Anzeige
Anzeige

Home Startseite News-Archiv

Newsletter Februar 2017: NEIN ZUM ANGELVERBOT IN NORD- UND OSTSEE

news

Der Februarneswletter der Initiative gegen Angelverbote ist online.
Stornierungen bei Angelkuttern laufen an.
Umsatzeinbußen bis zu 70 % bei Angelkuttern gegenüber Vorjahr.
Weit über 40 Euro "zahlen" Angler für ein Kilo selbst geangelten Dorsch.
"Wassertourismus in Schleswig-Holstein e.V." nimmt Arbeit auf und tritt der Allianz bei!

Zum Newsletter:
Newsletter Februar 2017: NEIN ZUM ANGELVERBOT IN NORD- UND OSTSEE

EGOHNEwsletter AB

http://www.anglerboard.de/board/showthread.php?t=325075