AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Sonstiges > Bilder- und Videoforum

Bilder- und Videoforum Hier könnt Ihr EURE Bilder und Videos zeigen.

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.12.2017, 09:54   #1
Marcel2613
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2017
Beiträge: 30
Frage welche camera für youtube?!?

Hallo ich bin der Marcel aus Hamburg und ich will bald mal tutorial's auf youtube machen! aber mir fehlt noch die richtige Camera? Was hat ihr für eine Camera? Was empfiehlt ihr?
Schonmal danke!
Marcel2613 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 02.12.2017, 10:17   #2
Franz_16
Administrator
 
Benutzerbild von Franz_16
 
Dabei seit: 02.2001
Ort: Bayern
Alter: 32
Beiträge: 16.928
Blog-Einträge: 3
Standard AW: welche camera für youtube?!?

Ich persönlich mag gerne Camcorder und da die von Panasonic.
Achte darauf, dass die Kamera oder der Camcorder einen externen Mikrofon-Anschluss hat. Das bietet für den Ton bessere Möglichkeiten.

Der Ton ist immer das größere Problem - ein halbwegs ordentliches Bild kriegt auch jede Handykamera hin

Aber bevor man auf einzelne Modelle kommt:

Was willst du denn maximal ausgeben?
__________________
Gruß Franz
Franz_16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2017, 12:01   #3
Marcel2613
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2017
Beiträge: 30
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: welche camera für youtube?!?

hm ok ich hat überlegt erstmal handy zu nehmen geht das auch? bin noch Schüler und mit Geld nicht so am start gerade - 150,- wären eventuel drin
Marcel2613 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2017, 13:35   #4
D1985
Mitglied
 
Benutzerbild von D1985
 
Dabei seit: 08.2011
Beiträge: 3.025
Standard AW: welche camera für youtube?!?

Geht alles, die Frage ist nur immer wie gut. Wenn das ein etwas ernsthafteres Projekt werden soll, dann sollte man schon ein gewisses Qualitätslevel haben, sowohl inhaltlich als auch technisch. Bedenke das du da auch viel Konkurrenz hast.

Im anderen Forum (Fachforum Foto u Video) werden als günstige Einsteigerkameras zum Filmen meist z. B. 1 Zoller oder Spiegellose / Spiegelreflex der Einsteigerklasse genannt. Ext. Anschluss ist auf jeden Fall vorteilhaft. Würde ich dir auch empfehlen. Kosten für so ein Neugerät sind ab ca. 350 Euro, Gebraucht mit Glück etwa 150-200 Euro.

Ich würde an deiner Stelle nichts überstürzen, mich zur Thematik Video / Foto einlesen und auch mal Weihnachten abwarten...vielleicht gibts ja noch einen kleinen Geldsegen
D1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2017, 13:37   #5
Andal
Teilzeitketzer
 
Benutzerbild von Andal
 
Dabei seit: 04.2003
Ort: Nekropolis a. Rhein
Alter: 55
Beiträge: 12.946
Standard AW: welche camera für youtube?!?

Zitat:
Zitat von D1985 Beitrag anzeigen
Geht alles, die Frage ist nur immer wie gut. Wenn das ein etwas ernsthafteres Projekt werden soll, dann sollte man schon ein gewisses Qualitätslevel haben, sowohl inhaltlich als auch technisch.
Bisweilen die größte Hürde.
__________________
Überleberer
ARGE Zielfisch
Andal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2017, 13:55   #6
ayron
Mitglied
 
Benutzerbild von ayron
 
Dabei seit: 06.2010
Ort: Köln
Beiträge: 2.075
Standard AW: welche camera für youtube?!?

Quatsch der Inhalt ist unwichtig....Klicks und den yt Algorithmus mehr braucht es nicht....
ayron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 02.12.2017, 14:55   #7
Marcel2613
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2017
Beiträge: 30
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: welche camera für youtube?!?

Zitat:
Zitat von ayron Beitrag anzeigen
Quatsch der Inhalt ist unwichtig....Klicks und den yt Algorithmus mehr braucht es nicht....

wie meinst du das genau?
Marcel2613 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2017, 19:50   #8
wilhelm
Mitglied
 
Benutzerbild von wilhelm
 
Dabei seit: 06.2007
Ort: Mönchengladbach
Alter: 63
Beiträge: 1.986
Standard AW: welche camera für youtube?!?

Marcel,
Der aycon meinte wohl das :https://www.wuv.de/digital/der_youtu...ne_spurenleser
__________________
Der Horizont der meisten Menschen…ist ein Kreis mit dem Radius Null. Und das nennen sie ihren Standpunkt. (Albert Einstein)
wilhelm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2017, 20:35   #9
D1985
Mitglied
 
Benutzerbild von D1985
 
Dabei seit: 08.2011
Beiträge: 3.025
Standard AW: welche camera für youtube?!?

" Ebenso wichtig: der Fokus auf einen Schwerpunkt, zum Beispiel "Gesund kochen". Je enger man sein Thema eingrenzt, desto besser. Der Algorithmus merkt: Dieser Kanal ist besonders wichtig für Nutzer, die gern Kochvideos an*gucken, und bringt sie dazu, lange auf Youtube zu bleiben. Und er empfiehlt die Videos neuen Nutzern, die ebenfalls an diesem Thema interessiert sind. Je mehr man den Algorithmus trainiert, umso stärker wird dieser Effekt. Das funktioniert natürlich nur, wenn die Inhalte so gut sind, dass sich die Leute die entsprechenden Videos auch ansehen."

Und auch selbst sollte man einen gewissen Anspruch an sich selbst haben finde ich....
D1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2017, 21:36   #10
Marcel2613
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2017
Beiträge: 30
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: welche camera für youtube?!?

Das ist so bissi entmutigend - ich wollte eigentlich nicht vorher studieren müssen :-(
Marcel2613 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Sonstiges > Bilder- und Videoforum

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Welcher Name für Angel - YouTube Kanal? Carpfisher2000 Internet 26 20.05.2016 12:05
Welche sind eure besten/informativsten Youtube Videos Fattony Bilder- und Videoforum 15 26.02.2016 21:10
welche empfehlenswerten Youtube Kanäle gibt es? maniana Bilder- und Videoforum 13 20.05.2015 09:31
Youtube-Channel für Angler Justhon Bilder- und Videoforum 2 02.08.2010 15:12


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:52 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,10938 Sekunden mit 14 Queries