AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Mit Köderfisch auf kapitale Hechte
Mit Koederfisch auf kapitale Hechte Video
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angelländer > Angeln in Niederlande, Belgien und Luxemburg

Angeln in Niederlande, Belgien und Luxemburg Alles rund um das Thema Angeln in Niederlande, Belgien und Luxemburg.

Benutzerdefinierte Suche


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.10.2005, 11:09   #1
AngelAndy20
Mitglied
 
Benutzerbild von AngelAndy20
 
Dabei seit: 12.2004
Ort: Simmerath
Alter: 30
Beiträge: 2.279
Daumen hoch Bildbericht Angelandy20 in Holland

Moin zusammen,

waren gestern zu viert in Holland, Roermond im Yachthafen auf Raubfisch. 2 Angler, Phillip und ich + ein Fotograf und ein Schaulustiger
Nach der Lauferei wurde erstmal gechillt:


Dannach entdeckten wir auf einer deutschen Yacht folgenden Angler:


Der folgendes in der Nacht gefangen hatte:


Die Fische wurden alle abgeschlagen, ohne Herzstich, er hatte Angst die Gallenblase zu treffen. Habe ihm dann den Kiemenschnitt gezeigt.
Dannach versuchte er 2 Zander auf dem Steg zu verschenken, da er keine Verwendung dafür hatte - manche lernens nie...

Naja, es fing an zu regnen-und das kommt dabei raus, wenn man am Schirm spart:


Währenddessen fing der "Schaulustige" nach einer kurzen Unterweisung im Regen Köfi auf Köfi:


Da befürchtete ich schon, ihn mit dem Angelvirus infiziert zu haben.
Wir hockten derweil unter meinem Angelschirm (ich saß vorn, da wo der knirps steht - obwohl schirm und die 2 sitzgelegenheiten von mir waren - ich hab wohl irgendwas falsch gemacht ):


Derweil bestätigte der ehemals Schaulustige seine Infektion (man beachte die Schirmhaltung!!!):


Gefangen haben wir nichts, obwohl die Köfis in Massen (!!!) da waren und auch immer wieder sprangen - aber es war trotzdem n geiles Angeln!

Gruß by Andy


__________________
Lieber der Arsch platt als der Hecht satt!
AngelAndy20 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 24.10.2005, 11:14   #2
Siff-Cop
"Der Holländer"
 
Benutzerbild von Siff-Cop
 
Dabei seit: 06.2004
Ort: Aachen
Alter: 36
Beiträge: 936
Standard AW: Bildbericht Angelandy20 in Holland

schönes Wetter

scheint ja, als hättet ihr richtig Spaß gehabt
__________________
schönen Gruß
Dirk
Völker dieser Welt, Relaxt!!!!
*********

Geändert von Siff-Cop (24.10.2005 um 12:39 Uhr)
Siff-Cop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2005, 12:09   #3
philg
Benutzer
 
Dabei seit: 06.2005
Ort: Herzogenrath
Alter: 29
Beiträge: 34
Standard AW: Bildbericht Angelandy20 in Holland

Ja allerdings es war ein geiles angeln.. kann ich bur bestätigen auch wenn das wetter sch..... war !
Der gekonnte wurf von dem "schaulustigen" war das beste am ganzen Tag.. man hörte nur einen dumpfen aufprall und ein paar erschreckte leute..
und dann hatte er mal eben 20 meter zurück geworfen auf ein stahlboot..
die leute meinten ja nur er sollte die andere seite kaputt machen diese würden sie noch für die versicherung gebrauchen.. ;-)
und dann den haken mit dem köderfisch schön langsam über das boot ziehen, das sieht man auch nicht alle tage.. absolut genial.. gut das ich vorher einen schirm bekommen habe hinter dem ich mich verstecken konnte...
Aber war schon ein cooler tag.. wird auch nicht der letzte sein für diesen Herbst/ Winter...

Viele Grüße @ all !
Phil
__________________
Immer Cool bleiben... :g
philg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2005, 12:51   #4
Gunni77
Koordinator VfaA
 
Benutzerbild von Gunni77
 
Dabei seit: 02.2005
Ort: Aachen
Beiträge: 747
Standard AW: Bildbericht Angelandy20 in Holland

Hallo

irgendwie sieht das so aus, als hättet ihr mehr auf dem Steg rumgesessen und euch vor dem Wasser versteckt, als geangelt . Für solche Fälle habe ich ne GoreTex Paclite Kombo, da kann man nicht mehr nass werden, ein super Produkt!

Ich muss auch unbedingt ans Wasser.
Wenn doch nur diese verdammte Erkältung nicht wäre...

Was sind das eigentlich für winzige Zander? Der hat die abgeknüppelt? Die Aasgeier sterben nicht aus :v

Gruß
Gunni77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2005, 14:39   #5
marca
Oecher Jong
 
Benutzerbild von marca
 
Dabei seit: 10.2000
Ort: Aachen/Porcetum
Beiträge: 850
Standard AW: Bildbericht Angelandy20 in Holland

Die Zander sehen wirklich auf dem Foto winzig aus!
Und außerdem darf das blöde A...loch doch sowieso nur zwei Zander haben.
Und die drei Stück hältert der auch noch!
Schlägt alle ab
und will dann zwei verschenken!!
So ein ignoranter Pisser!!!
Tut mir leid, habe ich keine ander Bezeichnung für.
Wegen solcher "tollen Deutschen" gibts dann Probleme.
__________________


www.der-raubfischangler.de
marca ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2005, 14:47   #6
Dieter1952
Mitglied
 
Dabei seit: 09.2005
Ort: Ochtrup/Münsterland
Beiträge: 4.155
Standard AW: Bildbericht Angelandy20 in Holland

Schöne Aufnahmen,wenn ich mir vorstelle,wie groß die Zander in ein paar Jahren gewesen wären ? Erkläre mir doch bitte mal den Kiemenschnitt!
__________________
Die Fortuna ist mein Verein.....
F95
Dieter1952 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2005, 14:51   #7
Chani04
Besser Bekannt als die *Fee*
 
Benutzerbild von Chani04
 
Dabei seit: 05.2005
Ort: Wesseling
Alter: 34
Beiträge: 1.286
Standard AW: Bildbericht Angelandy20 in Holland

Hallo Andy!
Na Du scheinst ja trotzdem viel Spaß gehabt zu haben...
Das ist ja die Hauptsache....
Dazu das der Mann den Haken schön langsam über das Boot gezogen hat naja Schweinerei kann man da nur sagen...
Was mich aber Richtig Sauer macht sind die Zander!!!!
Wieso lässt er sie den dann nicht wieder Frei? Wenn er doch eh nur einen will???
Ich enlasse fast alle Fische wieder in die Freiheit....
Ausser wo es echt nur Qüalerrei wäre, wegen verschlucktem Haken....
Aber ansonsten entnehme ich gerade mal Köfi....
So ein Verhalten ist echt zum Kotz....
Und dann noch nicht mal richtig Töten können....
Hoffe er konnte sich was von Dir anhören lol
Gruß
Germaine
Chani04 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2005, 14:57   #8
AngelAndy20
Mitglied
 
Benutzerbild von AngelAndy20
 
Dabei seit: 12.2004
Ort: Simmerath
Alter: 30
Beiträge: 2.279
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Bildbericht Angelandy20 in Holland

Oh je, mal ein paar Klarstellungen:
- Derjenige, der den Blinker (wie kommt Mr. Phillip auf KöFi?) über das andere Boot gezogen hat war unser "Schaulustiger" mit meiner Spinnrute, die ich ihm anvertraut hab
- Die Zander hatten tief geschluckt, waren sämtlich mit Vorfach gehältert.
- Ich habe nichts gesagt, da Phillips Eltern an diesem Steg ihre Yacht liegen haben und ich da strenggenommen garnicht fischen darf - also Fäuste in den Taschen.
- Der Kiemenschnitt wurde schon oft im Board auch bildlich gezeigt, ich versuche trotzdem mal ihn kurz zu erklären:

Fisch wie gehabt betäuben - Dann ein Messer von der Seite zwischen Kiemen und Bauch bringen, nach unten durchschneiden.
Wenn Du das richtig machst (geht kaum falsch) spritzt das Blut schwallartig raus. Sie bluten besser aus, es geht schneller und man trifft garantiert nix falsches (galle...)

Gruß Andy
__________________
Lieber der Arsch platt als der Hecht satt!
AngelAndy20 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2005, 15:05   #9
Dieter1952
Mitglied
 
Dabei seit: 09.2005
Ort: Ochtrup/Münsterland
Beiträge: 4.155
Standard AW: Bildbericht Angelandy20 in Holland

Danke Andy für Deine schnelle Antwort,
habe bis jetzt immer den Herzstich gemacht und noch nie die Galle erwischt. War mir nicht bekannt, das der Fisch auch so schnell und sicher getötet werden kann. Werde aber wohl bei meiner Metode bleiben.
__________________
Die Fortuna ist mein Verein.....
F95
Dieter1952 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2005, 15:10   #10
marca
Oecher Jong
 
Benutzerbild von marca
 
Dabei seit: 10.2000
Ort: Aachen/Porcetum
Beiträge: 850
Standard AW: Bildbericht Angelandy20 in Holland

Mit Vorfach hältern ist ja noch asozialer!!
Wie gesagt, wenn der Tünnes die Tiere schon abkeulen muss, sollte er es sofort machen!
Und mehr als zwei Zander ist VERBOOOOTEN!!!!!!!!!!!!
__________________


www.der-raubfischangler.de
marca ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angelländer > Angeln in Niederlande, Belgien und Luxemburg

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Bilderbericht Angelandy20 + Philg Maashafen AngelAndy20 Angeln in Niederlande, Belgien und Luxemburg 100 14.11.2005 22:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:58 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,19521 Sekunden mit 12 Queries