AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Meeresangeln > Bootsangeln und Kutterangeln (Hochseeangeln)

Hinweise

Bootsangeln und Kutterangeln (Hochseeangeln) Die besten Kutter und die besten Köder....

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.02.2006, 13:22   #1
Phoenix-mk
Köhlerfanatiker
 
Benutzerbild von Phoenix-mk
 
Dabei seit: 10.2005
Ort: balve
Alter: 32
Beiträge: 557
Frage immer nur pilken? andere köder als pilker

Hallo Boardies!!!!!!!!!
Da ich am 9 und 10 April in maasholm zum Dorschedrillen bin möchte ich euch fragen womit ich meine Tacklebox füllen kann!

Es ist nicht so das ich noch nie vom Kudder geangelt hätte aber ich bin offen
für neue Köder und möchte nun auch nicht stundenlang pilken!

Aber Pilker möchte ich auch nicht ganz verbannen und lasse somit einen Teil
auch noch in der Kiste! (40-100g in verschiedenen Farben)
Beifänger natürlich auch(Twister/kleine gufis (in Schwarz und Rot))

Habe mir schon ein paar Montagen überlegt wie ich zb Wobbler Blinker und
spinner auf die Tiefe bringen kann in der die Leos beissen!

Natürlich habe ich auch gufis mit Köpfen bis 60 gramm dabei!

Denke das so ziemlich alles was auch im Süßwasser fisch bringt auch im Salzwasser funzt nur die Tiefe ist da halt die Sache!

Aber denke das hier im Board noch einige Tipps zuammengetragen werden können!

Mal schauen was ihr alles mit euch führt bzw mit euch führen würdet!

Greetz
der Phoenix
Phoenix-mk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 21.02.2006, 13:34   #2
Coasthunter
Allwetter und Ganzjahresangler
 
Benutzerbild von Coasthunter
 
Dabei seit: 05.2004
Ort: Wendland
Beiträge: 2.972
Standard AW: immer nur pilken? andere köder als pilker

Wir haben die letzten male sehr gute Erfahrungen mit roten Gummifischen (12- 14 cm ) und 50gr Jigköpfen gemacht. Krebsimitate sind auch sehr fängig.

Und natürlich Shads, die sollten auf gar keinen Fall fehlen. Da sind 40gr optimal. Zumindest waren sie es bei uns. Auf Beifänger haben wir komplett verzichtet.
__________________
Gruß Coasthunter
Coasthunter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2006, 13:50   #3
Wulli
Papi2001
 
Benutzerbild von Wulli
 
Dabei seit: 09.2004
Ort: Hamburg
Alter: 46
Beiträge: 1.386
Standard AW: immer nur pilken? andere köder als pilker

Moin,

neben der üblichen Pilk-Ausrüstung mit den genannten Beifängern kann ich auf jeden Fall noch Naturköder empfehlen. Nimm ein paar Wattis und auch ein Paar Ringler mit. Die Kannst Du in Kappeln unten am Anleger kaufen. Der Angelladen hat immer welche auf Vorrat. Das hat mir schon so manches Mal geholfen, wenn alles andere gar nicht oder nur schlecht funktionierte! Einfach ein normales Brandungsvorfach mit nicht zu langen Armen und ein schönes Birnenblei nicht zu schwer. Nebenbei kannst Du damit auch ein paar Platte auf die Bretter legen.

Vergiss in dieser Jahreszeit nicht, ein paar Heringsvorfächer mit zu nehmen! Kannst Dich dann in die Menschenmassen stellen und Dein Glück versuchen, wenn Du vom Kutter zurück bist....

Gruß

Wulli
Wulli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2006, 14:08   #4
vazzquezz
Pelzerhaken schreibt man mit K
 
Benutzerbild von vazzquezz
 
Dabei seit: 04.2004
Alter: 49
Beiträge: 987
Standard AW: immer nur pilken? andere köder als pilker

Zitat:
Zitat von Coasthunter
Wir haben die letzten male sehr gute Erfahrungen mit roten Gummifischen (12- 14 cm ) und 50gr Jigköpfen gemacht. Krebsimitate sind auch sehr fängig.

Und natürlich Shads, die sollten auf gar keinen Fall fehlen. Da sind 40gr optimal. Zumindest waren sie es bei uns. Auf Beifänger haben wir komplett verzichtet.
@Coasthunter: Wo liegt für Dich der Unterschied zwischen GuFi und Shad??

V.
__________________
Halt die Klappe, ich hab Feierabend ...
vazzquezz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2006, 14:13   #5
Phoenix-mk
Köhlerfanatiker
 
Benutzerbild von Phoenix-mk
 
Dabei seit: 10.2005
Ort: balve
Alter: 32
Beiträge: 557
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: immer nur pilken? andere köder als pilker

das habe ich mich gerade auch gefragt!
Wie sieht es denn mit wobblern usw aus?
Suche eher fürs Kudderangeln aussergewöhnliche Köder!
Aber da ja schon fasst alles ausser pilker unnormal auf nem kudder ist postet wie die irren! Im positiven sinne gemeint!!!!!!!

Danke schon einmal im vorraus!

Greetz
Phoenix-mk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2006, 14:21   #6
Carptigers
Der Lange
 
Dabei seit: 07.2005
Ort: Uetze
Alter: 35
Beiträge: 909
Standard AW: immer nur pilken? andere köder als pilker

Wenn´s danach geht, nein es gibt keine neuen Wunderköder...
Deine Ausrüstung ist doch schon ziemlich gut und komplett . Habe noch den Vibrozock von Hakuma... Wenn nichts mehr geht, nehm den!!! Ohne Witz... Und wenn keine Drift ist nehm ich lieber Blinker ansatt kleine Pilker... Ansonsten wie immer , AUSPROBIEREN .
Carptigers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 21.02.2006, 14:22   #7
HD4ever
baltic trolling crew HH
 
Benutzerbild von HD4ever
 
Dabei seit: 07.2004
Ort: Hamburg
Alter: 48
Beiträge: 18.286
Cool AW: immer nur pilken? andere köder als pilker

ich angel so gut wie nur noch mit Gummi !!!
allerdings weniger vom Kutter als vom Kleinboot ...
__________________
cheers Jörg ...


DG4294 - 211600130
HD4ever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2006, 14:37   #8
Phoenix-mk
Köhlerfanatiker
 
Benutzerbild von Phoenix-mk
 
Dabei seit: 10.2005
Ort: balve
Alter: 32
Beiträge: 557
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: immer nur pilken? andere köder als pilker

suche auch keinen wunderköder! sofern es den jemals geben sollte werde ich ihn wohl kaum benutzen! mir geht es um die Vielfalt beim angeln!

Deshalb möcht ich auch Wobbler mitnehmen und versuchen die auf Tiefe zu bekommen also mit vorschaltblei!

Ach ja!? Wie klein würdet ihr mit eurem Köder von der Größe her gehen?
nen kleinen Spinner (bis 6cm) möcht ich auch mal testen auch mit Vorschaltblei!
Was haltet ihr davon?

Greetz
Phoenix-mk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2006, 14:57   #9
Schütti
Dorschfiletmithautesser
 
Benutzerbild von Schütti
 
Dabei seit: 07.2004
Ort: NRW
Alter: 49
Beiträge: 637
Standard AW: immer nur pilken? andere köder als pilker

Hi Phoenix,

eigentlich hast du dir mit deiner Frage schon selbst beantwortet.
Denn du hast an fängigen Ködern nichts ausgelassen .

Allerdings muss man klar sagen das am erfolgreichsten (zumindest im Flachbereich um 10 m) mit Gufi´s auf Dorsch geangelt werden kann.
Wie Coasthunter bereits berichtete so um die 40 g.

Den Pilker (um 50 g) benutze ich seit Jahren schon nicht mehr als Köder, sondern ausschliesslich als Gewicht um meine Beifänger nach unten zu bringen. Ohne Drilling hast du natürlich auch wesentlich weniger Hänger, die ich wie die Pest hasse .

Bist du allerdings in einem Gebiet mit mächtig vielen und grossen Steinen hast du auch mit deinen Gufi´s so allerhand Hänger (z.B. Staberhuk auf Fehmarn). Dann gehe ich wieder zu meiner Standard-Montage über: 50 g Pilker (ohne Drilling) und zwei Beifänger (Twister). Die hat mich noch nie im Stich gelassen.

Also, viel Petri

Euer Schütti
__________________
Und immer dran denken: Nur wer angelt hat mehr vom Leben. Nämlich Fisch
Schütti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2006, 14:59   #10
Carptigers
Der Lange
 
Dabei seit: 07.2005
Ort: Uetze
Alter: 35
Beiträge: 909
Standard AW: immer nur pilken? andere köder als pilker

Also würde das nicht unbedingt mit vorgeschaltetem Blei probieren sondern , so als würde man Jiggen, nur anstatt des Jigs den Wobbler einhängen . Spinner geht doch genauso... Einfach in die Abdrift halten und warten...
Carptigers ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Meeresangeln > Bootsangeln und Kutterangeln (Hochseeangeln)

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Andere Länder andere Sitten. Lofotfisch Angeln Weltweit 14 18.05.2006 17:44
Küstenblinker Snaps und andere Top Köder sundfisher Angeln in Dänemark, Schweden und Finnland 0 06.02.2005 21:53
Andere Köder als Gufis in der Elbe Ekilog Raubfischangeln und Forellenangeln 5 04.12.2003 00:01
Immer mehr Light-Pilken? Franky Bootsangeln und Kutterangeln (Hochseeangeln) 15 28.01.2002 23:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:31 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,11666 Sekunden mit 13 Queries