Anzeige
Anzeige
Home Startseite News-Archiv

Kein Angeln mehr im Ferienprogramm Rotenburg

news

Nachdem die Absage des Kinderangelns in Osnabrück schon Wellen schlägt, zieht nun Rotenburg nach.
In beiden Fällen sind SPD-Bürgermeister verantwortlich, die lieber PETA-Propaganda nachgeben, als ihre Angelvereine und deren Arbeit für Kinder vor Ort zu unterstützen.
Bürgermeister Weber aus Rotenburg begründet die Absage der Kurse, die schon seit über 20 Jahren in Zusammenarbeit mit dem Angelsportverein Rotenburg durchgeführt würden, vor allem damit, “einer Diskussion aus dem Weg gehen zu wollen, die nicht gewonnen werden könne”.
 
Zum Thema:
 
 
petagegenkinder AB