereiverband von 1880 e.V.

Weil der Kanzlerkandidat der SPD, Martin Schulz, sowie sein Büro bzw. seine Partei, die versprochene Antwort zum Thema Angelverbote schuldig bleibt, macht dies der Rheinische Fischereiverband von 1880 e. V. nun öffentlich.

Guter Einsatz des Verbandes für Angler und das Angeln!

> zum Thema >>

spdvsschulz AB