AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Mit Köderfisch auf kapitale Hechte
Mit Koederfisch auf kapitale Hechte Video
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angelländer > Angeln in Niederlande, Belgien und Luxemburg

Angeln in Niederlande, Belgien und Luxemburg Alles rund um das Thema Angeln in Niederlande, Belgien und Luxemburg.

Benutzerdefinierte Suche


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.11.2005, 23:37   #1
Wedaufischer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Informationen rund um das Angeln in Belgien

Da immer wieder Fragen gestellt werden, was so gebraucht wird, möchte ich mal hier den Anfang mit einigen Quellen machen, wo man/Frau sich über die benötigten Angelpapiere etc. informieren kann.

Es wäre toll, wenn diese Liste auch von den „Belgiern“ mit Leben gefüllt und weitergeführt wird.
Bitte nur Links zu Verbänden/Organisationen einfügen. Keine gewerblichen Links!

Etwas Grundsätzliches:

Angeln in Belgien Wallonien

Forellen können in der Regel von März bis September geangelt werden. Bevor man zur Angel greift, muss man eine Vorsichtmaßnahme beachten: Für das Fischen in öffentlichen Gewässern wird ein Angelschein benötigt.

Es gibt zwei Arten von Angelscheinen: mit dem zu 12, 50 € dürfen Fische aller Art geangelt werden, mit dem zweiten zu 37, 50 € darf zusätzlich vom Boot aus geangelt werden. Diese Scheine, die ein Jahr lang gültig sind, können in allen Postämtern der wallonischen Region erworben werden.

Informationen über die Vorschriften im Bereich Fischfang können auf der Internetseite des Ministeriums der wallonischen Region – Generaldirektion natürliche Ressourcen und Umwelt, eingeholt werden: www.wallonie.be

Service de la Pêche du Ministère de la Région Wallone
Av. du Prince de Liège, 7 – 5e étage
5100 Jambes
Tel.: +32 (0) 81 33 59 00
Fax: +32 (0) 81 33 58 33
e-mail: sp.dnf.dgme@mw.wallonie.be
Quelle


Das Wetter in Belgien: http://pecheetpoissons.ibelgique.com/meteo/meteo.html

Nur für den Anfang...
  Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 19.11.2005, 13:28   #2
indefischer
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2005
Ort: Aachen
Beiträge: 215
Standard AW: Informationen rund um das Angeln in Belgien

Hallo Wedaufischer und alle Anderen,
da möchte ich doch mal direkt noch auf diesen Thread verweisen, mit Infos übers Angeln in Belgien nahe der Deutschen Grenze.
Ardennen, Robertville, Bütgenbach
Ruhig auch über pn fragen. Werde mir nächstes Jahr den See in Robertville näher ansehen - würd mich freuen wenn jemand noch Interesse hat...
Gruß
indefischer
indefischer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2005, 13:03   #3
Wedaufischer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Informationen rund um das Angeln in Belgien

Moin indefischer,
danke für deinen Beitrag und die Verlinkung. Du scheinst dich in BE ja richtig gut auszukennen. Wenn du allgemeine Informationen hast, also das, was beachtenswert (Vorschriften etc.) ist, dann schreibe es hier rein.
  Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2005, 16:16   #4
indefischer
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2005
Ort: Aachen
Beiträge: 215
Standard AW: Informationen rund um das Angeln in Belgien

So,
es hat etwas gedauert, aber jetzt ist alles zusammen. Nochmals Muchas Gracias an Wedaufischer für die OCR Aktion .
Wer es nächstes Jahr mal in Ostbelgien versuchen will, sollte hier jetzt alle wichtigen Infos finden. Zum Jahr 2006 wird sich wahrscheinlich wenig ändern. In Ostbelgien ist deutsch übrings Amtsprache.
Das Angelfaltblatt, dessen Auszüge unten zu sehen sind, kann man hier kostenlos bestellen:
Verkehrsamt der Ostkantone
Dort findet man auch noch mehr Hinweise zu anderen Angelgewässern, Mindestmaße...

Schein a - Jahreschein

Maison du Tourisme du Pays de Vesdre
Rue de la Chapelle, 30 4800 Verviers
Tel : 0032/87.30.79.26
Fax : 0032/87.31.20.95
E-mail : info@paysdevesdre.be

Schein a - Jahreschein
Scheine b, c, d- Tageschein, Ferienschein
Tourist Info Bütgenbach
Marktplatz
4750 Bütgenbach
080 44 63 58
und
Cafe Le Rendez-Vous
Malmedyer Strasse 20
Bütgenbach
080 44 59 49

That's it...
Gruß
indefischer

Geändert von indefischer (28.04.2007 um 12:23 Uhr) Grund: Infos veraltet
indefischer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2005, 20:02   #5
muellerltbg
Mitglied
 
Benutzerbild von muellerltbg
 
Dabei seit: 02.2004
Ort: Harz
Alter: 42
Beiträge: 173
Standard AW: Informationen rund um das Angeln in Belgien

@ indefischer

"...In Ostbelgien ist deutsch übrings Amtsprache...."

Nicht nur in Ostbelgien ist deutsch eine Amtspsrache, sondern ganz Belgien gibt es drei Amtsprachen (Flämisch, Wallonisch und deutsch), wobei der größte Teil die hauptsächlich deutsch sprechen in Ostbelgien leben.

Habe nämlich viele Jahre in Brüssel gelebt, gearbeitet und auch in Belgien geangelt.
__________________
Leben und leben lassen!
muellerltbg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2005, 07:13   #6
Wedaufischer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Informationen rund um das Angeln in Belgien

@indefischer

Marcus vielen dank für deine tollen Informationen und für die Arbeit die du dir für diesen Beitrag gemacht hast. Das ist absolute Spitze.

@muellerltbg
Zitat:
Habe nämlich viele Jahre in Brüssel gelebt, gearbeitet und auch in Belgien geangelt.
Dann hast du sicherlich auch hilfreiche Informationen, die du hier einfließen lassen könntest.
  Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2006, 15:46   #7
psychofadder
Benutzer
 
Dabei seit: 04.2005
Ort: Aachöön
Alter: 35
Beiträge: 30
Standard AW: Informationen rund um das Angeln in Belgien

tach! auf dem angel- und schonzeitenblatt sind einige wasserläufe nicht unterstrichen, heisst das, dat diese öffentlich sind und ich keine erlaubniskarte brauch? an der ourthe bei nisramont z.b brauch ich zum angeln nur den jahresschein der wallonie (den vom postamt)
psychofadder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2006, 16:28   #8
Lucio
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2004
Ort: AC
Beiträge: 196
Standard AW: Informationen rund um das Angeln in Belgien

Zitat:
Zitat von psychofadder
tach! auf dem angel- und schonzeitenblatt sind einige wasserläufe nicht unterstrichen, heisst das, dat diese öffentlich sind und ich keine erlaubniskarte brauch? an der ourthe bei nisramont z.b brauch ich zum angeln nur den jahresschein der wallonie (den vom postamt)
Nee, die Unterstreichung hat nichts mit öffentlich oder privat zu tun. Die Maas etc. ist ja z.B. auch unterstrichen, obwohl sie öffentlich ist.
Wo man mit dem Jahresschein der Wallonie an "kleineren" Gewässern, wie z.B. der Ourthe, fischen darf, und wo nicht, weiß ich leider auch nicht.

Lucio
Lucio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2007, 22:54   #9
sl5000
Benutzer
 
Dabei seit: 02.2007
Ort: aachen
Beiträge: 66
Standard AW: Informationen rund um das Angeln in Belgien

[quote=Lucio;1145491]Nee, die Unterstreichung hat nichts mit öffentlich oder privat zu tun. Die Maas etc. ist ja z.B. auch unterstrichen, obwohl sie öffentlich ist.
Wo man mit dem Jahresschein der Wallonie an "kleineren" Gewässern, wie z.B. der Ourthe, fischen darf, und wo nicht, weiß ich leider auch nicht.

Hallo Lucio

aber ein angelschein wie hier bei uns brauche ich nicht in belgien ???? ich habe kein angelschein will im aber noch machen wenn ich die zeit bekomme

gruss pit AC
sl5000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2007, 19:20   #10
hackebeil
Mitglied
 
Benutzerbild von hackebeil
 
Dabei seit: 11.2006
Ort: raum ac
Beiträge: 325
Standard AW: Informationen rund um das Angeln in Belgien

nein, du musst dir einen "angelschein" bei der belgischen post kaufen und eine tageskarte in (z.B.) der touristeninfo. sag doch mal wo du angeln willst, kann dir dann vielleicht genauere infos geben
hackebeil ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angelländer > Angeln in Niederlande, Belgien und Luxemburg

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Informationen rund um das Angeln in den Niederlanden Wedaufischer Angeln in Niederlande, Belgien und Luxemburg 142 25.04.2015 09:02
Informationen rund um das Angeln in Luxemburg Wedaufischer Angeln in Niederlande, Belgien und Luxemburg 111 11.04.2014 21:43
Angeln in Belgien absoluterBeginner Angeln in Niederlande, Belgien und Luxemburg 4 25.03.2008 22:08
Angeln in Belgien... Björn W.(BW) Angeln in Niederlande, Belgien und Luxemburg 5 02.03.2007 21:45
Rund um De Hahn Belgien netzeflicker Angeln in Niederlande, Belgien und Luxemburg 2 27.03.2006 23:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:53 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,17781 Sekunden mit 14 Queries