Anzeige
Anzeige
Home Startseite News-Archiv

Toter Angler in der Mosel bei Trier: Polizei bittet um Mithilfe der Angler

Am Dienstag wurde in der Mosel bei Trier ein toter Mann entdeckt. Es handelt sich um einen 65-Jährigen Angler aus Konz (Kreis Trier-Saarburg).
Die Todesursache wäre noch unklar. Einer seiner bevorzugten Angelplätze sei das Moselufer im Bereich des jetzigen Fundortes, zwischen dem Schloss Monaise und dem Yachthafen, gewesen. Die Polizei sucht Zeugen, die den Mann vor seinem Tod am Montag oder Dienstag möglicherweise gesehen haben könnten.  Angler aus der Gegend, die helfen können, finden mehr Infos im Artikel.

>> zum Artikel>>

anglertotmosel AB