AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Mit Köderfisch auf kapitale Hechte
Mit Koederfisch auf kapitale Hechte Video
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Fließgewässer

Hinweise

Fließgewässer Alles was mit Angeln in Fließgewässern und den Gewässer zu tun hat.

Benutzerdefinierte Suche


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.10.2002, 15:03   #1
MichaelB
BB-Manimal
 
Benutzerbild von MichaelB
 
Dabei seit: 03.2001
Ort: native Flensburger living close to Hamburch
Beiträge: 7.151
Standard AufdiePlattefertiglos...

Moin,

nachdem mein Bruder und ich eigentlich letzten Freitag die Aal-Saison in Altengamme beenden wollten haben wir uns, nicht zuletzt aufgrund der fallenden Wassertemperaturen, kurzfristig umentschieden und die Flunder-Saison im Hafen eröffnet.
Unser erster Anlaufpunkt am Strandkai direkt auf der Spitze war bei dem vorherrschenden Ostwind doch ziemlich ungemütlich, zum Dalmannkai wollten wir nicht weil wir mal eine neue Stelle ausprobieren wollten. Ergo landeten wir gegen 16.30Uhr am Holthusenkai, wo schon ein weiterer Angler seine Wattis badete und auch den ersten 30er Butt im Eimer hatte. 17Uhr waren die Leinen im seit einer Stunde auflaufenden Wasser... und es paasierte erstmal nix. Gegen kurz nach 18Uhr mußte mein Bruder 50m umziehen da ein Frachter direkt bei uns fest machen wollte....
Kurz darauf fing ich einen leider untermaßigen Aal auf sehr ungewöhnliche Weise, mehr davon in einem anderen Posting. Gegen 21Uhr hatte mein Bruder die erste 35er Flunder, gegen 22Uhr die zweite mit 30cm. Ich hab erst gegen 23Uhr bei schon wieder stark ablaufendem Wasser eine 35er Flunder gefangen, danach machten wir Feierabend.
Fazit: es knallt natürlich noch nicht mit den Platten, geht aber los und ich freue mich schon auf die kommenden Monate!

Gruß
Michael

P.S.: die Wattis hatten wir trotz aller Zweifel und eigentlich 100% überzeugtem Moritz :v doch dort geholt und sollten angenehm überrascht werden: 100 richtig dicke geile Wattwürmer für 15.90€, das hatte ich anfang der Woche im Burgstaaken bei Baltic gaaanz anders erlebt (mehr dazu in einem anderen Posting)
__________________
MichaelB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 14.10.2002, 16:21   #2
Bonifaz
Mitglied
 
Benutzerbild von Bonifaz
 
Dabei seit: 04.2001
Ort: Im Norden
Alter: 46
Beiträge: 1.340
Standard

Gut Micha, ein Anfang ist gemacht.
__________________
(Ent)-Spannung am Wasser
Bonifaz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Fließgewässer

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:29 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,13201 Sekunden mit 11 Queries