AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Karpfenangeln

Karpfenangeln Was bringt Erfolg? Welche Köder zu welcher Zeit?

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen

KL Angelsport Lucx Angelsport  Gigafish Radical Carp

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.05.2006, 09:39   #1
Ronen
EAGLE-S Fan
 
Benutzerbild von Ronen
 
Dabei seit: 01.2004
Ort: Leipzig
Alter: 38
Beiträge: 2.230
Standard Karpfen schlucken.....

Hi,

gestern hatte ich ne Sternstunde des Angelns. 4 Karpfen, als Beifang beim Schleienangeln, in 2,5h. Traumhaft!

Alle auf Tauwurm an der Pose.... Tauwurm leicht aufliegend.

Dies an einem 6er Gamagatsu Plättchenhaken geknüppert an 18er Vorfachschnur.

Nun das Problem. Alle 4 Karpfen hatten den Haken bis runter geschluckt, obwohl ich wirklich auch beim ersten abtauchen derPose angeschlagen habe.
Das ist für mich als C&R Angler echt ne sch*** Problematik.

Kann mir pauschal jemand sagen was ich falsch mache?

Danke


Gruss Ronen
__________________
keiner weiss, wer wen bescheisst.......

........aber alle wissen, sie werden beschissen
Ronen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 13.05.2006, 09:58   #2
Knispel
In der Alters - Ruhephase
 
Dabei seit: 01.2004
Ort: Ganz kleines Dorf mit 23 Einwohnern, 22 Hunde, 20 Pferde, ca. 300 Kühe und neuerdings 2 wildlebende Wölfe
Beiträge: 5.932
Standard AW: Karpfen schlucken.....

Vorfach lag eventuell zu lang auf. Fische einmal mit der "Liftmetode", da taucht die Pose nicht ab, sondern kommt hoch.
__________________
Deine Mutter hielt Deine Hand als Du Deine ersten Schritte gingst.
Vergiss nicht Ihre zu halten, wenn Sie Ihre letzten geht ....
Knispel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2006, 10:08   #3
Ronen
EAGLE-S Fan
 
Benutzerbild von Ronen
 
Dabei seit: 01.2004
Ort: Leipzig
Alter: 38
Beiträge: 2.230
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Karpfen schlucken.....

Zitat:
Vorfach lag eventuell zu lang auf.
hm.... ich hab genau gelotet und es sollte so um die 5cm aufgelegen haben.
__________________
keiner weiss, wer wen bescheisst.......

........aber alle wissen, sie werden beschissen
Ronen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2006, 14:37   #4
Knispel
In der Alters - Ruhephase
 
Dabei seit: 01.2004
Ort: Ganz kleines Dorf mit 23 Einwohnern, 22 Hunde, 20 Pferde, ca. 300 Kühe und neuerdings 2 wildlebende Wölfe
Beiträge: 5.932
Standard AW: Karpfen schlucken.....

Wie gesagt, wenn du weiter die Pose benutzen willst, probiere nächstes mal die Liftmetode aus.
__________________
Deine Mutter hielt Deine Hand als Du Deine ersten Schritte gingst.
Vergiss nicht Ihre zu halten, wenn Sie Ihre letzten geht ....

Geändert von Knispel (13.05.2006 um 14:48 Uhr)
Knispel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2006, 15:10   #5
Carp4Fun
Mitglied
 
Dabei seit: 07.2005
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 852
Standard AW: Karpfen schlucken.....

Hmm... Auf Schlag hätte ich auch getippt, dass das Vorfach zu lang auf Grund gelegen hat oder dass der Anhieb zu spät erfolgt ist. Es gibt natürlich auch mal Tage, an denen die Karpfen ein sehr eigenwilliges Beißverhalten zeigen und sich gierig auf jeden Köder stürzen. Eine überbleite Pose sollte hier jedoch auch meiner Meinung nach tatsächlich schnell Abhilfe verschaffen, da sie direkt nach Köderaufnahme "aus dem Wasser wächst". Der Anhieb erfolgt nun natürlich nicht beim Untertauchen der Pose, sondern beim Auftauchen oder Hinlegen... Eine andere Möglichkeit wäre halt, zeitweise auf die geliebte Pose zu verzichten und stattdessen ein Festblei zu verwenden. Möglicherweise beißen die Karpfen beim nächsten Versuch auch schon wieder viel vorsichtiger, dann sollte es auch mit der Pose keine Probleme mehr geben.
Übrigens werden zu tief geschluckte Haken auch wesentlich besser und schneller im Fisch zersetzt, als häufig angenommen wird. Bei untermaßigen Aalen wird bspw. oft dazu geraten, vor dem Zurücksetzen einfach das Vorfach bündig abzuschneiden. Inwiefern die Karpfen diesbezüglich robust sind, vermag ich leider nicht zu sagen. Sinn der Sache ist es natürlich nicht, von daher finde ich es schon sehr sinnvoll, dass du dir Gedanken darüber machst.
Carp4Fun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2006, 15:18   #6
bennie
no fishing - no fish
 
Benutzerbild von bennie
 
Dabei seit: 09.2005
Ort: Bielefeld
Alter: 28
Beiträge: 4.053
Standard AW: Karpfen schlucken.....

Zitat:
Zitat von Ronen
Hi,

gestern hatte ich ne Sternstunde des Angelns. 4 Karpfen, als Beifang beim Schleienangeln, in 2,5h. Traumhaft!

Alle auf Tauwurm an der Pose.... Tauwurm leicht aufliegend.

Dies an einem 6er Gamagatsu Plättchenhaken geknüppert an 18er Vorfachschnur.

Nun das Problem. Alle 4 Karpfen hatten den Haken bis runter geschluckt, obwohl ich wirklich auch beim ersten abtauchen derPose angeschlagen habe.
Das ist für mich als C&R Angler echt ne sch*** Problematik.

Kann mir pauschal jemand sagen was ich falsch mache?

Danke


Gruss Ronen
musste eben beim Aalangeln auch leider nen kleinen Karpfen deswegen mitnehmen....
der hatte aber auch nen fieses Loch am Rücken (Kormoran 100 pro)
__________________
Ich habs drauf!....

Carphunter do it 24/7...
bennie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 13.05.2006, 15:31   #7
Case
Mitglied
 
Dabei seit: 02.2001
Ort: schwäbische Alb
Alter: 58
Beiträge: 4.292
Standard AW: Karpfen schlucken.....

editiert .

Ging einfach durch mit mir
Case

Geändert von Case (13.05.2006 um 15:37 Uhr)
Case ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2006, 15:33   #8
Ronen
EAGLE-S Fan
 
Benutzerbild von Ronen
 
Dabei seit: 01.2004
Ort: Leipzig
Alter: 38
Beiträge: 2.230
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Karpfen schlucken.....

Zitat:
Ja,
Du machst C&R.
Jedem das seine!!!!


hm.... danke für Eure Beiträge.

Wie sollte die Bebleiung einer 4 g Pose denn aussehen?

Posenangeln liegt mir eigentlich überhaupt nicht. Nur jetzt, für die ersten Angeltage in Ufernähe was geiles.

Ich wäre sehr dankbar, wenn mir jemand so ne Lift montage erklären kann und wie das Blei am Besten auf dem Vorfach verteielt werden sollte.

Danke
__________________
keiner weiss, wer wen bescheisst.......

........aber alle wissen, sie werden beschissen
Ronen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2006, 15:34   #9
Knispel
In der Alters - Ruhephase
 
Dabei seit: 01.2004
Ort: Ganz kleines Dorf mit 23 Einwohnern, 22 Hunde, 20 Pferde, ca. 300 Kühe und neuerdings 2 wildlebende Wölfe
Beiträge: 5.932
Standard AW: Karpfen schlucken.....

Ich hatte in der "Vorboilliezeit" nur mit der "Liftmontage" gefischt, mit besten Erfolg. Wenn ich mich recht entsinne, hatte nie ein Fisch geschluckt.
__________________
Deine Mutter hielt Deine Hand als Du Deine ersten Schritte gingst.
Vergiss nicht Ihre zu halten, wenn Sie Ihre letzten geht ....
Knispel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2006, 15:38   #10
Knispel
In der Alters - Ruhephase
 
Dabei seit: 01.2004
Ort: Ganz kleines Dorf mit 23 Einwohnern, 22 Hunde, 20 Pferde, ca. 300 Kühe und neuerdings 2 wildlebende Wölfe
Beiträge: 5.932
Standard AW: Karpfen schlucken.....

Nehme diese englischen Waggler mit dem Auftribskörber am ende der Pose. 2 / 3 der Bebleiung an der Schnur, rest am Vorfach ( die Pose muss leicht überbleit sein ) . Nun so ausloten, das soviel Blei auf dem Grund liegt, das die Pose korrekt steht. Nimmt ein Fisch jetzt den Köder, hebt er automatisch die auf Grund liegende bebleiung mit an und die Pose wächst wie ein Spargel aus dem Wasser.
__________________
Deine Mutter hielt Deine Hand als Du Deine ersten Schritte gingst.
Vergiss nicht Ihre zu halten, wenn Sie Ihre letzten geht ....
Knispel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Karpfenangeln

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Karpfen zubereitung so daß er nicht mehr so stark nach Karpfen schmeckt ??? MCP Fischrezepte 22 18.11.2016 17:49
Karpfen buggs PLZ 6 3 09.05.2008 21:50
Karpfen gubener69 Angeln Allgemein 7 03.04.2005 05:22
Karpfen? Leif-Jesper Fischrezepte 8 08.02.2005 11:02
41 kg-Karpfen Carpman Karpfenangeln 5 23.03.2001 12:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:01 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,11398 Sekunden mit 12 Queries